Walimex Reise und Tischstativ : Ein Tischstativ für das ganz leichte Gepäck – nur mit Einschränkungen empfehlenswert

Das größte manko des stativs ist für mich ein fehlender kugelkopf. Da die füße des stativs nicht höhenverstellbar sind, lässt es sich ohne einen zusätzlich montierten kugelkopf praktisch nur auf ebenen flächen verwenden, weil sonst – unbearbeitet – keine waagerechten bilder entstehen würden. Aus diesem grund habe ich probehalber immer wieder den cullmann cb3. 1 kugelkopf mit kameralteller 1/4″ darauf montiert. Getestet habe ich das stativ mit einer powershot sx40 (inkl. Uv-filter, sonnenblende und mit voll ausgefahrenem objektiv) und einer ca. Das stativ kommt mit dem gewicht beider kameras – inkl. Dem kleinen cullmann kugelkopf – gut zurecht; immer vorausgesetzt, dass man die stellung der beiden kleinen stativfüße der position der kamera entsprechend anpasst. Aufnahmen können sonst leicht unscharf geraten, und das stativ kann dann auch leicht umkippen.

Ich nutze dieses stativ um auf reisen damit aus der hand zu filmen und es für fotos oder zeitraffer hinzustellen. Dazu ist es kompakt um in jede tasche zu passen und mit 105 gramm leicht genug damit es beim filmen auf dauer nicht zu sehr in die hand geht. Am bequemsten filmt man meiner meinung nach wenn man es als art pistolengriff verwendet (siehe mein entsprechendes bild mit zusätzlicher smartphonehalterung). Ich möchte gleich vorweg nehmen, dass sich das stativ meiner meinung nach eher für kleine bis mittlere kameras eignet. Ich kann auch bestätigen, dass es auf der packung unterschiedliche angaben bzgl. Des zulässigen gewichts gibt. Ich würde mich eher an die 500 gramm last halten, gerade lange objektive wirken sich womöglich schlecht auf die standfestigkeit auf. Die gewindeplatte lässt sich vom winkel her verstellen, sodass man damit auch z. Makros nach unten fotografieren kann.

Ich kann mich der rezension des julianr vom 5. Januar 2012 vollkommen anschließen. Man erhält man ein wirklich gutes tischstativ, das einen gut verarbeiteten und intuitiven eindruck macht. Für den preis von 19,99 euro kann man hier eigentlich nichts falsch machen.

Ich schwanke zwischen 2 und 4 sternen. In der offiziellen beschreibeung nennt walimex eine maximale belastung von 1 kg. Dieser wert ist absolut unhaltbar . Auf der verpackung steht max. 500g , das ist schon eher machbar. Leider sieht der kunde jedoch die verpackung erst wenn es zu spät ist . Rücksendung vorprogrammiert. Meine e-30 wiegt mit dem leichten standartobjektiv schon etwa 960 g. Das dürfte so etwa ein gängiger wert für eine dslr sein. Das stativ macht das nicht mit , es wird so wackelig das selbst ein auslösen nicht mehr möglich ist ohne die kamera in schwingungen zu versetzen.

Das bild mit dem an eine slr-kamera erinnernden apparat bewog mich zur bestellung des walimex-stativs, da es ausreichend standsicher auch für vertikale aufnahmen erscheint. Die beiden vom hauptgriff abschwenkbaren beinchen bilden allerdings ausgeklappt einen winkel von etwa 160° – eine kleine in die vertikale gebrachte kompaktkamera läßt sich damit problemlos aufstellen, ein größeres gehäuse nicht mehr. Für meine nikon fm-2 ist das stativ also nur bedingt geeignet – freilich ist das stativ ausdrücklich für kompaktas vorgesehen, einen vorwurf kann man dem hersteller damit billigerweise nicht machen. Wäre die plattform auch noch in der horizontalen schwenkbar, könnte man den schwerpunkt leicht zwischen haupt- und nebenarm legen; leider ist dies nicht der fall. Die arretierung wurd durch beidseitigen druck auf den doppelknopf an der schwenkplattform gelöst; damit ist der winkel nicht nur stufenweise, wie in manchen rezensionen unrichtig vermerkt, sondern auch stufenlos einstellbarwie man der abbildung entnehmen kann, kann das gerät nicht vergrößert werden, die arbeitshöhe ist mit 10 cm eher gering. Die normale – waagerechte – arbeitsposition ist auch für slr-kameras geeignet. Das gerät besteht aus nur eingeschränkt solide wirkendem plastmaterial, was es mit 102 gramm zwar erfreulich leicht, aber auch empfindlich macht, insbesondere die verbindung der seitenbeine scheint recht zerbrechlich. Das hauptbein ist ergonomisch als griff geformt, so daß das stativ zusammengeklappt auch für mobile videoaufnahmen dienen kann. Angenehm: auch bei niedrigen temperaturen faßt er sich nicht allzu kalt an. Fazit: wer großen wert auf geringes gewicht legt und mit einer niedrigen arbeitshöhe zurechtkommt, ist mit dem walimex gut beraten.

