Velbon DV-7000 Aluminium Dreibein-Stativ inkl Test- Sehr gute Qualität und Handling

Ein bekannter hat sich das stativ schon einige zeit vor mir gekauft und war von ihm begeistert. Da mir die ganzen foto und videostative mit plastikführung auf den geist gingen und zudem noch starke verwacklungen produzierten, habe ich mich dazu entschlossen mir ebenfalls das velbon dv-7000 zu kaufen. Zum stativ:—————meine erwartungen wurden vollkommen erfüllt. Das stativ ist sehr hoch, standfest und macht einen professionellen, soliden eindruck. Es lässt sich außerdem sehr groß fächern, wodurch die standfestigkeit zusätzlich erhöht wird. Das absolute highlight ist der fluidkopf, welcher sehr flüssige bewegungen ermöglicht ohne zu ruckeln oder zu verwackeln. Außerdem bleibt die kamera auch in ihrer position, ohne den kopf vollständig zu fixieren. Dies ist durch die zusätzlichen justier-schrauben möglich, welche es für beide achsen gibt, um den kopf auf das kameragewicht anzupassen. Genutzt wird das stativ mit einer panasonic hc-x909 (ca. 600-800g), ausgelegt ist das stativ für kameras mit bis zu 4,5kg.

Für einige aufträge im schlecht zugänglichen außenbereich suchte ich ein gut transportables stativ mit annähernd professionalen eigenschaften für einen leichten camcorder(canon xa-10)und bekam von einem kollegen die empfehlung für das velbon dv-7000. Ich habe das stativ erfreulich schnell erhalten und konnte es schon im innenbereich testen. Die standstabilität ist auf grund des großen möglichen spreizwinkels sehr gut, jedoch nicht so gut wie bei einem profi-stativ mit drei oder mehr streben pro bein. Dafür ist das velbon dv-7000 besser transportabel, wenn auch nicht gerade leicht. Allerdings fehlen die sonst üblichen versenkbaren dorne. Der kopf macht einen sehr guten eindruck für ein stativ dieser preisklasse und schwenkt in beiden achsen durch fluiddämpfung erfreulich homogen. Schwenks machen durchaus einen professionellen eindruck, wobei ich das vibrationsverhalten unter wind im aussenbereich noch nicht testen konnte. Die fluiddämfung ist dürch zwei regler (einen pro achse) einstellbar. Die arretierungsmechanik der schnellwechselplatte erlaubt auch einhändiges aufsetzen. Für diese preisklasse ein durchaus brauchbares stativ.

Ich habe viel in den internetforen gelesen, bevor ich mich für dieses stativ entschieden habe. Nachdem ich es ausgepackt habe, muss ich sagen, dass mich die qualität positiv stimmt. Die forenbeiträge haben das stativ durchweg empfohlen und ich kann mich hier nur anschließen. Super preis für eine sehr gute ware.

Ich bin absolut positiv überrascht vom velbon dv-7000. Der im vergleich zu anderen stativen mit flüssigkeitsgelagerten köpfen sehr niedrige preis hatte mich zunächst abgeschreckt – die positiven rezensionen hier auf amazon ließen mich dann doch den versuch wagen. Mit meiner xm2 von canon (ca. 1,3 kg) lassen sich großartige schwenks bewerkstelligen: sanft, ruckfrei und bei entsprechend justiertem widerstand (lässt sich für beide richtungen stufenlos einstellen) auch mit einer gut unterstützenden anfangs- und endträgheit. Sehr empfehlenswert für einen preiswerten einstieg. Anwendungsvergleiche zu teuren stativen fehlen mir, doch die mit dem velbon dv-7000 erzielten resultate sind professionell und genügen meinen ansprüchen. Über die produktlebensdauer kann ich allerdings noch überhaupt keine aussage treffen. Die verarbeitung macht aber einen sehr guten und in hinblick auf lange schwenkfreude verheissungsvollen eindruck. Juni 2010: habe das stativ mittlerweile seit knapp einem halben jahr im einsatz. Bei kälte, hitze, regen, sonnenschein. Ich komme nach wie vor prima damit zurecht, auch wenn die bedienung bei schwenks manchmal tricky ist und etwas geduld bei der feinjustierung des kopfes abverlangt. Die resultate sind jedenfalls absolut professionell.

Das stativ hält eigentlich was es verspricht. Vorher hatte ich ein günstiges hamastativ aus zweiter hand, mit dem selbst einfachste sachen wie ruhiges schwenken nicht möglich war, das ist das velbon eine offenbarung dagegen. Bei mir gehen schwenks wunderbar. Das stativ steht stabil und wirkt auch vom aufbau her stabil. Ein paar probleme hab ich mit der schnellwechselplatte, die harkt manchmal etwas, aber ansonsten ist das material gut. Kein billiges plastik, sondern metall (ich vermute mal aluminium). Besonders gut gefallen hat mir, dass das stativ markierungen hat, in welchem winkel es gerade steht (also wie weit es nach oben und unten geneigt ist), was man gut für sfx shots gebrauchen kann und nicht immer einen eigenen winkelmesser mit sich rumschleppen muss. Mir gelingen mit dem stativ butterweiche schwenks, es ist stabil, tut was es soll und als kleinen bonus gibt es noch nützliche markierungen. Bei dem preis mehr als ich mir erhofft hatte. Ich würde fast sagen, wesentlich bessere stative kriegt man nur für mindestens den dreifachen preis.

