By | Juli 6, 2019

Habe es als weihnachtsgeschenk gekauft und es kam super an. Es wird alles rein passen was für das fotografieren gebraucht wird und durch die rollen ist es rückenschonend.

Das teil ist sehr praktisch und gut verarbeitet, ich habe o. Tripod einsortiert, es gibt noch zwei schlaufen am boden, mit denen man den tripod sauber “vertäuen” kann. In den seitenfächern habe ich noch netzteile und usb kabel etc. Die tasche lässt sich sehr bequem tragen.

La mochila esta genial para guardar todo el equipo de foto y video. Tiene 3 compartimentos, bolsos y lugar para tripodes.

Schöner, flexibler trolleystabile verarbeitung.

Merkmal der Walimex pro Studiotasche / Trolley Größe L für Lampenstativ, Blitz etc.

  • Walimex pro Studio-Trolley Größe L

Ich hatte diese tasche bereits 1 jahr lang. Dann hab ich sie verkauft, da ich gerne eine neue tasche wollte. Jedenfalls war ich dann lange auf der suche nach einer neuen tasche mit trolleyfunktion. 4 wochen und dem test von 4-5 taschen hab ich mir den walimex trolley in größe s erneut bestellt. Es gab einfach nichts vergleichbares mit dieser preis/leistung. Ich habe in meiner tasche:- 3 yonguno blitze- 1 faltreflektor- 3 bücher- 1 manfrotto head- 1 videomic- etliches zubehör (akkus, klebeband)es passt also vieles rein, die tasche selbst passt gut in den kofferraum meines autos und sie ist nicht so rießig wie die “l”, welche ich auch getestet hatte. Klar, es kommt immer auf den fotografen und das einsatzgebiet an. Wer viel unterwegs ist, kein studio hat ist mit dieser tasche gut bedient.

Der trolley bietet in der größe m super stauraum. Doch leider sind die stative die von walimex sind nicht für diese größe bestimmt und somit muss ich diese einzeln transportieren. Aber der einzige große mangel ist für mich das ziehen dieses trolleys. Es ist sehr mühsam obwohl ich 1,80 m groß bin. Lange wege kann ich damit nicht zurücklegen.

. Und es passt wie angegossen. Nicht billig, aber genau das, was ich für meine reiseausrüstung brauchte. Verarbeitung dafür aber auch hochwertig. Ich vermute, das ding hält fürs leben.

Technische Details

  • Größe und/oder Gewicht: 103 x 34 x 29 cm ; 7,8 Kg
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 9,7 Kg
  • Modellnummer: 18563

Als Tasche und Trolley verwendbar, zwei robuste, kugelgelagerte Rollen

Mit großer skepsis habe ich mich an den kauf dieses koffers gewagt. Zum einen, weil es bei walimex immer irgendeinen tradeoff gibt, wie ich von anderer ware weiß, und weil plastik, plastik, plastik. Aber: mindestens das doppelte oder 4-fache geht momentan gerade nicht, und mein alter trolley ist einfach zu klein und hässlich geworden. Um dem produkt vollends gerecht zu werden, muss ich sagen, dass der verwendete stoff und die reißverschlüsse einen angemessen wertigen eindruck machen. Zudem sind alle “wandelemente” per reißverschluss herausnehm- und austauschbar. Wenn also irgendetwas an den nieten kaputt geht, was zu erwarten ist, kann man das richten. Die rollen sind groß, knirschen und schaben also nicht über den gehsteig, und scheinen einiges auszuhalten. Ein weiteres plus ist, dass walimex hier auf ein ausziehbares griffsystem verzichtet hat. Das wäre ohnehin bald hinüber. So ist mehr preis in mehr qualität geflossen, das mag ich.

Reicht die Überschrift nicht aus?.