Ich habe zwei stück dieses artikels mit einem blitzkauf via smartphone ausgelöst und habe nichts dolles erwartet. Was jedoch heute eingetroffen ist hat alles übertroffen. Supersolide qualität mit guten verstellmöglichkeiten zu einem super preis.

Nachdem ein bein meines billig- ministativs abgebrochen ist, wollte ich ein wenig mehr geld in ein ministativ investieren. Sinnvoll vor allem deshalb, da ich das mini viel öfter nutze als mein großes 1,5m stativ. Folgend fasse ich meine eindrücke nach einer woche kurz in stichpunkte zusammen:pro:+ sehr gute und saubere verarbeitung und haptik+ es ist wirklich sehr stabil und im vgl. Zu meinem alten stativ unerschütterlich. + die mittlere verlängerbare stange lässt sich abnehmen und der kopf an den unteren part anschrauben. Es sind somit 3 höhen einstellbar. (die stangen sind untereinander kompatibel: wenn man das stativ 2mal hat, kann man 2 stangen kombinieren. )+ zusammengeklappt sehr kompakt+ extra transporttasche+ nachdem ich den kugelkopf dieses stativs genutzt habe, weiß ich, dass kugelkopf nicht gleich kugelkopf ist. Die schraube lässt sich fester und angenehmer festdrehen. Es ist insgesamt sehr stabil und eignet sich auch bedingt für spiegelreflexkameras.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Walimex Reise und Tischstativ (142 cm, 56 Zoll, inkl. Transporttasche)
Rating
5,0 of 5 stars, based on 76 reviews

Ein Gedanke zu “Walimex Reise und Tischstativ : Ein Tischstativ für das ganz leichte Gepäck – nur mit Einschränkungen empfehlenswert

  1. Rezension bezieht sich auf : Walimex Reise und Tischstativ (142 cm, 56 Zoll, inkl. Transporttasche)

    Das stativ ist eine gute wahl, wenn man mit leichtem gepäck auf fototour gehen möchte. Die 100 gramm spürt man nicht, hat aber ein technisch ziemlich ausgefeiltes und qualitativ gutes tischstativ dabei. Langzeitbelichtungen, selbstauslöseraufnahmen, makrobilder, zoomaufnahmen, alles gelingt mit hilfe des stativeinsatzes besser.
    1. Das stativ ist eine gute wahl, wenn man mit leichtem gepäck auf fototour gehen möchte. Die 100 gramm spürt man nicht, hat aber ein technisch ziemlich ausgefeiltes und qualitativ gutes tischstativ dabei. Langzeitbelichtungen, selbstauslöseraufnahmen, makrobilder, zoomaufnahmen, alles gelingt mit hilfe des stativeinsatzes besser.
      1. Habe hier einige rezensionen gelesen denen eigentlich so nichts hinzuzufügen ist,aber ici möchte auch meine persönliche meinung kundtun. Ich finde dieses stativ auch für meine recht schwere dslr vollkommend ausreichend. Mit dem schweren gewicht gibt es ein wenig nach, bleibt aber immer noch stabil. Nimmt in der kameratasche kaum platz weg und ist schnell in position gebracht. Praktisch für schnelle nachtaufnahmen wenn das große stativ noch zuhause liegt ;)mir gefällts .
  2. Habe hier einige rezensionen gelesen denen eigentlich so nichts hinzuzufügen ist,aber ici möchte auch meine persönliche meinung kundtun. Ich finde dieses stativ auch für meine recht schwere dslr vollkommend ausreichend. Mit dem schweren gewicht gibt es ein wenig nach, bleibt aber immer noch stabil. Nimmt in der kameratasche kaum platz weg und ist schnell in position gebracht. Praktisch für schnelle nachtaufnahmen wenn das große stativ noch zuhause liegt ;)mir gefällts .
    1. Das stativ wird in einer unspektakulären, zweckmäßigen verpackung geliefert. Der vielfach erwähnte chemische geruch des produktes ist mir zunächst gar nicht aufgefallen bis ich davon hier in den rezensionen gelesen habe. Mir persönlich ist dieser punkt auch nicht sonderlich wichtig. Das teil landet in einer entsprechenden tasche für fotozubehör und dann bekommt man davon auch nicht mehr so viel mit. Das stativ besteht bis auf die schrauben gänzlich aus schwarzem, mattem kunststoff. Aufgestellt ist es recht stabil. Es wackelt nicht und dank der gummierten füße verrutscht es auch nicht. Meine canon sx30 kann ich problemlos damit benutzen, wie es bei schwereren kameras aussieht kann ich leider nicht beurteilen. Ich fotografiere gerne dinge am himmel: mond, gewitter oder besondere wolkenkonstellationen. Um solche sachen von der fensterbank aus zu machen ist dieses stativ ideal geeignet, da es aufgestellt nicht besonders viel platz braucht und man mit dem schwenkbaren sockel den vertikalen winkel auch entsprechend einstellen kann.
  3. Rezension bezieht sich auf : Walimex Reise und Tischstativ (142 cm, 56 Zoll, inkl. Transporttasche)

