Novoflex Micro Pod Microstativ mit Ball19 : Microstativ

Einfach unglaublich genialer stativentwurf. Richtig leicht , klein , stabil , trägt 3kg , potzblitz , das teil ist der hammer. Nikon d 750 trägts mit fassung.

Die verarbeitung ist wirklich top; sehr hochwertig, robust und stabil. Paßt aufgrund der größe und der durchdachten bauweise in jede normale fototasche und ist extrem leicht. Es trägt meine canon eos 50d mit 24-105 l usm objektiv im querformat ohne probleme; allerdings erfordert die positionierung im hochformat etwas Übung, denn diese kombination (gewicht ca. 1,7 kg) wird dann für die einseitige belastung doch etwas zu viel. Habe mir aus dem baumarkt schwarze gummifüße für ca. 80,- cent besorgt (größe m5); damit lässt sich das stativ besser positionieren, auch auf glastische, ohne diese zu zerkratzen. Kann es nur weiterempfehlen.

Einfach unglaublich genialer stativentwurf. Richtig leicht , klein , stabil , trägt 3kg , potzblitz , das teil ist der hammer. Nikon d 750 trägts mit fassung.

Klein, fein und sehr stabil. Zumindest für diese größe. Ich habe es als kleines “immerdabei-tischstativ” für eine kleine kompaktkamera (sony dcs-hx20v) gekauft. Als freund filigraner technik bin ich begeistert von der qualität dieses kleinen teils. Alles wirkt wie aus einem guss. Die drei beine lassen sich zum transport in drei weitere bohrungen stecken. Das stativ sieht dann aus wie eingeklappt. So lässt es sich sogar als einhandstativ zum filmen nehmen. Aus spaß habe ich meine nikon dslr mit 70-200 2.

  • Novoflex halt: Immer gut
  • Absolut empfehlenswert!
  • Klein, fein und sehr stabil

Novoflex Micro Pod Microstativ mit Ball19 (Tragkraft: 5Kg)

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Lieferumfang:Stativ

Habe mir kürzlich ein macro-objektiv gekauft. Gerade für nahaufnahmen von motiven in bodennähe ist das stativ einfach spitze; und es stimmt: meine canon eos 400d steht auch mit schwerem objektiv sicher auf dem kleinen novoflex-micropod.

Ich hab das novoflex microstativ vor einigen wochen gekauft, und ich muss sagen:ich bin absolut begeistertwieder mal ist novoflex mit einfachen mitteln ein großer wurf gelungen. Das stativ ist klein genung, um in einer (etwas größeren) jackentasche platz zu finden, leicht genug, um immer mit dabei zu sein, qualitativ hevorragend verarbeitet. . Aber der eigentliche große wurf ist das stecksystem der beine. Andere ministative sind gern wackelig, bei schwererer ausrüstung hat man angst, dass sie in die knie gehen könnten. -nicht so beim novoflex microstativ. Das “kleine” steht bombenfest, nichts kann wackeln (klar, sind ja auch keine gelenke da), nichts gibt nach. Die dünnen beinchen machen meinem carbonstativ konkurrenz. Der kopf fällt da im verhältnis etwas “fummelig” aus, wobei ich natürlich von meinem magic ball auch etwas verwöhnt bin. Alles in allem ein super “stativchen”, das seinen für ein ministativ doch recht hohen preis mindestens für besitzer größerer dslrs wert sein dürfte.

Sehr stabil – passt einwandfrei mit meiner canon 60d und einem mittelgroßen objektivsuper auch für macroaufnahmen – lässt sich wunderbar verpacken.

Ich hab das novoflex microstativ vor einigen wochen gekauft, und ich muss sagen:ich bin absolut begeistertwieder mal ist novoflex mit einfachen mitteln ein großer wurf gelungen. Das stativ ist klein genung, um in einer (etwas größeren) jackentasche platz zu finden, leicht genug, um immer mit dabei zu sein, qualitativ hevorragend verarbeitet. . Aber der eigentliche große wurf ist das stecksystem der beine. Andere ministative sind gern wackelig, bei schwererer ausrüstung hat man angst, dass sie in die knie gehen könnten. -nicht so beim novoflex microstativ. Das “kleine” steht bombenfest, nichts kann wackeln (klar, sind ja auch keine gelenke da), nichts gibt nach. Die dünnen beinchen machen meinem carbonstativ konkurrenz. Der kopf fällt da im verhältnis etwas “fummelig” aus, wobei ich natürlich von meinem magic ball auch etwas verwöhnt bin. Alles in allem ein super “stativchen”, das seinen für ein ministativ doch recht hohen preis mindestens für besitzer größerer dslrs wert sein dürfte.

