Miggo Splat Flexibles Stativ : Flexibel aber stabil

Ist sehr flexibel und biegsam. Vor allem für den koffer auf reisen gut verwendbar. Bei ausflügen muß ich sehen.

Sehr flexibel und trotzdem stabil, trägt meine dslr mit 270er zoomobjektiv sicher. Passt auch sehr gut in fototasche bzw. Ein stern abzug für diese wenig attraktive blau, mehr farben wären ratsam .

MIGGO Splat Flexibles Stativ

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Mit dem Miggö Splat Allround-Stativ lassen sich spektakuläre Aufnahmen mit DSLR-Kameras aus nahezu jeder Position realisieren. Drei extrem biegsame und griffige Stativarme ermöglichen die Befestigung der Kamera auf verschiedensten Oberflächen und Gegenständen. Das Miggö Splat Allround-Stativ ist vor allem dann herkömmlichen Stativen überlegen, wenn die Kamera sicher auf unebenen oder besonders kleinen Objekten wie Steinen, Ästen oder Geländern positioniert werden soll.
  • Die Montage der Kamera auf dem Allround-Stativ erfolgt schnell und einfach mit einer 1/4-Zoll-Kameraschraube. Durch seine geringen Maße und seine Verformbarkeit findet es auch in kleinen Fototaschen Platz. Mit den flexiblen, aber trotzdem stabilen Stativarmen lässt sich das Allround-Stativ samt Kamera in verschiedensten Positionen und auf unterschiedlichsten Gegenständen befestigen.
  • Die Stativarme aus biegsamen Metall ermöglichen die sichere Montage beispielsweise auf Ästen, Steinen, Felsen, Geländern oder anderen Gegenständen, was mit einem herkömmlichen Stativ oftmals nicht möglich ist. Auf glatten Oberflächen sorgt die Silikonbeschichtung der Stativarme für einen sicheren Stand der Kamera. Außerdem kann das Allround-Stativ zu einem unterstützenden Haltegriff für die Kamera geformt werden.
  • Die DSLR-Kamera wird schnell und einfach mit dem 1/4-Zoll-Anschlussgewinde auf dem Miggö Splat Allround-Stativ montiert. Die Tragfähigkeit von 1,5 kg ermöglicht auch die Montage von anderem Fotozubehör wie beispielsweise einem Aufsteckblitz zum entfesselten Blitzen. Da das Miggö Splat im Vergleich zu herkömmlichen Stativen sehr klein und mit 111 g außerdem extrem leicht ist, kann es problemlos in jeder Fototasche verstaut werden.

MIGGO Splat Flexibles Stativ :

Summary
Review Date
Reviewed Item
MIGGO Splat Flexibles Stativ
Rating
3,8 of 5 stars, based on 5 reviews

Ein Gedanke zu “Miggo Splat Flexibles Stativ : Flexibel aber stabil

  1. Die metallfüsse im inneren des stativs halten dem verbiegen nicht lange stand. Wir waren 2 wochen auf urlaub und das stativ wurde grob gerechnet täglich 3-4 malan einem gegenstand befestigt, indem die füsse um rohre etc. Das wäre ja eigentlich der sinn und zweck dieses stativs, jedoch ist der 1. Fuss schonnach 1 woche gebrochen und die anderen 2 füsse im laufe der 2. Man solltemeinen das stativ wäre exakt dafür entwickelt worden. . Schade eigentlich denn dieidee wäre top, das stativ ist klein, leicht und hält tatsächlich an allen oberflächen.
  2. Rezension bezieht sich auf : MIGGO Splat Flexibles Stativ

    Die metallfüsse im inneren des stativs halten dem verbiegen nicht lange stand. Wir waren 2 wochen auf urlaub und das stativ wurde grob gerechnet täglich 3-4 malan einem gegenstand befestigt, indem die füsse um rohre etc. Das wäre ja eigentlich der sinn und zweck dieses stativs, jedoch ist der 1. Fuss schonnach 1 woche gebrochen und die anderen 2 füsse im laufe der 2. Man solltemeinen das stativ wäre exakt dafür entwickelt worden. . Schade eigentlich denn dieidee wäre top, das stativ ist klein, leicht und hält tatsächlich an allen oberflächen.
    1. Die idee ist gut, aber die qualität lässt zu wünschen übrig. Das biegsame metall innerhalb der 5 kunststoff-beine bricht sehr bald. Hatte es für einen 3-wöchigen thailand trip gekauft, nach 1 woche waren 3 der 5 beine schon gebrochen und hingen nur noch am kunststoff fest. Unbrauchbar für die gopro 5. Der größere bruder des mymiggö mit 3 großen beinen für dslrs hat jedoch durchgehalten.
  3. Rezension bezieht sich auf : MIGGO Splat Flexibles Stativ

    Die idee ist gut, aber die qualität lässt zu wünschen übrig. Das biegsame metall innerhalb der 5 kunststoff-beine bricht sehr bald. Hatte es für einen 3-wöchigen thailand trip gekauft, nach 1 woche waren 3 der 5 beine schon gebrochen und hingen nur noch am kunststoff fest. Unbrauchbar für die gopro 5. Der größere bruder des mymiggö mit 3 großen beinen für dslrs hat jedoch durchgehalten.

Kommentarfunktion ist geschlossen.