    Das stativ wird in einer unspektakulären, zweckmäßigen verpackung geliefert. Der vielfach erwähnte chemische geruch des produktes ist mir zunächst gar nicht aufgefallen bis ich davon hier in den rezensionen gelesen habe. Mir persönlich ist dieser punkt auch nicht sonderlich wichtig. Das teil landet in einer entsprechenden tasche für fotozubehör und dann bekommt man davon auch nicht mehr so viel mit. Das stativ besteht bis auf die schrauben gänzlich aus schwarzem, mattem kunststoff. Aufgestellt ist es recht stabil. Es wackelt nicht und dank der gummierten füße verrutscht es auch nicht. Meine canon sx30 kann ich problemlos damit benutzen, wie es bei schwereren kameras aussieht kann ich leider nicht beurteilen. Ich fotografiere gerne dinge am himmel: mond, gewitter oder besondere wolkenkonstellationen. Um solche sachen von der fensterbank aus zu machen ist dieses stativ ideal geeignet, da es aufgestellt nicht besonders viel platz braucht und man mit dem schwenkbaren sockel den vertikalen winkel auch entsprechend einstellen kann.
  4. Rezension bezieht sich auf : Walimex Reise und Tischstativ (142 cm, 56 Zoll, inkl. Transporttasche)

    So praktisch das helferlein auch sein mag, so unangenehm ist der über tage anhaltende geruch, den das material in die umwelt ausdünstet – hatte das stativ in der gartenhütte abgelegt, um den fragwürdigen gestank aus der wohnung zu verbannen – hierfür 1 stern abzugdas stativ habe ich inzwischen mit den mir zur verfügung stehenden digitalkameras (panasonic dmc-fs30 / olympus c-760 ultrazoom) getestet – die ergebnisse können sich sehen lassen. Unterwegs verschwindet der, im zusammengeklappten zustand ca. 16cm lange und an seiner breitesten stelle ca. 7cm messende winzling, 100 gramm eigengewicht, locker in jackentasche / rucksack – “aufgebaut” befindet sich die leicht zu montierende digitalkamera dann in einer höhe von ca. 10cm über der gewählten auflage. Die beschaffenheit der standfüße ermöglichen auch den einsatz auf glatten und unebenen flächen – die halterung der kamera kann zudem in verschiedene stellungen gekippt werden, ohne dass dabei die standfestigkeit des stativs auf die probe gestellt wird. 4 von möglichen sternen – plastik, jedoch stabil verarbeitet – kein optischer knaller, aber nützlich.
  5. Rezension bezieht sich auf : Walimex Reise und Tischstativ (142 cm, 56 Zoll, inkl. Transporttasche)