Ein wenig mulmig war mir schon bei dem gedanken, ein stativ mit fluidkopf zu dem preis zu bestellen. Als es nun so ausgepackt vor mir stand und ich mir einen ersten eindruck bei einem kurzen videodreh zu einem werbeclip am gleichen tag machen konnte, verflog das mulmige gefühl – eventuell schrott gekauft zu haben – sehr schnell. Es ist unerwartet stabil und lässt sich einfach bedienen, wenn auch hier und da der äußere eindruck entsteht, dass es nach billigem kunststoff (am kopf) aussieht. Der kopf selbst ist sehr gut auf die jeweilige kamera – in meinem fall die sony nex-vg10 – abzustimmen und ermöglicht saubere kameraschwenks ohne zu stottern oder zu knarren. Einziger kritikpunkt; der videoarm löst sich hin und wieder leicht und muss per hand angezogen werden. Der eindruck ein stabiles und ‘wertiges’ stativ zu benutzen hat sich bereits nach dem ersten einsatz bei mir eingestellt. Im vergleich: einige tage zuvor hatte ich das bilora 936 video pro stativ erhalten und ich habe es direkt am nächsten tag zurück geschickt. Der grund war nicht nur die lieferung eines teilweise defekten statives, sondern auch die stelle wo es den defekt aufwies. Am fluidkopf rechts war eine feststellschraube abgebrochen. Ein bauteil welches häufig in verwendung ist und nicht von so geringer qualität sein sollte.

. Und noch keine mängel festgestellt. Im videobereich, auch bei teleaufnahmen, fast perfekte schwenks möglich. Den kopf nehme ich auch öfters ab und nutze ihn auf der schiene, am kran oder auf einem kleinen makro/reisestativ. Ich bin immer noch begeistert von dem teil. Die passende tasche hab ich mir extra bestellt. Überlege sogar ob ich mir den kopf noch mal einzeln bestelle.

Beim filmen mit meinem camcorder von familienfeiern, feiertagsfeste und sonstigen gelegenheiten hat sie das velbon dv-7000 stativ sehr gut beweisen können. Es steht mit dem eigengewicht sehr stabil auf dem boden und man muss keine angst haben das es bei einem kleinen rempler von kinder umgeschmissen wird. Die verarbeitung des geräts ist sehr wertig und ich denke ich werde viele jahre damit problemlos arbeiten können. Das schwenken der kamera während der filmaufnahmen funktioniert dank des griffes wunder leichtgängig. Die position der wasserwaage wird ja oft als sehr negativ empfunden, für mich jedoch kein grund dieses stativ schlechter zu bewerten, da dies für mich kein problem dargestellt. Ich sehe nur beim aufbau des stativs kurz nach ob alles im lot ist. Und wenn ich das stativ an einen anderen ort hinstelle, muss ich die kamera einfach kurz nach unten bewegen um einen blick auf die wasserwaage zu bekommen. Wenn jemand so wie ich im privaten umfeld der familie und freunde filmt, ist das stativ absolute spitzenklasse und eine klare kaufempfehlung.

Vor- und Nachteile

Vorteile

  • Das beste Preis-/Leistungsverhältnis seiner Klasse
  • Im Vergleich nicht schlecht, aber auch nicht Spitze
  • Stabiles, leichgangiges Stativ

Nachteile

  • Achtung: Mangelhaftes Produkt und Rücksendung 17,99 Euro wird NICHT zurückerstattet
  • Haltbarkeit mangelhaft

Einfach ein super stativ, steht einwandfrei und stabil da. Der fluidkopf lässt super aufnahmen machen und durch all die schnellverschlüsse ist das stativ fix arretiert. Qualitativ steht das velbon dv-7000 in nichts nach, ich freue mich jedesmal wieder wenn ich einen videodreh mache darauf mit dem stativ zu arbeiten. Den preis finde ich durchaus angemessen könnte zwar schon etwas günstiger sein, aber ich bin derart begeistert, dass ich im nachhinein auch mehr gezahlt hätte. Fazit: dieses stativ kann ich jedem nur ans herz legen.

Nachdem ich von einem anderen, teureren kamerastativ schwer enttäuscht war, durchforstete ich rezensionen um rezensionen auf den verschiedenen websites und foren und kam zum entschluss: das velbon dv-7000 soll es sein. Heute kam es mit der post, ausgepackt, direkt problemlos aufgebaut und fertig. Als erstes fiel mit der sich schnell lösende stativkopf auf, definitv ein manko, aber behebbar (ein rezensent hat vorgeschlagen, die schraube zum horizontalen schwenk hart festzudrehen und kraftvoll gegenzudrücken – funktioniert bestens und sitzt nun bombenfest), als zweites die stellenweise unregelmäßigen markierungen für die schwenks. Da muss ich mir noch etwas einfallen lassen, millimeterpapier wäre eine option. Das stativ steht pfeilgerade, der fluidkopf lässt sich ohne zu murren bewegen, jede schraube macht einen hochwertigen eindruck, die wechselplatte ist gut gemacht. Eine vernünftig eingelassene wasserwaage findet sich am stativkopf sowie ein weiteres gewinde am anderen ende des mittelrohres für bodennahe aufnahmen. Wunderbar, ich bin begeistert. Jetzt muss es nur noch den outdoor-test bestehen.

Vorteilesehr gute handhabungwertige anmutung, wertige materialien, sympathische haptikalle funktionen und bedienelemente sind wohldurchdacht und am richigen platz angebrachtauszug der füsse sehr praktisch durch außenliegende scharnierestabile kurbeleinrichtung – sehr gute fixierung mit separater schraubesehr stabiler, sehr weich und ruckfrei funktionierender fluid-neigekopf mit stabilem hebelindividuelle spreizung der beine mit fixierung durch schraube – sehr komfortabeldie auflagefläche der schnellwechselplatte ist groß dimensioniert – tollnachteileam anfang hat die mittelsäule in der verbindung zum stativkopf geklappertgegoogelt mit folgendem ergebnis:durch drehen des stativkopfes nach rechts/links wird dieser festgezogen und hält dann absolut festkeine bedienungsanleitung, man muss also selber draufkommender knopf für die feineinstellung für horizontale schwenks war festgefahren. Ich musste ihn mit einer wasserzange (vorher ein tuch über diesen knopf gelegt)gangbar machen. Mit der hand ist dieser knopf nach wie vor schwer einstellbaraber: einmal die gängigkeit richtig eingestellt – und dann braucht man ihn nicht mehrneutralwasserwaage vorhanden – toll – ist aber unter dem stativkopf plaziert. Nicht ganz das “gelbe vom ei”, aber in der praxis, so finde ich, kein problemim vergleich zum velbon sherpa 450rdas dv 7000 ist wesentlich stabiler: die kurbel, der stativkopf, die beine, die mittelsäuledie streben verleihen zusätzliche stabilitätdas dv 7000 ist um ca. 1 kg schwerer als das sherpa 450rdie bedienung des stativkopfes fand ich beim dv 7000 praktischer (u. Voreinstellung der schwer-/bzw. Leichtängigkeit)die auflagefläche der schnellwechselplatte ist beim dv 7000 bedeutend größer dimensioniertdie indidivuelle spreizung der beine beim dv 7000 ist ein großer praktischer vorteilbei wem stabilität an erster stelle steht, der ist mit dem dv 7000 eindeutig besser bedient. Für flugreisen und wanderungen ist das sherpa 450r erste wahl. Und dafür wurde es ja auch ganz speziell konstruiert.