Hab mir dieses teil gekauft,da ich ein immer-dabei-stativ brauchte,wenn ich wandern gehe und nur einen kleinen rucksack oder tasche mit kamera+normalzoom mitnehmen will. Mein manfrotto pixie hält die pentax k-70 mit schwererem objektiv nicht(kugelkopf neigt sich langsam nach unten),ist laut anleitung nur mit 1kg belastbar. Beim novoflex gibts da keine probleme:kippt nicht,auch mit zusätzlichem druck aufs objektiv bleibt der kugelkopf in der gewünschten einstellung. Es war dann noch ein teil dabei,das wahrscheinlich der einschub für eine klemmplatte sein soll,nur war keine klemmplatte enthalten(??).

Gerade beim letzten urlaub am gardsee habe ich es schätzen gelernt. Mit meiner pen e-p3 und ein paar festobjektiven sowie dem kleinen stativ ist man mit kleinem gepäck für alle situationen gewappnet. Stativaufnahmen in kirchen und museen sowie am wasser waren mit dem kleinen novoflex hervorragend gelungen. Der kugelkopf ist für meine kamera völlig ausreichend. Die verarbeitung ist ohne tadel. Der preis ist mehr als angemessen. Für mich eine klare kaufempfehlung.

Die novoflex-produkte sind pfiffig, und sehr praktikabel gemacht. Sehr stabil für die größe. Auf jeden fall 10 mal besser als die china-teile, die nur die hälfte kosten.

Die verarbeitung ist wirklich top; sehr hochwertig, robust und stabil. Paßt aufgrund der größe und der durchdachten bauweise in jede normale fototasche und ist extrem leicht. Es trägt meine canon eos 50d mit 24-105 l usm objektiv im querformat ohne probleme; allerdings erfordert die positionierung im hochformat etwas Übung, denn diese kombination (gewicht ca. 1,7 kg) wird dann für die einseitige belastung doch etwas zu viel. Habe mir aus dem baumarkt schwarze gummifüße für ca. 80,- cent besorgt (größe m5); damit lässt sich das stativ besser positionieren, auch auf glastische, ohne diese zu zerkratzen. Kann es nur weiterempfehlen.

Klein und kompakt mit hoher qualität. Die füße werden mittels o – ring einfach und schnell in den kugelkopf eingesteckt. Leicht eindrehen damit er nicht beschädigt wird.

Ein wenig instabil für den preis. Die hohen erwartungen an die novoflex-qualität wurden leider nicht ganz erfüllt. Das stativ trägt meine nikon d700 mit 24-70/2,8 oder 50/1,4 so gerade, und auch nur im querformat. Größere objektive sind nicht möglich (zugegeben, das 24-70 ist schon kein leichtgewicht mehr). An hochformat ist ebenfalls nicht zu denken, das stativ kippt sofort. Weiterhin ist die kunststoffplatte am kugelneiger bereits beim ersten anschrauben gebrochen. Für eine leichte slr, eine kompakte oder als kleines blitz-stativ aber sicher uneingeschränkt zu empfehlen.

Das ministativ lässt sich prima in der kameratasche verstauen, ich nutze es für die actioncam als auch für meine dslr (sowohl hoch- als auch querformat). Den kugelkopf kombiere ich auch gerne mit meinem china carbon stativ um gewicht zu sparen. 1 stern abzug wegen dem merkwürdigen blauen eloxalton.

Klein, fein und sehr stabil. Zumindest für diese größe. Ich habe es als kleines “immerdabei-tischstativ” für eine kleine kompaktkamera (sony dcs-hx20v) gekauft. Als freund filigraner technik bin ich begeistert von der qualität dieses kleinen teils. Alles wirkt wie aus einem guss. Die drei beine lassen sich zum transport in drei weitere bohrungen stecken. Das stativ sieht dann aus wie eingeklappt. So lässt es sich sogar als einhandstativ zum filmen nehmen. Aus spaß habe ich meine nikon dslr mit 70-200 2.