    So praktisch das helferlein auch sein mag, so unangenehm ist der über tage anhaltende geruch, den das material in die umwelt ausdünstet – hatte das stativ in der gartenhütte abgelegt, um den fragwürdigen gestank aus der wohnung zu verbannen – hierfür 1 stern abzugdas stativ habe ich inzwischen mit den mir zur verfügung stehenden digitalkameras (panasonic dmc-fs30 / olympus c-760 ultrazoom) getestet – die ergebnisse können sich sehen lassen. Unterwegs verschwindet der, im zusammengeklappten zustand ca. 16cm lange und an seiner breitesten stelle ca. 7cm messende winzling, 100 gramm eigengewicht, locker in jackentasche / rucksack – “aufgebaut” befindet sich die leicht zu montierende digitalkamera dann in einer höhe von ca. 10cm über der gewählten auflage. Die beschaffenheit der standfüße ermöglichen auch den einsatz auf glatten und unebenen flächen – die halterung der kamera kann zudem in verschiedene stellungen gekippt werden, ohne dass dabei die standfestigkeit des stativs auf die probe gestellt wird. 4 von möglichen sternen – plastik, jedoch stabil verarbeitet – kein optischer knaller, aber nützlich.
    1. 10 jahre altes hama teleskop tischstativ. Nachteil war immer das verwendete material, edelstahl und plastik. Verwendete schraube für an die kamera war zu groß bzw. Der ring zum anziehen (edelstahl). Welcher mir sogar mal ein cam verkratze. Das walimex tischstativ lässt sich zusammenklappen und wiegt auch nur sehr wenig. Sehr gut wenn man mal mit selbstauslöser oder fernbedienung arbeitet. Ich habe verschiedene kameras getestet. Eine dslr mit teleobjektiv wird wohl zu schwer werden, eine nikon 1 + nikkor vr 30’110 mm stellt kein problem dar.
  6. Rezension bezieht sich auf : Walimex Reise und Tischstativ (142 cm, 56 Zoll, inkl. Transporttasche)

    10 jahre altes hama teleskop tischstativ. Nachteil war immer das verwendete material, edelstahl und plastik. Verwendete schraube für an die kamera war zu groß bzw. Der ring zum anziehen (edelstahl). Welcher mir sogar mal ein cam verkratze. Das walimex tischstativ lässt sich zusammenklappen und wiegt auch nur sehr wenig. Sehr gut wenn man mal mit selbstauslöser oder fernbedienung arbeitet. Ich habe verschiedene kameras getestet. Eine dslr mit teleobjektiv wird wohl zu schwer werden, eine nikon 1 + nikkor vr 30’110 mm stellt kein problem dar.
  7. Rezension bezieht sich auf : Walimex Reise und Tischstativ (142 cm, 56 Zoll, inkl. Transporttasche)

    Als kleines tischstativ durchaus geeignet. Das stativ lässt sich ruckzuck aufbauen und steht auch stabil. Es ist sehr leicht und lässt sich daher auch gut transportieren. Jedoch ist die verarbeitung eher unterdurchschnittlich. Das stativ hat auch nach wenigen tagen einen gummifuß verloren. Ein weiterer nachteil ist, dass sich das stativ nur in einer richtung neigen lässt. Insgesamt für bestimmte zwecke (auf glatten untergründen wie tisch, schrank, usw) geeignet, jedoch besteht sowohl bei funktion und verarbeitung noch potential nach oben.
    1. Als kleines tischstativ durchaus geeignet. Das stativ lässt sich ruckzuck aufbauen und steht auch stabil. Es ist sehr leicht und lässt sich daher auch gut transportieren. Jedoch ist die verarbeitung eher unterdurchschnittlich. Das stativ hat auch nach wenigen tagen einen gummifuß verloren. Ein weiterer nachteil ist, dass sich das stativ nur in einer richtung neigen lässt. Insgesamt für bestimmte zwecke (auf glatten untergründen wie tisch, schrank, usw) geeignet, jedoch besteht sowohl bei funktion und verarbeitung noch potential nach oben.
      1. Das stativ ist super, wenn sie gerne ohne blitz fotografieren möchten. Auch bei automatischen bildstabilisator werden fotos oft verwackelt, wenn man ohne blitz fotografiert. Mit diesem kleinen stativ hat man fix einen festen stand für die kamera gefunden. Das stativ ist sehr günstig, klein & handlich, passt in jede tasche, ist leicht und gut verarbeitet. Man kann die kamera auch hochkant drehen (wie auf dem produktfoto zu sehen). Fazit: super produkt und eine tolle geschenkidee für hobbyfotografen.
  8. Das stativ ist super, wenn sie gerne ohne blitz fotografieren möchten. Auch bei automatischen bildstabilisator werden fotos oft verwackelt, wenn man ohne blitz fotografiert. Mit diesem kleinen stativ hat man fix einen festen stand für die kamera gefunden. Das stativ ist sehr günstig, klein & handlich, passt in jede tasche, ist leicht und gut verarbeitet. Man kann die kamera auch hochkant drehen (wie auf dem produktfoto zu sehen). Fazit: super produkt und eine tolle geschenkidee für hobbyfotografen.
  9. Rezension bezieht sich auf : Walimex Reise und Tischstativ (142 cm, 56 Zoll, inkl. Transporttasche)