Wirklich top preis leistungsverhältnis. Ich verwende das stativ seit 2 jahren für meine mft kameras zum filmen und bin noch immer begeistert. Der fluid-kopf läuft auch sehr gut. Nach ausgiebiger nutzung wurde er sogar noch geschmeidiger. Das gewicht ist angenehm und macht das dv-7000 auch als hochwertiges reisestativ interessant. Von der standfestigkeit hat es für meine kameras (gh3/gh4/g70) bisher völlig ausgereicht.

Bisher das beste stativ das ich in meinen händen hatte. Insbesondere in der preisklasse. ( ich gestehe, bisher hatte ich leichte 30 € stative. Das ist kein wirklich fairer vergleich. )speziell für video- und panorama aufnahmen habe ich es mir zugelegt. Die flüssigkeitsdämpfung erlaubt hier sehr feinfühlige schwenks. Ich habe damit sogar makroaufnahmen mit schwenks gedreht. ( mit meinen anderen stativen gar nicht dran zu denken. )durch das eigengewicht steht es sehr gut.

Speziell die fluidlagerung erscheint mir deutlich weniger geschmeidig als bei einem im gleichen preissegment liegenden und letztlich günstigeren produkt, das leider momentan nicht lieferbar ist. Die kurbel zur höhenverstellung macht einen zerbrechlichen eindruck. Die existenz und position der wasserwaage entdeckte ich erst beim lesen in anderen rezensionen, denn in der knappen anleitung wird sie nirgends erwähnt. Auch eine tragetasche wie beim vergleichsprodukt ist nicht vorhanden. Alles in allem gut zu gebrauchen, aber das “da könnte deutlich mehr drin sein”-gefühl vermittelnd.

Das velbon dv 7000 habe ich mir gekauft, nachdem sich die kunststoffteile beim leichteren cx 686 “verabschieded” hatten (2 gebrochene strebenaufhängungen; die rückgabe über amazon nach ca. 3 monaten war übrigens problemlos). Und jetzt der deutliche qualitätsunterschied . Macht spaß, mit dem dv 7000 zu arbeiten. Allerdings ein kleines manko, daher nur 4 sterne: warum kommt dieses tolle teil ohne tasche ?.

Ich bin mit dem stativ wirklich sehr zufrieden. Das schwenken klappt unglaublich gut. Man sollte wissen dass das stativ etwas schwer ist, was für mich beim filmen eher angenehm ist, da so ruckler ausgeglichen werden können. Wer ein reines fotostativ oder speziel etwas super leichtes für den outdoorbereich braucht, sollte sich was anderes suchen. Ansonsten klare kaufempfehlung.

Habe mir das velbon dv-7000 als ersatz für ein selbiges kommen lassen, das mir kürzlich kaputt ging, indem eine der klemmen brach, was zur folge hatte, daß das stativ mitsamt der kamera umfiel, was die kamera zum glück halbwegs überlebte. Hatte das stativ allerdings über mehrere jahre mehrmals die woche im einsatz. Das neue unterscheidet sich nicht groß vom alten, allerdings sind die klemmen für die auszuziehenden stativbeine jetzt etwas straffer und verfügen über einen merkbaren totpunkt, so daß die standsicherheit etwas besser sein dürfte. Dafür kostet das teil jetzt auch knapp 5 euro mehr als vor ein paar jahren. Einziger mangel nach wie vor: die absolut horizontale lage des fluidkopfes läßt sich eben nur durch verkürzen eines oder zweier beine regulieren. Aber etwas anderes zu verlangen, wäre in diesem preissegment sicherlich vermessen.

Merkmal der Velbon DV-7000 Aluminium Dreibein-Stativ inkl. PH-368 Kopf (Höhe 162,5 cm, Belastbarkeit 4,5 kg)

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Aluminium – 2-way head
  • Please note: This product is coming from the UK
  • Please note: Make sure this is compatible for your country as coming from the UK

Das velbon dv-7000 ist ein super stativ und die ideale ergänzung für den videoeinsatz. Sehr gute verarbeitung und ein super preis noch dazu. Man kann mit den dv-7000 von velbon sehr gut arbeiten, weiche schwenks, fluidkopf mit einstellbarer dämpfung, große schnellwechselplatte. Das gewicht ist nicht gerade leicht für unterwegs auf wanderungen aber dafür steht es absolut ruhig auch bei starken wind. Super preis und wie immer schnelle lieferung.

Sachtler, manfrotto und heiler. Diese marken sind jedem filmer sicherlich ein begriff und jeder weiß, was ein videostativ dieser firmen kostet. Doch die meisten wollen und können nicht 200-300€ in ein stativ investieren, das hauptsächlich für den privaten gebrauch gedacht ist. Hier bietet velbon eine sehr gute alternative für all diejenigen, die für knapp 100€ ein gutes und erschwingbares dreibein-videostativ suchen. Ich benutze das velbon dv-7000 stativ seit etwa 1 ½ jahren zusammen mit meiner knapp 1,5kg schweren sony vx 1000. Wichtig war für mich bei der kaufentscheidung die möglichkeit reibungslose schwenks auszuführen, da genau dies vor allem bei günstigen fotostativen fast nicht möglich ist.