Nachdem ich mich auch von bildern eines rezipienten habe hinreißen lassen, diesen trolley (größe l) zu kaufen, muss ich zugeben, dass ich bisher nicht enttäuscht wurde. Den trolley gibt es noch alternativ von hensel (mit blauem rand und logoaufdruck) und von jinbei (mit rotem rand, was, zugegeben, schon ein wenig an canon erinnert), dabei handelt es sich aber um exakt das gleiche modell und da ich ein fan von einheitlichkeit bin und zwei walimex vc 400 h plus blitze im einsatz habe, habe ich mich für den walimex pro trolley entschieden. Positiv:- der trolley bietet bequem platz für zwei studioblitze, bei dreien würde ich mich allerdings nicht auf wetten einlassen. Ich habe einen blitz links, den anderen rechts in den trolley gelegt und mit den klettverschluss-trennwänden bündig abgeklemmt. In der mitte (jetzt nur noch ein quadratische bereich) passt das zugehörigen zubehör, z. Kabel, funkauslöser, zusammengefaltete softboxen oder die bei den blitzen mitgelieferten lichtformer (ineinander gesteckt). In der reihe dahinter passen genau zwei stative (in diesem fall ebenfalls von walimex, aber auch die baugleichen von jinbei haben platz). Die netztaschen bieten platz für verlängerungskabel und steckerleisten. – was auch schön ist, dass der trolley komplett ohne “werbung” auskommt.

Geben Sie Ihr Modell ein,
um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.

Passen 2 walimex blitze rein mit stativ und hintergrund.Rollen sind auch schön verarbeitet.

Ich benutze den koffer seit 2013. Er bietet ausreichend stauraum für drei stative von braun fototechnik nürnberg, die in der länge exakt hineinpassen, drei hedler-c12-lampen und ein wenig zubehör wie kabel, schirme etc. Mit dieser füllung – durchaus schwer, aber immer noch im rahmen des bestimmungsgemäßen gebrauchs – steht der koffer bei nichtbenutzung aufrecht im studio. Nach einiger zeit fiel mir auf, dass der koffer eine immer stärkere neigung bekam. Zunächst habe ich mir nichts dabei gedacht. Als aber dann der obere griff mit seiner nietung abriss, bin ich der sache auf den grund gegangen: der boden besteht aus einer stabilen sperrholzplatte, an die als umrandung eine nur 4 mm dicke doppelstegplatte geklebt ist. Diese doppelstegplatte ist aus zudem recht weichem kunststoff gefertigt. Die vernietung darin erfolgt mit kupfernieten und 12-mm-unterlegscheiben. Das kann nicht auf dauer halten.Die bodenstütze – zugleich als tragegriff ausgeführt – ist in gleicher weise vernietet und hat die doppelstegplatte im bereich der befestigung mit der zeit zerlegt.

Danach habe ich lange gesucht. Eine große tasche für die mobile blitzanlage. Die tasche ist eigentlich ein koffer und ist gut gepolstert und als solches robust. Leider löst sich der sehr wichtige trolley-griff nach mehreren einsätzen. Das müsst stabiler konstruiert sein. Zudem hat sich die gurtvernähung an einer stelle aufgelöst.

Gut gepolsterter und individuell einteilbarer Innenraum optimal für Blitzgeräte, Stative, Lichtformer und anderem Zubehör

I had to return it right away. Never even fully unwrapped it. Today i received a ~120 bill for returning it. I would not trust this bag to hold the airplane transport handling and protect the equipment inside, but could be ok for cars, as it is very light.

Die allgemeine qualität der studiotasche ist sehr gut und die verarbeitung wirkt sehr wertig (im bezug zum preis). Folgende ausrüstung transportiere ich damit:3 blitzstative1 kamerastativ2 profoto acute blitzköpfe1 profoto generator2 softboxen1 großer reflektordie komplette ausrüstung passt sehr gut (inkl. Kleinem zubehör) in den trolly. Allerdings hätte ich mir einen zusätzlichen trennteil gewunschen, sodass die blitze und der generator ohne luft sicher im fach sitzen und noch eine extra fach für kabeln/standartreflektoren verfügbar ist. Auch der lange mittel-trenner ist nicht wirklich verschiebbar, weil sonst die anderen trenner nicht mehr von der breite passen. Im großen und ganzen bin ich trotzdem sehr zufrieden, weil vor allem das preis/leistungs-verhältnis sehr gut passt und für die meisten studiosysteme sind die eintellungsmöglichkeiten ausreichend.

