Vanguard VEO AM-264TR Stativ schwarz : Stativ als Wanderstock

Erstmal gibt es nicht viele monopoles, welche auch von alleine stehen. Zweitens nicht für den preis. Hatte erst überlegt aus diversen hier verfügbaren monopoles und füßen selber etwas zu basteln. Habe mich dann doch dafür entschieden und noch keine sekunde bereut. Bei youtube hat auch einer ein video dazu. Findet ihr wenn man die produktbezeichnung eingibt.

Sehr stabile ausführung aus metall. Ich habe diesen einbeinstativ mit stand fuß für meine neue 360° kamera gekauft. Aber auch für meine schwerere systemkamera gut geeignet. 2016 leider ist heute eine feder im stand fuß gebrochen.

Best price performance mono pod in the market in my opinion. Sturdy, quality finished, elegant. I also have a vanguard altapro.

Habe das stativ vorwiegend als wanderstock auf dem jakobsweg genutzt. Vorteil bietet das 3er teleskope. Dadurch entsteht ein kürzeres packmaß für den rucksack als extragepäck beim flug. Nachteil ist das etwas größere gewicht gegenüber normalen wanderstöcken. Aber dadurch hatte ich auch das gefühl der hervorragenden stabilität bergauf und bergab. Die starken teleskopverschlüsse halten auch bei höchstem anspruch die eingestellte länge. Ich war mit dem einen stativstock stabiler als mein partner mit 2 wanderstöcken. Der stativknauf (gewindeabdeckung) ist schön griffig und die handschlaufe variabel anzupassen.

  • Vanguard VEO AM-264TR
  • Tolle verarbeitung
  • Stativ als Wanderstock

Vanguard VEO AM-264TR Stativ schwarz

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Monopod/Wanderstock Kombi
  • Rutschfeste Gummifüße
  • Weicher Gummigriff für guten Halt
  • Kugelgelenkfunkltion für Video
  • Stativ

Heute bekommen und gleich ausprobiert. Parallel dazu als vergleich hatte ich mir ein manfrotto mpmxproa4 bestellt und dieses gleich wieder eingepackt. Sicher qualitativ das bessere stativ, aber für mich ist einfach das vanguard das bessere, da standsicherer durch die füße. Ich nutze es hauptsächlich als unterstützung für mein 600-er teleobjektiv. Dafür ist die qualität mehr als ausreichend und die standsicherheit spürbar besser als ohne fuß. Durch den feststellring des fußgelenkes kann man diese nochmals erhöhen und verwacklungen minimieren. Wer also selten ein einbein braucht und nicht den doppelten preis ausgeben will, ist mit diesem stativ bestens bedient.

Erstmal gibt es nicht viele monopoles, welche auch von alleine stehen. Zweitens nicht für den preis. Hatte erst überlegt aus diversen hier verfügbaren monopoles und füßen selber etwas zu basteln. Habe mich dann doch dafür entschieden und noch keine sekunde bereut. Bei youtube hat auch einer ein video dazu. Findet ihr wenn man die produktbezeichnung eingibt.

Best price performance mono pod in the market in my opinion. Sturdy, quality finished, elegant. I also have a vanguard altapro.

Sehr qualitativ, echt empfehlenswert. Habe mir die ricoh theta s gekauft. Von mir eine 5 sterne berwertung.

Habe das stativ vorwiegend als wanderstock auf dem jakobsweg genutzt. Vorteil bietet das 3er teleskope. Dadurch entsteht ein kürzeres packmaß für den rucksack als extragepäck beim flug. Nachteil ist das etwas größere gewicht gegenüber normalen wanderstöcken. Aber dadurch hatte ich auch das gefühl der hervorragenden stabilität bergauf und bergab. Die starken teleskopverschlüsse halten auch bei höchstem anspruch die eingestellte länge. Ich war mit dem einen stativstock stabiler als mein partner mit 2 wanderstöcken. Der stativknauf (gewindeabdeckung) ist schön griffig und die handschlaufe variabel anzupassen.

Sehr stabile ausführung aus metall. Ich habe diesen einbeinstativ mit stand fuß für meine neue 360° kamera gekauft. Aber auch für meine schwerere systemkamera gut geeignet. 2016 leider ist heute eine feder im stand fuß gebrochen.

Vorweg: ich arbeite als berufsfotograf eigentlich nur mit schweren dreibeinstativen. Für messe- oder eventfotografie ist das aber nicht praktikabel, und die kamera mit objektiv den ganzen tag zu schleppen und bei schlechten lichtverhältnissen auch längere belichtungszeiten ruhig zu halten war ich leid. Nach kurzer suche bin ich bei diesem einbeinstativ gelandet. Wurde wie immer fix geliefert und die Überraschung war groß: stabil, aber nicht schwer, wertig, tolle haptik. Besonderer pluspunkt: voll ausgezogen habe ich den kamerasucher direkt vor dem auge, und ich bin 195 cm groß. Und: mit ausgeklappten füßen und festgestelltem gelenk steht das stativ mit einer 2 kg kamera sogar alleinekleine anmerkung: man sollte sich noch einen kleinen kugelkopf gönnen (ich habe den von xcsource gewählt), dann ist die kamera voll beweglich und man kann ohne großen aufwand auch länger verschlußzeiten fast aus der hand benutzten.

Heute bekommen und gleich ausprobiert. Parallel dazu als vergleich hatte ich mir ein manfrotto mpmxproa4 bestellt und dieses gleich wieder eingepackt. Sicher qualitativ das bessere stativ, aber für mich ist einfach das vanguard das bessere, da standsicherer durch die füße. Ich nutze es hauptsächlich als unterstützung für mein 600-er teleobjektiv. Dafür ist die qualität mehr als ausreichend und die standsicherheit spürbar besser als ohne fuß. Durch den feststellring des fußgelenkes kann man diese nochmals erhöhen und verwacklungen minimieren. Wer also selten ein einbein braucht und nicht den doppelten preis ausgeben will, ist mit diesem stativ bestens bedient.

Vorweg: ich arbeite als berufsfotograf eigentlich nur mit schweren dreibeinstativen. Für messe- oder eventfotografie ist das aber nicht praktikabel, und die kamera mit objektiv den ganzen tag zu schleppen und bei schlechten lichtverhältnissen auch längere belichtungszeiten ruhig zu halten war ich leid. Nach kurzer suche bin ich bei diesem einbeinstativ gelandet. Wurde wie immer fix geliefert und die Überraschung war groß: stabil, aber nicht schwer, wertig, tolle haptik. Besonderer pluspunkt: voll ausgezogen habe ich den kamerasucher direkt vor dem auge, und ich bin 195 cm groß. Und: mit ausgeklappten füßen und festgestelltem gelenk steht das stativ mit einer 2 kg kamera sogar alleinekleine anmerkung: man sollte sich noch einen kleinen kugelkopf gönnen (ich habe den von xcsource gewählt), dann ist die kamera voll beweglich und man kann ohne großen aufwand auch länger verschlußzeiten fast aus der hand benutzten.

Tolles stativ,leicht zu bedienen guter stand. Würde es jederzeit wieder kaufen. Als eingängiger wirklich ein tolles tool.

Sehr qualitativ, echt empfehlenswert. Habe mir die ricoh theta s gekauft. Von mir eine 5 sterne berwertung.

Tolles stativ,leicht zu bedienen guter stand. Würde es jederzeit wieder kaufen. Als eingängiger wirklich ein tolles tool.