Standfestigkeit: gutbeweglichkeit für kameraschwenk: befriedigendqualität u verarbeitung: sehr gutfür mich als hobbyfilmer völlig ausreichend. Wenn man öfters präzise weiche kameraschwenks mit dem stativ ausführen möchte, gibt es sicher besser stative, die dann aber auch wesentlich teurer sind. Preis/leistung im vergleich mit wettbewerbsprodukten top.

Für den spottpreis bekommt man ein gut verarbeitetes stativ mit fluidkopf, das gibt es in der preisklasse normal nicht. Langzeit erfahrung fehlt noch, aber macht einen qualitativ hochwertigen eindruck, etwas schwer aber gute höhe und einstellen möglichkeiten.

Na klar, es geht immer noch mehr. Aber für einen preis von rund 100 euro und dieser verarbeitung ist das stativ sowohl für video- und fotoprofis geeignet. Wir setzen es daher sehr oft in unseren produktionen ein und überlegen nun nach über 1-jähriger praxis uns auch noch den dazu passenden dolly von velbon nachzukaufen. Eine echte empfehlung an all diejenigen, die nicht gleich tief in die tasche greifen wollen und trotzdem ein hochwertiges stativ benötigen.

Dieser kauf war ein glücksgriff. Das letzte velbon stativ hielt nun rund 30 jahre – unglaublich. Deshalb griff ich wieder darauf zurück. Stabil, hochwertige materialien, leichte handhabung. Kameraschwenks sind perfekt. Stativkopf mit schnellspannverschluss super.

Ich kann mich allen positiven rezensionen nur anschließen, ohne die technischen details hier wiederholen zu wollen. Das stativ ist einfach klasse. Der fluidkopf funktioniert hervorragend. Es geht alles wie in butter. Ich kenne keinen markt, wo für diesen preis ein ähnlich gutes stativ eines anderen herstellers angeboten wird. 3,5 kg ist es aber für wanderungen kaum geeignet. Eine tasche ist im lieferumfang nicht dabei. Diese würde auch nicht viel nützen. Denn wer packt das stativ im einsatz ständig ein und aus.

Allein das gewicht und der fluidkopf machen schwenks möglich, wie sie mit keinem lowcost-stativ möglich sind. Die beine sind richtig amtlich mit schweren verschlüssen. Für den preis klare kaufempfehlung.

Die dämpfung der horizontal- und vertikalachsen lässt sich mit kleinen rändelschrauben regulieren. Das stativ bleibt auch bei weiten schwenks stabil stehen. Das gewicht ist für mich etwas gewöhnungsbedürftig. Die 3,5 kg gewicht muss man halt mitschleppen. Ein schneller standortwechsel ist schon etwas polterig. Aber vielleicht kann ich da auch nicht mitreden, da ich vorher nur ein 25€ alu-billigstativ benutzt habe. Für den hin- und rückweg zum “filmset” hätte ich mir eine transporttasche gewünscht. Muss man sich halt als zubehör dazukaufen. Alles in allem bin ich sehr zufrieden mit dem teil.

Verwende dieses stativ zum filmen mit einer d800, stabilität und bedienung ist sehr gut. Das stativ kann sehr gut eingestellt werden, auch im kalten wintereinsatz outdoor keine probleme. Die cam kann weich und ruckelfrei geführt werden, nur die nivellierung ist bei normalbetrieb nicht sichtbar. Dazu muß der stativkopf gekippt werden, ist für mich aber kein problem da ich mit liveviewund eingeblendeten horizont filme.

Definitiv das stativ mit dem besten preis-leistungs-verhältnis. Die verarbeitung ist erstklassig, selbst voll ausgefahren steht das stativ bombenfest und wackelt nicht einen millimeter. Sogar meine ag-dvx100ae, die ca. 1,8 kg wiegt, trägt das velbon ohne murren. Einziges manko: wenn man nicht aufpasst, dreht sich der angeschraubte fluidkopf bei heftigen kameraschwenks ab. Dies kann man verhindern, indem man ihn selbst fest anschraubt und dann den widerstand des kopfes nicht so hoch einstellt.

15 jahre altes foto-stativ , welches zum fotografieren immer noch gut geeignet war. Jetzt habe ich mir einen camcorder zugelegt und da fiel die instabilität des statives, hauptsächlich bei schwenks, ärgerlich auf. Aufgrund der vielen positiven rezesionen habe ich das dv-700 bestellt. Es wurde superschnell geliefert. Ausgepackt – macht einen soliden ,stabilen und wertigen eindruck. Durch die haupt und feinjustierung auf meine bedürfnisse eingestellt, erste probeaufnahmen , mit horizontalen und vertikalen schwenks ,durchgeführt und. Kein zittern, kein vibrieren , kein ruckeln. Ich wusste gar nicht ,dass es sowas perfektes überhaupt gibt. Aus meiner sicht ein super preis / leistungsverhältnis und eine absolute kaufempfehlung.

Im vergleich zu deutschen markenprodukten ist das stativ sehr günstig. Für den hobby bereich reicht das allemal. Der schwenkbare kopf lässt sich dynamisch bewegen und die daraus entstehenden bilder wirken angenehm und professionell. Die intensität des schwenkwiderstandes lässt sich mittels einstellschrauben einfach an die bedürfnisse anpassen. Die schwierigkeit besteht in der ausnivellierung des stativ für z. Das habe ich nicht hingekriegt, was aber mehr an mir und weniger am produkt liegt. Für hobbyfilmer und hobbyfotografen kann ich das stativ sehr empfehlen. Das stativ ist stabil gebaut aber auch nicht gerade leicht zum mittragen.