Habe mir kürzlich ein macro-objektiv gekauft. Gerade für nahaufnahmen von motiven in bodennähe ist das stativ einfach spitze; und es stimmt: meine canon eos 400d steht auch mit schwerem objektiv sicher auf dem kleinen novoflex-micropod.

Klein und kompakt mit hoher qualität. Die füße werden mittels o – ring einfach und schnell in den kugelkopf eingesteckt. Leicht eindrehen damit er nicht beschädigt wird.

Hab mir dieses teil gekauft,da ich ein immer-dabei-stativ brauchte,wenn ich wandern gehe und nur einen kleinen rucksack oder tasche mit kamera+normalzoom mitnehmen will. Mein manfrotto pixie hält die pentax k-70 mit schwererem objektiv nicht(kugelkopf neigt sich langsam nach unten),ist laut anleitung nur mit 1kg belastbar. Beim novoflex gibts da keine probleme:kippt nicht,auch mit zusätzlichem druck aufs objektiv bleibt der kugelkopf in der gewünschten einstellung. Es war dann noch ein teil dabei,das wahrscheinlich der einschub für eine klemmplatte sein soll,nur war keine klemmplatte enthalten(??).

Perfekte qualität – sehr praktisch. Das kleine stativ habe ich speziell für die makrofotografie in verbindung mit einem schlitten gekauft. Ich hatte erst zweifel, ob der kleine stativkopf meine d7000 mit objektiv und schlitten sicher fixieren kann. Er kann die verarbeitung ist sehr gut. Präzise gearbeitet ohne spiel. Die starren beinchen geben dem gesamtengespann gute stabilität. Auch schön ist die kompaktheit. Die beinchen lassen sich umstecken, sodass das stativ bequem in diehosentasche passt.

Gerade beim letzten urlaub am gardsee habe ich es schätzen gelernt. Mit meiner pen e-p3 und ein paar festobjektiven sowie dem kleinen stativ ist man mit kleinem gepäck für alle situationen gewappnet. Stativaufnahmen in kirchen und museen sowie am wasser waren mit dem kleinen novoflex hervorragend gelungen. Der kugelkopf ist für meine kamera völlig ausreichend. Die verarbeitung ist ohne tadel. Der preis ist mehr als angemessen. Für mich eine klare kaufempfehlung.

Die novoflex-produkte sind pfiffig, und sehr praktikabel gemacht. Sehr stabil für die größe. Auf jeden fall 10 mal besser als die china-teile, die nur die hälfte kosten.

Perfekte qualität – sehr praktisch. Das kleine stativ habe ich speziell für die makrofotografie in verbindung mit einem schlitten gekauft. Ich hatte erst zweifel, ob der kleine stativkopf meine d7000 mit objektiv und schlitten sicher fixieren kann. Er kann die verarbeitung ist sehr gut. Präzise gearbeitet ohne spiel. Die starren beinchen geben dem gesamtengespann gute stabilität. Auch schön ist die kompaktheit. Die beinchen lassen sich umstecken, sodass das stativ bequem in diehosentasche passt.

Das ministativ lässt sich prima in der kameratasche verstauen, ich nutze es für die actioncam als auch für meine dslr (sowohl hoch- als auch querformat). Den kugelkopf kombiere ich auch gerne mit meinem china carbon stativ um gewicht zu sparen. 1 stern abzug wegen dem merkwürdigen blauen eloxalton.

Sehr stabil – passt einwandfrei mit meiner canon 60d und einem mittelgroßen objektivsuper auch für macroaufnahmen – lässt sich wunderbar verpacken.

Ein wenig instabil für den preis. Die hohen erwartungen an die novoflex-qualität wurden leider nicht ganz erfüllt. Das stativ trägt meine nikon d700 mit 24-70/2,8 oder 50/1,4 so gerade, und auch nur im querformat. Größere objektive sind nicht möglich (zugegeben, das 24-70 ist schon kein leichtgewicht mehr). An hochformat ist ebenfalls nicht zu denken, das stativ kippt sofort. Weiterhin ist die kunststoffplatte am kugelneiger bereits beim ersten anschrauben gebrochen. Für eine leichte slr, eine kompakte oder als kleines blitz-stativ aber sicher uneingeschränkt zu empfehlen.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Novoflex Micro Pod Microstativ mit Ball19 (Tragkraft: 5Kg)
Rating
5,0 of 5 stars, based on 13 reviews