    Das preis/leistungsverhältnis ist auch unter hinsicht des verwendeten plastikmaterials als befriedigend zu bezeichnen. Die verarbeitung ist solide und praxistauglich. Der klapp- und arretierungsmechanismus, sowie die schraubteile sind so gefertigt, dass diese mit sicherheit eine längere zeit klaglos ihren dienst verrichten werden. Auch größere schwerere kameras bringen das miniaturstativ nicht aus dem tritt (durch die weiter auseinander stehenden füße kippt es nicht). Interessant ist bei dem stativ die möglichkeit der arretierbaren neigung. Für aufnahmen mit selbstauslöser durchaus empfehlenswert. Insgesamt 1 sternchen abzug für das “befriedigend” zu beginn.
    1. Das preis/leistungsverhältnis ist auch unter hinsicht des verwendeten plastikmaterials als befriedigend zu bezeichnen. Die verarbeitung ist solide und praxistauglich. Der klapp- und arretierungsmechanismus, sowie die schraubteile sind so gefertigt, dass diese mit sicherheit eine längere zeit klaglos ihren dienst verrichten werden. Auch größere schwerere kameras bringen das miniaturstativ nicht aus dem tritt (durch die weiter auseinander stehenden füße kippt es nicht). Interessant ist bei dem stativ die möglichkeit der arretierbaren neigung. Für aufnahmen mit selbstauslöser durchaus empfehlenswert. Insgesamt 1 sternchen abzug für das “befriedigend” zu beginn.
  10. Rezension bezieht sich auf : Walimex Reise und Tischstativ (142 cm, 56 Zoll, inkl. Transporttasche)

    Das walimex tisch und kamerastativ (10 cm, 4 zoll) ist super handlich, einfach in der bedienung und super leicht. Die standfüsse sind mit einem gummi versehen, sodas die standfestigkeit gegeben ist. Ich habe das stativ mit eine normalen kompaktkamera, einer nikon 1 systemkamera und einer dslr ausprobiert. Für die kompaktkamera und die nikon 1 mit dem 10-30er objektiv kann man da stativ gut verwenden. Mit der dslr ist das stativ aber überfordert. Das stativ ist dann einfach zu instabil. Wäre das stativ nicht nur aus plasik, währe auch der 5 stern gegeben. Fazit:4 sterne, gute produkt, mit einen guten preis-leistungsverhältniss. Wer “nicht hilfreich” klickt sollte dies auch kommentieren, nur so kann ich meine rezi’s verbessern.
  11. Rezension bezieht sich auf : Walimex Reise und Tischstativ (142 cm, 56 Zoll, inkl. Transporttasche)

    Das walimex tisch und kamerastativ (10 cm, 4 zoll) ist super handlich, einfach in der bedienung und super leicht. Die standfüsse sind mit einem gummi versehen, sodas die standfestigkeit gegeben ist. Ich habe das stativ mit eine normalen kompaktkamera, einer nikon 1 systemkamera und einer dslr ausprobiert. Für die kompaktkamera und die nikon 1 mit dem 10-30er objektiv kann man da stativ gut verwenden. Mit der dslr ist das stativ aber überfordert. Das stativ ist dann einfach zu instabil. Wäre das stativ nicht nur aus plasik, währe auch der 5 stern gegeben. Fazit:4 sterne, gute produkt, mit einen guten preis-leistungsverhältniss. Wer “nicht hilfreich” klickt sollte dies auch kommentieren, nur so kann ich meine rezi’s verbessern.

Kommentarfunktion ist geschlossen.