In dieser preisklasse hätte ich nicht erwartet, dass die qualität so gut sein kann. Für dieses stativ braucht man keinen kugelkopf. Sehr beweglich und hat einen sehr weiten winkel. Und das wichtigste natürlich: schmeidig und sanft. So kann man sehr softe schwenks machen ohne ruckeln. Das stativ ist leichter, als stative in höheren preisklassen. Für mich eher ein positives merkmal, so ist sie nicht schwer zu tragen. Die beine des stativs sind dagegen scheinen schwer und stabil zu sein, sind aber nicht “sehr” robust. Sie biegen sich bei hohem gewicht. Das ist kein nachteil, sollte aber erwähnt werden: eine große videokamera mit mehr gewicht würde ich daher nicht darauf stellen.

Um es vorweg zu nehmen: ich bin was videostative angeht ein amateur. Ich brauchte ein stativ um ruckelfreie aufnahmen im stile einer fernsehkamera auf dem fußballplatz zu machen. Als kamera dient eine canon legria hf g30. Vorgeschichte:es war für mich wichtig, dass das stativ auch auf sogenannten “wald und wiesenplätzen” sicheren stand auf hügeln oder sonstigen erhöhungen finden kann. Daraufhin begann ich zu googlen und stellte ziemlich schnell fest, dass einfach fotostative dies nicht leisten können, da neben den standproblemen auch das schwenken der kamera durch knarren und ruckeln zur farce wird. Deswegen fiel der blick auf “echte” videostative. Hierbei kann man aber ganz schnell auch an der 4- oder 500€-marke kratzen, was meinen anspruch aber deutlich überstiegen hätte. Nun zum eigentlichen produkt:die verarbeitung wirkt massiv und wertig. Alle einstellungsmöglichkeiten sind spielend einfach zu bedienen und absolut selbsterklärend. Ein großes plus ist hier das flüssigkeitsgelagerte gelenk zum schwenken, was ich in dieser preisklasse sonst nirgendwo gefunden habe.

Endlich mal ein stativ, mit dem man auch wirklich arbeiten kann. Kostet halt mehr als die meisten, aber man bereut keinen cent, überhaupt wenn man vorher nur billigschrott in den händen hatte. Die ausführung ist sehr sehr wertig, die dreh- und schwenkgelenke sind sehr weich, so dass man ruckelfrei drehen kann.

Als filmer mit meiner dslr kann ich dieses solide stativ wärmstens empfehlen. Ordentliche standfestigkeit und eine butterweiche führung am stativkopf haben dieses teil zu meiner grundausstattung gemacht.

Ich habe ein bezahlbares video-stativ gesucht mit dem ich auch bei vollem zoom ruckelfrei schwenken kann, und bin auf dieses gestossen. Beim filmen von bühnenauftritten muss ich immer wieder kleine horizontale und vertikale korrekturen vornehmen. Selbst diese kleinen bewegungen sind flüssig und ohne “startruckeln” möglich. Auch große schwenks laufen weich, egal ob schnell oder langsam. Wichtig war mir auch, dass sich das stativ mehr oder weniger “breitbeinig” aufstellen lässt, wenn man z. Nicht viel platz zur verfügung hat. Hatte das stativ schon bei über 30° c und bei unter 0° c im gebrauch. Problemlosdass man die wasserwage zum ausrichten nur ablesen kann, wenn der videokopf nach unten geschwenkt ist, stört mich nicht. Ich muss das stativ ja nicht während des filmens nachjustieren.

Dieses stativ hat meine erwartung deutlich übertroffen. Ich habe mir schon so viele stative angesehen und hatte die hoffnung schon fast aufgegeben in dieser preiskategorie etwas brauchbares zu finden. Fast hätte ich mir ein stativ für 350 euro gekauft. Das dv-7000 hat einen sehr stabilen stand und sehr flüssigen lauf in allen gelenken. Es macht wirklich spaß es zu benutzen, weil es einfach gut funktioniert. Einen kleinen wehrmutstropfen gibt es allerdings: das stativ ist sehr stabil und dadurch etwas schwer (für eine bergwanderung also nur bedingt geeignet 😉 ). Dennoch kann ich dieses stativ sehr empfehlen.

Der lauf des stativkopfs ist ruhig und auch bei der bewegungseinleitung fast perfekt. Ein leichtes haken ist bei Überwindung der haftreibung aber leider noch zu spüren. Für den semi-profi bereich auf jeden fall noch ausreichend. Vorteil: das stativ steht gerade und wackelfrei. Dank der sauberen mechanik entfalten sich alle drei beine immer gleich. Die eingebaute wasserwaage zeigt bei gleich langen beinen auf ebenem boden sofort eine ebene einstellung an. Nachteil: die wasserwaage ist unter der halteplatte etwas versteckt. Die einstellräder der gleitreibungswerte könnten etwas mehr feedback zur einstellung liefern. Ich habe es allerdings am ende doch zurück geschickt, weil mir der vorteil gegenüber meinem 40 jahre alten velbon-stativ zu gering war (soviel zur haltbarkeit dieser produkte.Bin mit dem alten stativ auch immer noch sehr zufrieden).

Habe mir dieses stativ für meine canon xa 20 bestellt, ich filme unterschiedliche motive: einfache ruhige landschafts- aber auch tieraufnahmen. Das stativ hat mir wegen des günstigen preises(100€ inkl. Fluidkopf) sehr zugesagt und hat mich nicht enttäuscht, auch bei schnellen schwenkaufnahmen, z. Bei vogelflugaufnahmen ist es ruhig und lässt sich manuell in der widerstandskraft anpassen, für meine zwecke absolut ausreichend und zittern oder hacken des stativkopfes. Für amateurfilmer wie mich absolute kaufempfehlung.

