Mantona Handstativ Selfy schwarz für GoPro u, Klein, leicht, robust

Mein dritter selfistick, der endlich alle meine erwartungen erfüllt hat.

Die selfie-stange von mantona kommt mit einem kleinen aufbewahungsbeutel aus stoff, was ich schonmal prima finde. Als zubehör gibt es eine handyhalterung/klammer, in die sogar mein iphone 6plus passt. In der halterung hält das telefon bombensicher. Desweiteren gibt es eine spezielle halterung für die gopro. Der selfiearm hat im normalen zustand eine länge von gut 30 cm und kann mit 4 teilen auf gute 90 cm ausgezogen werden. Am ende gibt es eine handschlaufe. Hier hätte ich mir gewünscht, dass diese fixiert werden kann, aber okay. Die blaumetallic variante ist blassblau und damit schick. Der arm ist aus aluminium und sehr leicht, dabei aber dennoch stabil.

Der versand über amazon ging rasch und problemlos. Das stativ ließ sich leicht entpacken und bequem installieren. Es ist individuell für verschiedenen geräte geeignet. Das material ist leicht und macht einen stabilen eindruck. Es lässt sich zusammenfahren und ist somit auch für die handtasche geeignet. Das einzige, was mich stört, ist die tatsache, dass es keinen fernauslöser besitzt und man eine automatische auslösung an seinem handy oder der kamera einstellen muss. Das macht die ganze selfigeschichte denn auch ein bisschen hektisch und nicht so spontan wie gewünscht. Aber für ein solches produkt muss man dann wahrscheinlich doch ein bisschen tiefer in die tasche greifen. Alles in allem bin ich zufrieden und kann das produkt vorurteilsfrei weiterempfeklen.

Das mantona selfy mono-/handstativ eignet sich vorzüglich um mit kamera oder handy die sehr beliebten selbstporträts anzufertigen. Dies auch noch aus ungewöhnlichen perspektiven, nämlich aus etwas größerer distanz, was interessante aufnahmen möglich macht. Die verarbeitung ist ansprechend, durch eine drehung gegen den uhrzeigersinn wird die stange entriegelt, anschließend auf das gewünschte maß ausgezogen und durch eine weitere drehung in die andere richtung verriegelt. Die einzelnen segmente müssen hierzu nicht komplett ausgefahren sein, jede beliebige länge ist machbar. Der mechanismus macht einen recht soliden eindruck; dieser setzt sich in der stativaufnahme am oberen ende fort. Allerdings muss der knebelverschluss an der flexiblen arretierung sehr fest angezogen werden, um ein verstellen des winkels zu verhindern. Dies kann eine kamera sein, die auf das stativgewinde geschraubt wird oder ein smartphone, dass in den mitgelieferten halter eingesetzt wird. Dieser hält das handy zwar zum einen fest und sicher, übt aber dennoch nicht zu viel druck auf die seiten des telefons aus. Ebenso lässt sich eine gopro-actionkamera mit dem beiliegenden adapter an die spitze des stativs montieren. Eine handschlaufe hilft zu verhindern, dass die wertvollen geräte mitsamt dem stativ aus der hand gleiten und beim sturz zu boden beschädigt werden.

Das stativ ist ideal, um das handy einzuspannen und schnell ein gutes bild zu machen: mit einem punkt als auflage sind die verwackler deutlich geringer als frei aus der hand. Auch für eine kleine kamera ist das stativ geeignet. Das stativ kommt mit tasche und adapter für das handy. Es ist gut verarbeitet, liegt auch gut in der hand und nimmt wenig platz weg. Einziger kritikpunkt: es könnte etwas länger sein.

Das selfie stativ ist klein zusammenschiebbar auf 25 cm und kann in jeder beliebigen länge nach bedarf auf bis zu 90 cm ausgezogen werden. Einfach rausziehen und durch leichtes drehen arretieren. Das stativ ist leicht und macht trotzdem einen robusten eindruck. Es ist eine übliche stativhalterung (schraube) montiert. Darauf kann entweder eine ausziehbare handyhlaterung oder eine halterung für eine action-cam geschraubt werden, oder aber auch direkt eine kamera. Die handyhalterung ist ausziehbar und kann auch ein note 1 oder 3 aber auch kleinere handys aufnehmen. Es wird durch federspannung festgehalten. Der kopf des stativs kann um 90 grad geneigt werden, so dass man die richtige position einstellen kann, was aber immer zwangsläufig das querformat ist. Fazit: leichtes und robustes stativ, das genau tut, was es soll.

Key Spezifikationen für Mantona Handstativ Selfy schwarz für GoPro u.a.:

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Zum Filmen und Fotografieren mit iPhone und GoPro, ideal für Selfies und filmen mit mehr Entfernung zum Motiv
  • Flexible Arretierung des Stativkopfes, stufenloser Längenauszug min. 25 und max. 91 cm
  • Smartphone-Adapter für alle gängigen Smartphones mit Gummierung für sicheren Halt, Adapter min. Klemmbreite: ca. 5 cm und max. ca. 8 cm
  • Handschlaufe zur zusätzlichen Sicherung des Handstativs, Handstativ mit 1/4 Zoll Gewinde auch für Kompaktkameras nutzbar, GoPro Adapter mit 1/4 Zoll Anschluss zum Anbringen am Stativ
  • Lieferumfang: Mantona Handstativ Selfy, Smartphone Adapter, GoPro Adapter

Kommentare von Käufern

“Klein, leicht, robust
, Praktisch
, Mit einer Hand

Mantona Handstativ Selfy schwarz für GoPro u.a. Bewertungen

Summary
Review Date
Reviewed Item
Mantona Handstativ Selfy schwarz für GoPro u.a.
Rating
5,0 of 5 stars, based on 26 reviews

Ein Gedanke zu “Mantona Handstativ Selfy schwarz für GoPro u, Klein, leicht, robust

  1. Benutze es bis jetzt mit meinem handy, gedacht war es aber für meine neue kamera. Die kam heute, passt gut auf dem stativ. Mit dem handy samsung s4 war es etwas komplizierter.
  2. Rezension bezieht sich auf : Mantona Handstativ Selfy schwarz für GoPro u.a.