Pro:- sehr schön gearbeitet mit schwarz/orange- rollt schön gleichmässig und ist leicht zu handeln- sieht zumindest so aus als würde er was aushalten (die zeit wirds zeigen)- komplett nach eigenen wünschen umzugestaltencontra:- trotz der doch beachtlichen größe hab ich ihn mir noch einen ticken größer gewünscht. Leider ist der trolley nicht größer zu kriegen. Naja, trotzdem hab ich bis auf die tageslichtlampe alles untergebracht. Selbst zwei stative mit stativrollen dran () kriegt man rein und in den netztaschen am deckel wär noch eine menge platz für krimskrams. Die tll könnte man wenn man wollte auch noch reinwürgen aber das wollte ich dann doch nicht. Was ist drin:- 2x 400ws blitzkopf- 2x standardreflektor- grid für softbox- 8fach verteilersteckdose- 2x softboxen 60×90- 2x aufnahmen für die softboxen- 2x wabe für die reflektoren- durchlicht- und reflektionsschirm- 2x stative incl. Rollen- lektüre- belichtungsmesser- kabelage und funkempfängerzeug- faltreflektorenich habe auch einige bilder hochgeladen, diese sagen ja bekanntlich mehr als 1000 worte.

Ich habe diesen koffer seit mehreren monaten im einsatz und eigentlich hat er sich gut bewährt. Eigentlich macht er alles, was er soll. Die inneneinteilung ist flexibel, der deckel fasst noch einiges an kleinteilen und durch die schienen an der unterseite funktioniert das einladen ins auto auch gut. Die reissverschlüsse sind auch robust und die tragegriffe stabil. Jetzt kommt allerdings das große “aber”:der standfuß, auf dem der koffer hochkant zusätzlich zu den räden abgestützt wird, ist leider ziemlich labil. Bei der größe des koffers kommt nun mal ein wenig gewicht zusammen und beim etwas unvorsichtigen herabfahren einer bordsteinkante hat der leicht seitliche schlag ausgereicht, um die kofferseite, an der der fuß befestigt ist, brechen zu lassen und damit war die standfestigkeit dann geschichte. Einen studiokoffer dieser größe, der beim der ersten unvorsichtigen kontakt mit einer bordsteinkante den geist aufgibt ist leider nicht ganz das ideale.

Innenmaße (LxBxH) ca. 101x32x25cm, Außenmaße (LxBxH): ca.

Ich habe mich beim ersten einsatz gleich in die tasche verliebt. Ich transportiere in dieser tasche manchmal 3 blitzköpfe und drei stative und habe kein platzproblem (die trenner sind mit klett flexibel einsetzbar). Häufig lege ich mein kamera-stativ und einige kabel, adapter und diversen anderen kleinkram einfach noch mit in die tasche und lasse die wattierte abdeckung zu hause.

Die tasche bietet viel platz und ich kann problemlos meine softbox inkl. Stativ drin verstauen sowie anderes fotozubehör für mobile studios. Aufrecht steht die tasche aber sehr instabil und kippt bei leichtem wind schon um. Außerdem fehlt am ende ein praktischer griff, um die tasche z. Zu zweit die treppe zu tragen. Die verarbeitung scheint mir robust zu sein und die rollen sind leichtgängig. Anders als bei reisetrolleys zieht man die tasche am griff und nicht über eine teleskopstange, sodass man sich die tasche manchmal in die oberschenkel rammt.

Ich wollte mir schon länger einen trolley/tasche holen, damit ich mein material sowohl daheim, als auch unterwegs ordentlich verstauen kann. Aktuell finden in ihm ein walimex newcomer 100, ein kleiner und großer normalerreflektor, ein großes lampenstativ sowie ein neewer hintergrundsystem mit zwei stativen und zwei stangen und diversen hintergrundstoffen platz. Daneben sind in den deckelfächern noch kabel, ein sunbounce black-hole und diverse kleinteile. Bis jetzt habe ich keine mängel an der standfestigkeit oder dem material feststellen können. Der große reflektor ist für den schmalen koffer leider etwas zu breit so dass alles etwas drückt, aber vom preis/leistungsverhältnis kann man wirklich nicht meckern hier. Auch sehr angenehm ist, dass man keine werbung für walimex fährt. Der trolley kommt ohne jedweden aufdruck aus. Die reißverschlüsse mit hängeschlossöse laufen flüssig. Die rollen machen keinen lärm.