Besten Velbon DV-7000 Aluminium Dreibein-Stativ inkl. PH-368 Kopf (Höhe 162,5 cm, Belastbarkeit 4,5 kg) Einkaufsführer

Summary
Review Date
Reviewed Item
Velbon DV-7000 Aluminium Dreibein-Stativ inkl. PH-368 Kopf (Höhe 162,5 cm, Belastbarkeit 4,5 kg)
Rating
4,0 of 5 stars, based on 86 reviews

Ein Gedanke zu “Velbon DV-7000 Aluminium Dreibein-Stativ inkl Test- Sehr gute Qualität und Handling

  1. Rezension bezieht sich auf : Velbon DV-7000 Aluminium Dreibein-Stativ inkl. PH-368 Kopf (Höhe 162,5 cm, Belastbarkeit 4,5 kg)

    In der beschreibung wird eine belastbarkeit von 4,5 kilo angegeben. Mein camcorder wiegt knapp über 2 kilo. Also nicht einmal die hälfte. Mit diesen 2 kilo sind die vertikalen schwenks jedoch viel zu leichtgängig. Das rädchen zum einstellen der zähigkeit ist am anschlag. Weiters drehen tut an den fingern weh da das rädchen zu klein ist und scharfe zacken hat. Ausserdem ist die verarbeitung des produkts für diesen preis sehr minderwertig und klapperig. Für knapp 30 euro mehr habe ich mir nun eine viel hochwertigere manfrotto kombi zusammengesetzt. Aber jetzt kommt der eigentliche clou: ich habe eine rücksendung eingeleitet und das rücksendeetikett auf das paket geklebt. Übliche vorgehensweise halt.
    1. In der beschreibung wird eine belastbarkeit von 4,5 kilo angegeben. Mein camcorder wiegt knapp über 2 kilo. Also nicht einmal die hälfte. Mit diesen 2 kilo sind die vertikalen schwenks jedoch viel zu leichtgängig. Das rädchen zum einstellen der zähigkeit ist am anschlag. Weiters drehen tut an den fingern weh da das rädchen zu klein ist und scharfe zacken hat. Ausserdem ist die verarbeitung des produkts für diesen preis sehr minderwertig und klapperig. Für knapp 30 euro mehr habe ich mir nun eine viel hochwertigere manfrotto kombi zusammengesetzt. Aber jetzt kommt der eigentliche clou: ich habe eine rücksendung eingeleitet und das rücksendeetikett auf das paket geklebt. Übliche vorgehensweise halt.
      1. Ich nutze das stativ nur ca. Leider ist die halterung zur befestigung des schwenkarms nach kurzer zeit zerbrochen (siehe bilder). Für 160€ hätte ich hier mehr erwartet. Leider habe ich keinen ersatz für die teile gefunden somit ist das stativ nicht besonders brauchbar wenn ich schwenken will.
  2. Ich nutze das stativ nur ca. Leider ist die halterung zur befestigung des schwenkarms nach kurzer zeit zerbrochen (siehe bilder). Für 160€ hätte ich hier mehr erwartet. Leider habe ich keinen ersatz für die teile gefunden somit ist das stativ nicht besonders brauchbar wenn ich schwenken will.
  3. Rezension bezieht sich auf : Velbon DV-7000 Aluminium Dreibein-Stativ inkl. PH-368 Kopf (Höhe 162,5 cm, Belastbarkeit 4,5 kg)

    Das velbon dv-7000 zeichnet sich besonders durch die für seine preisklasse sehr gute handhabung und justierung aus. Weiche kameraschwenks gelingen fast immer, egal in welche richtung; die verarbeitung ist top. Und das alles zu einem sehr guten preis.
    1. Das velbon dv-7000 zeichnet sich besonders durch die für seine preisklasse sehr gute handhabung und justierung aus. Weiche kameraschwenks gelingen fast immer, egal in welche richtung; die verarbeitung ist top. Und das alles zu einem sehr guten preis.
      1. Juni 2015 fliegt bei der zweiten benutzung der schnellverschluss auseiander. Man verzeihe mir die ausdrucksweise, aber. Was will ich mit so einem scheißdreck???sowas ist mir mit meinem 25€ “billigstativ” nach 2-3 jahren nocht passiertbehalte das teil trotzdem, um zu sehen was noch alles auseinander fällt.
  4. Rezension bezieht sich auf : Velbon DV-7000 Aluminium Dreibein-Stativ inkl. PH-368 Kopf (Höhe 162,5 cm, Belastbarkeit 4,5 kg)

    Juni 2015 fliegt bei der zweiten benutzung der schnellverschluss auseiander. Man verzeihe mir die ausdrucksweise, aber. Was will ich mit so einem scheißdreck???sowas ist mir mit meinem 25€ “billigstativ” nach 2-3 jahren nocht passiertbehalte das teil trotzdem, um zu sehen was noch alles auseinander fällt.
  5. Rezension bezieht sich auf : Velbon DV-7000 Aluminium Dreibein-Stativ inkl. PH-368 Kopf (Höhe 162,5 cm, Belastbarkeit 4,5 kg)

    Das videostativ ist sehr stabil und leicht. Preis-/leistungsverhältnis top. Ich benutze das stativ mit meiner canon legria hf g30. Kann ich nur wärmstens empfehlen.
    1. Das videostativ ist sehr stabil und leicht. Preis-/leistungsverhältnis top. Ich benutze das stativ mit meiner canon legria hf g30. Kann ich nur wärmstens empfehlen.
  6. Rezension bezieht sich auf : Velbon DV-7000 Aluminium Dreibein-Stativ inkl. PH-368 Kopf (Höhe 162,5 cm, Belastbarkeit 4,5 kg)

    Gekauft für eine spiegelreflexkamera und zum filmen. Sehr stabil,sehr guter kopf. Große auflagerfläche, hne werjzeug verschraubbare adapterplatte. Für hobby sehr empfehlenswert.
  7. Rezension bezieht sich auf : Velbon DV-7000 Aluminium Dreibein-Stativ inkl. PH-368 Kopf (Höhe 162,5 cm, Belastbarkeit 4,5 kg)

    Gekauft für eine spiegelreflexkamera und zum filmen. Sehr stabil,sehr guter kopf. Große auflagerfläche, hne werjzeug verschraubbare adapterplatte. Für hobby sehr empfehlenswert.
    1. Das velbon dv 7000 alu dreibein statin ist ein sehr gutes stativ, die verarbeitung ist gut, mir hat nur der videokopf nichtbesonders zugesagt.
  8. Rezension bezieht sich auf : Velbon DV-7000 Aluminium Dreibein-Stativ inkl. PH-368 Kopf (Höhe 162,5 cm, Belastbarkeit 4,5 kg)

