Slik SL-CMINPDQ Mini Pro DQ Dreibeinstativ mit Kopf : Nicht mini, aber sonst top!

Dieses stativ kann sogar meine nikon d7100 halten und ist zudem sehr günstig. Höhenverstellbarkeit mit den füßen und der mittelarretierung möglich. Wird von mir auch als stativ auf der brust verwendet, um nahezu verwackeltere aufnahmen in der nacht zu machen (iso runtergesetzt auf 200-400).

Hallo,habe das stativ nun ein gutes halbes jahr im einsatz und bin überzeugt – als kleines stativ für den tagesrucksack optimal. Den saugnapf habe ich schon öfters genutzt. Am liebsten auf dem autodach (feuerwerk, lightpainting, gewitter. ) der auszug könnte ein wenig größer sein, aber ist ist nun mal ein mini.

Habe mich lange im markt umgeschaut und mich schließlich für dieses ministativ entschieden. Ein ministativ hat für mich vor allem die funktion, meine mehr oder minder kompakte kamera (bei mir die samsung nx10) einigermaßen sicher zu stabilisieren, es ist ein notbehelf für unterwegs. Wichtigste eigenschaft unter diesem gesichtspunkt ist, dass es so klein wie möglich ist, d. Es sollte auch mal in die handtasche der freundin o. Passen, ohne über den tag der orthopäde konsultiert werden müsste. Diese anforderung erfüllt dieses stativ ganz klar nicht, daher gibt es einen punkt abzug, da ich den begriff mini im vergleich zu anderen ministativen ganz klar unpassend finde und daher an den kauf mit völlig falschen erwartungen herangegangen bin. Zum produkt selbst: wie bereits gesagt ist das stativ für “mini” doch recht lang, aber vor allem zusammengeklappt mit einem erstaunlichen durchmesser versehen, da die beinchen (so meine wahrnehmung auf dem foto) tatsächlich extrem massiv sind (nur wenig dünner als mein cullmann-kompaktstativ). Insofern sollte man hier eher von midistativ o.

Habe das slik mini pro dq seit heute. Wenn man das mini im namen vergisst ist es ein sehr solides stativ für einen fairen preis. Wirklich klein ist es nicht, hier sollte man sich keine illusionen machen. Dafür bietet es auch einer dslr mit größerem objektiv einen sicheren stand. Zudem sieht das design durchdacht aus, zb bleibt der hebel um die platte auszuwerfen in offener position fixiert bis die platte wieder eingelegt wird (siehe auch fotos). Die klemmschraube vom kugelkopf hat auch einen anschlag, so dass man diese nicht zu weit öffnen kann. Die auszugsweite von den beinchen war doch kürzer als gedacht, wirklich in die höhe kommt man damit nicht, damit wird eher die aufstandsfläche vergrößert. Alles in allem: kaufempfehlung, sehr gute preis/leistung.

  • Nicht mini, aber sonst top!
  • Sehr gut
  • Mini ist relativ

Slik SL-CMINPDQ Mini Pro DQ Dreibeinstativ mit Kopf

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Kompakte und vielseitigstes Mini-Stativ mit Kopf
  • Ideal für niedrige Arbeitshöhen
  • Maximale Höhe: 226mm
  • Maximale Belastbarkeit: 1,240 g
  • Lieferumfang: Slik Stativ Mini Pro DQ, Kugelkopf SBH-100 DQ, Anleitung

Ein sehr gutes kleines ministativ, solide und robust verarbeitet, der kopf tut auch was er verspricht, auch wenn er mit meiner 6d und dem ef 24-105 l so seine probleme bekommen kann. Größere objektive werden wahrscheinlich garnicht mehr getragen. Top ist, dass man die kleinen beine nochmal um ein paar cm ausziehen kann und die mittelsäule in der höhe verstellbar ist. Der saugknopf stört eher, denn ich würde ihm niemals meine kamera anvertrauen.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Slik SL-CMINPDQ Mini Pro DQ Dreibeinstativ mit Kopf
Rating
5,0 of 5 stars, based on 15 reviews