Gute verarbeitung, teilweise nicht ganz sinnvolle details (die innen liegenden riemen) aber gute verarbeitung. Gute rollen, stabiler reißverschluß, innen noch eine gepolsterte abdeckung.

. Die verarbeitung wirkt nicht sehr hochwertig. Der reizverschluss hakt bereits ein wenig. Der deckel ist nicht zusätzlich, wie die seitenteile und der boden verstärkt. Dafür liegt der tasche eine gepolsterte einlage bei, die die lampen von innen schützen soll, jedoch ist dies eben nur gepolstert und nicht sehr dick. Ich verwenden den koffer mit 3 arri 800watt lampen, die perfekt reinpassen, inkl. Für den preis findet man nichts vergleichbares, leider muss ich wegen dem fehlenden schutz im deckel des koffers einen stern abziehen.

Wenn man viel mobil mit seiner ausrüstung ist, wie ich es bin, macht diese anschaffung schon sehr viel sinn. Es passt alles rein , was ich benötige. Stative, zwei studiolampen inkl. Kabel, softboxen etc 🙂 man braucht dafür aber schon einen grösseren kofferaum.

Studiotasche mit Rollen für Studioequipment, Kamerazubehör oder anderen Gegenständen

Could be provided with one more short divider pad for placing three flash heads. Otherwise very well build and rolling quite easy. Fits a lot of staff – three small flash heads, 3-4 nightstands, 2-3 umbrellas and two 70×100 soft boxes + cables, accessories and etc.

Ich habe diesen vor etwa 2 monaten gekauft und ausgiebig testen können. Als hobbyfilmer- und fotograf suche ich nach einer möglichkeit, folgendes equipment sich und schnell erreichbar zu transportieren:- videoslider 28″ (gesamtlänge ca. 60cm)- manfrotto monopod mit kugelkopf- div. Kugelköpfe sowie kleinteilevon meinem kollege kannte ich bereits den hensel portykoffer und suchte nach etwas vergleichbaren. Fündig wurde ich hier und bin absolut zufrieden mit wallimex, selbst im direkten vergleich mit dem hensel kofferkonnte ich keine nennenswerten nachteile feststellen. Lieferung erfolgte gewohnt schnell und unkompliziert. Nachdem ich mehrere aufteilungen ausprobierte passt nun alles wunderbar in meinen koffer und hat mich bereits auf 5 shootingssicher begleitet. Kein umständliches hantieren mehr mit div. Möchte ihn nicht mehr missen.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Walimex pro Studiotasche / Trolley Größe L für Lampenstativ, Blitz etc.
Rating
4.2 of 5 stars, based on 28 reviews

One Reply to “walimex pro Walimex pro Studiotasche / Trolley Größe L für Lampenstativ – Qualität by Walimex!”

  1. 1,0 von 5 Sternen Nicht sehr belastbar
    Leider ist der koffen nach nur wenigen benutzungen schon sehr stark verschlissen. An allen kunststoffteilen sind tiefe kratzer weil diese einfach zu weich sind. Der deckel ist schon mehrfach abgeknickt und bietet auch leider nur noch wenig schutz. Mehr als zum aufbewahren kann man damit nicht machen. Für den transport zu empfindlich und etwas unhandlich.
    1. Größe: Größe M Verifizierter Kauf
      Leider ist der koffen nach nur wenigen benutzungen schon sehr stark verschlissen. An allen kunststoffteilen sind tiefe kratzer weil diese einfach zu weich sind. Der deckel ist schon mehrfach abgeknickt und bietet auch leider nur noch wenig schutz. Mehr als zum aufbewahren kann man damit nicht machen. Für den transport zu empfindlich und etwas unhandlich.

Comments are closed.