    Das velbon dv 7000 alu dreibein statin ist ein sehr gutes stativ, die verarbeitung ist gut, mir hat nur der videokopf nichtbesonders zugesagt.
    1. Das stativ an sich ist absolut geil (für den preis). Das hohe gewicht ist ein nachteil beim transport, besonders wenn man länger damit herumläuft, machen sich die 3,5 kg bemerkbar. Dafür steht das ding bombenfest und auch bei stärkerem wind entstehen in der aufnahme keine sichtbaren verwacklungen. Die positionierung der wasserwaage ist ungeschickt: sie befindet sich unterhalb der stativplatte, sodass man den stativkopf erst nach vorne kippen muss, um die waage zu kontrollieren. Die schnellwechselplatte ist sehr scharfkantig, man muss sie jedes mal abschrauben, wenn man aus der hand filmen will, sonst schneidet man sich schnell ins fleisch. Manfrotto besser, die haben bessere schnellwechselplatten, die man kaum bemerkt, wenn man die kamera abnimmt und mal schnell aus der hand filmen will. Auch störend sind ein paar schrauben, die man ständig nachziehen muss, da sie sich immer wieder lockern. Ansonsten ist die verarbeitung gut (überwiegend aluminium).
  9. Rezension bezieht sich auf : Velbon DV-7000 Aluminium Dreibein-Stativ inkl. PH-368 Kopf (Höhe 162,5 cm, Belastbarkeit 4,5 kg)

    Das stativ an sich ist absolut geil (für den preis). Das hohe gewicht ist ein nachteil beim transport, besonders wenn man länger damit herumläuft, machen sich die 3,5 kg bemerkbar. Dafür steht das ding bombenfest und auch bei stärkerem wind entstehen in der aufnahme keine sichtbaren verwacklungen. Die positionierung der wasserwaage ist ungeschickt: sie befindet sich unterhalb der stativplatte, sodass man den stativkopf erst nach vorne kippen muss, um die waage zu kontrollieren. Die schnellwechselplatte ist sehr scharfkantig, man muss sie jedes mal abschrauben, wenn man aus der hand filmen will, sonst schneidet man sich schnell ins fleisch. Manfrotto besser, die haben bessere schnellwechselplatten, die man kaum bemerkt, wenn man die kamera abnimmt und mal schnell aus der hand filmen will. Auch störend sind ein paar schrauben, die man ständig nachziehen muss, da sie sich immer wieder lockern. Ansonsten ist die verarbeitung gut (überwiegend aluminium).
  10. Rezension bezieht sich auf : Velbon DV-7000 Aluminium Dreibein-Stativ inkl. PH-368 Kopf (Höhe 162,5 cm, Belastbarkeit 4,5 kg)

    Der preis ist auch in ordnung. Der fluidkopf arbeitet so wie er soll. Ich für mich kann es empfehlen.
  11. Rezension bezieht sich auf : Velbon DV-7000 Aluminium Dreibein-Stativ inkl. PH-368 Kopf (Höhe 162,5 cm, Belastbarkeit 4,5 kg)

    Der kauf gut abgewickelt,alles zur voller zufriedenheit. Die wahre entspricht den erwartungen. Auf jeden fall empfehlenswert. Vielen dank und bis zum nächsten mal.
    1. Der kauf gut abgewickelt,alles zur voller zufriedenheit. Die wahre entspricht den erwartungen. Auf jeden fall empfehlenswert. Vielen dank und bis zum nächsten mal.
  12. Rezension bezieht sich auf : Velbon DV-7000 Aluminium Dreibein-Stativ inkl. PH-368 Kopf (Höhe 162,5 cm, Belastbarkeit 4,5 kg)

    Das stativ steht sehr stabil und macht bei der bedienung einen wertigen eindruck. Nichts klappert oder wackelt. Schwenks gelingen auch bei hohen zoomstufen weich und fließend. Der fluidkopf musste bei der ersten grundeinstellung von hand festgezogen werden, damit er sich bei höherer dämfungseinstellung nicht abdreht. Ansonsten war ich sehr positiv von der qualität und funktionalität im verhältnis zum preis überrascht.
  13. Rezension bezieht sich auf : Velbon DV-7000 Aluminium Dreibein-Stativ inkl. PH-368 Kopf (Höhe 162,5 cm, Belastbarkeit 4,5 kg)

    Das stativ steht sehr stabil und macht bei der bedienung einen wertigen eindruck. Nichts klappert oder wackelt. Schwenks gelingen auch bei hohen zoomstufen weich und fließend. Der fluidkopf musste bei der ersten grundeinstellung von hand festgezogen werden, damit er sich bei höherer dämfungseinstellung nicht abdreht. Ansonsten war ich sehr positiv von der qualität und funktionalität im verhältnis zum preis überrascht.
  14. Rezension bezieht sich auf : Velbon DV-7000 Aluminium Dreibein-Stativ inkl. PH-368 Kopf (Höhe 162,5 cm, Belastbarkeit 4,5 kg)

    Das dv-7000 stativ mit dem ph-368 kopf habe ich mir eher zum experimentieren als zum professionellen arbeiten gekauft. Den tipp hat mir ein bekannter gegeben und zugeschlagen hab ich letztendlich als ich den preis von etwas mehr als 100 euro gesehen habe. Das gerät kam nach wenigen tagen an und machte sofort einen guten eindruck auf mich. Das stativ ist gut verarbeitet und steht sehr stabil. Hierbei ist es aber trotzdem leicht zu verstehen und mit einem gewicht von 3,3 kg gut transportabel, vor allem wenn man sich die passende tasche für unter 20 euro dazu kauft. Selbst wenn die spinne ganz ausgefahren ist und das stativ somit am sichersten steht kommt die kameraposition noch hoch genug um damit alle nötigen sinnvollen shots zu machen. Das eigentlich interessante jedoch ist der ph-368 kopf, da es sich hierbei um einen „fluid head“ handelt, und er somit ideal für sowohl horizontale als auch vertikale bewegungen geeignet ist. Der kopf ist zwar bis auf den griff komplett aus plastik, wirkt aber trotzdem stabil und gut verarbeitet. Der kopf lässt sich sehr einfach durch die angebrachten stellschrauben bedienen und gerade die dämpfung lässt sich sowohl horizontale als auch in vertikale richtung sehr fein einstellen, wodurch verschiedenste arten und schnelligkeiten von schwenks und kamerabewegungen in alle richtungen möglich sind. Die federung des kopfes ist für schwerere kameras leider zu schwach, sodass diese nach vorne oder hinten kippen, wenn man die balance nicht ganz genau herstellen kann, allerdings ist dieser kopf wohl auch eher für kleinere und leichtere kameras gedacht.
  15. Rezension bezieht sich auf : Velbon DV-7000 Aluminium Dreibein-Stativ inkl. PH-368 Kopf (Höhe 162,5 cm, Belastbarkeit 4,5 kg)

    Das dv-7000 stativ mit dem ph-368 kopf habe ich mir eher zum experimentieren als zum professionellen arbeiten gekauft. Den tipp hat mir ein bekannter gegeben und zugeschlagen hab ich letztendlich als ich den preis von etwas mehr als 100 euro gesehen habe. Das gerät kam nach wenigen tagen an und machte sofort einen guten eindruck auf mich. Das stativ ist gut verarbeitet und steht sehr stabil. Hierbei ist es aber trotzdem leicht zu verstehen und mit einem gewicht von 3,3 kg gut transportabel, vor allem wenn man sich die passende tasche für unter 20 euro dazu kauft. Selbst wenn die spinne ganz ausgefahren ist und das stativ somit am sichersten steht kommt die kameraposition noch hoch genug um damit alle nötigen sinnvollen shots zu machen. Das eigentlich interessante jedoch ist der ph-368 kopf, da es sich hierbei um einen „fluid head“ handelt, und er somit ideal für sowohl horizontale als auch vertikale bewegungen geeignet ist. Der kopf ist zwar bis auf den griff komplett aus plastik, wirkt aber trotzdem stabil und gut verarbeitet. Der kopf lässt sich sehr einfach durch die angebrachten stellschrauben bedienen und gerade die dämpfung lässt sich sowohl horizontale als auch in vertikale richtung sehr fein einstellen, wodurch verschiedenste arten und schnelligkeiten von schwenks und kamerabewegungen in alle richtungen möglich sind. Die federung des kopfes ist für schwerere kameras leider zu schwach, sodass diese nach vorne oder hinten kippen, wenn man die balance nicht ganz genau herstellen kann, allerdings ist dieser kopf wohl auch eher für kleinere und leichtere kameras gedacht.
    1. Ein hervorragendes presi-leistungsverhältnis. Leicht zu bewegen, fluidkopfbewegung sehr gut einstellbar, von gedämpft bis leichtgängig. Nicht zu teuer, nicht zu “billig”, aber für den freizeitbereich optimales verhältnis von preis zu leistung.
      1. Ein hervorragendes presi-leistungsverhältnis. Leicht zu bewegen, fluidkopfbewegung sehr gut einstellbar, von gedämpft bis leichtgängig. Nicht zu teuer, nicht zu “billig”, aber für den freizeitbereich optimales verhältnis von preis zu leistung.
  16. Hier gibt es nicht viel zu sagen. Preislage ok, stabilität ok, noch bessere stative liegen preislich bereits über euro 250,-.
    1. Hier gibt es nicht viel zu sagen. Preislage ok, stabilität ok, noch bessere stative liegen preislich bereits über euro 250,-.
      1. Ist etwas schwer, aber unbedingt notwendig für eine große kamera. Ist halt etwas gewöhnungsbedürftig. Von der qualität und vom preis aber ok.
  17. Ist etwas schwer, aber unbedingt notwendig für eine große kamera. Ist halt etwas gewöhnungsbedürftig. Von der qualität und vom preis aber ok.
  18. Rezension bezieht sich auf : Velbon DV-7000 Aluminium Dreibein-Stativ inkl. PH-368 Kopf (Höhe 162,5 cm, Belastbarkeit 4,5 kg)

    Schwenks gelingen butterweich. Leider ist es ein wenig schwer, also nix zum eben mal spazierentragen. Aber das kann man ja vorher nachlesen.
    1. Schwenks gelingen butterweich. Leider ist es ein wenig schwer, also nix zum eben mal spazierentragen. Aber das kann man ja vorher nachlesen.
      1. Die verarbeitung dieses statives ist wirklich sehr robust. Das preis-leistungsverhältnis ist unschlagbar und der gedämpfte kopf ist dann noch die draufgabe.
  19. Die verarbeitung dieses statives ist wirklich sehr robust. Das preis-leistungsverhältnis ist unschlagbar und der gedämpfte kopf ist dann noch die draufgabe.
    1. Für den preis echt oknichts abgebrochen oder sonstiges, es sind flüssige aufnahmen möglich. Klar gibts bessere produkte aber ich finde preis leistung mehr als fair.
  20. Rezension bezieht sich auf : Velbon DV-7000 Aluminium Dreibein-Stativ inkl. PH-368 Kopf (Höhe 162,5 cm, Belastbarkeit 4,5 kg)

    Für den preis echt oknichts abgebrochen oder sonstiges, es sind flüssige aufnahmen möglich. Klar gibts bessere produkte aber ich finde preis leistung mehr als fair.
  21. Rezension bezieht sich auf : Velbon DV-7000 Aluminium Dreibein-Stativ inkl. PH-368 Kopf (Höhe 162,5 cm, Belastbarkeit 4,5 kg)

    Ich nutze den stativ fürs dslr-filmen. Gute alternative zu den teuren manfrotto stativen.

Kommentarfunktion ist geschlossen.