    Benutze es bis jetzt mit meinem handy, gedacht war es aber für meine neue kamera. Die kam heute, passt gut auf dem stativ. Mit dem handy samsung s4 war es etwas komplizierter.
    1. Hier geht es also um das mantona selfy mono-/handstativ für gopro, smartphone, kompaktkamera u. Positiv:+ macht was die beschreibung verspricht, eben eine verlängerung für selfies bieten, oder als handstativ/verlängerung für handy, kamera+ stufenlose längenverstellung mit 5-facher teleskopfunktion, minimale länge 25cm, maximale ca. 91 cm+ der stativkopf lässt sich im 90° winkel verstellen und arretieren, so findet jeder den passenden winkel+ unsere smartphones wie das kleine iphone 5s als auch ein galaxy 5 lassen sich problemlos in die handyhalterung einspannen+ hält auch recht stabil (trotzdem geht man intuitiv sorgfältig mit dem ganzen um, könnte ja doch mal herausfallen)+ das 1/4 zoll gewinde passt auch für alle handelsüblichen kompaktkameras (wie z. Eine kleine olympus im haushalt)+ ein adapter für gopro ist auch dabei, konnte ich aber nicht testen+ zusätzliche handschlaufe zur sicherung+ das gewicht ist mit rund 180g angemessen gering+ das metallic-blau geht auch in ordnung+ ein kleines transportsäcken ist mit dabei, muss aber die handyhalterung demontiert werden, dass alles rein passt+ lieferung in kleinem pappkarton, nicht grösser als notwendig. Neutral:o preis liegt in der größenordnung eines normalen stativs, oder etwas darüber, geht aber noch oko das arretieren der teleskopstangen (jeweils hintere nach rechts) macht keinen perfekten eindruck, da stellt sich die frage wie gut das ganze in einigen jahren noch funktionieren wird. Negativ:- noch nicht wirklich was gefunden. Den adapter für gopro konnte ich mangels eines gopro nicht testen, aber ich gehe mal schwer davon aus, dass das passt.
  3. Rezension bezieht sich auf : Mantona Handstativ Selfy schwarz für GoPro u.a.

    Hier geht es also um das mantona selfy mono-/handstativ für gopro, smartphone, kompaktkamera u. Positiv:+ macht was die beschreibung verspricht, eben eine verlängerung für selfies bieten, oder als handstativ/verlängerung für handy, kamera+ stufenlose längenverstellung mit 5-facher teleskopfunktion, minimale länge 25cm, maximale ca. 91 cm+ der stativkopf lässt sich im 90° winkel verstellen und arretieren, so findet jeder den passenden winkel+ unsere smartphones wie das kleine iphone 5s als auch ein galaxy 5 lassen sich problemlos in die handyhalterung einspannen+ hält auch recht stabil (trotzdem geht man intuitiv sorgfältig mit dem ganzen um, könnte ja doch mal herausfallen)+ das 1/4 zoll gewinde passt auch für alle handelsüblichen kompaktkameras (wie z. Eine kleine olympus im haushalt)+ ein adapter für gopro ist auch dabei, konnte ich aber nicht testen+ zusätzliche handschlaufe zur sicherung+ das gewicht ist mit rund 180g angemessen gering+ das metallic-blau geht auch in ordnung+ ein kleines transportsäcken ist mit dabei, muss aber die handyhalterung demontiert werden, dass alles rein passt+ lieferung in kleinem pappkarton, nicht grösser als notwendig. Neutral:o preis liegt in der größenordnung eines normalen stativs, oder etwas darüber, geht aber noch oko das arretieren der teleskopstangen (jeweils hintere nach rechts) macht keinen perfekten eindruck, da stellt sich die frage wie gut das ganze in einigen jahren noch funktionieren wird. Negativ:- noch nicht wirklich was gefunden. Den adapter für gopro konnte ich mangels eines gopro nicht testen, aber ich gehe mal schwer davon aus, dass das passt.
    1. Geliefert wird das mantona handstativ in einer schmalen pappverpackung und einem schwarzen beutel. Ausprobiert habe ich das ganze nur für mein smartphone. Für die nutzung wird das handy in einen mitgelieferten adapter gespannt, das handy wird mit dem handstativ aus metallicblauem aluminium verbunden und schon kann es losgehen. Das stativ ist stufenlos bis fast zu der länge von einem meter ausziehbar. Am ende befindet sich eine praktische handschlaufe. Mitgeliefert wird ein viertelzoll gopro-adapter. Die verarbeitung ist gut, stativ und adapter lassen sich ohne große schwierigkeiten bedienen. Das stativ wird einfach ausgezogen und arretiert, die handyeinspannung läuft über ein federwerk. Ausgelöst werden muss mit dem selbstauslöser des handys. Das handy lässt sich stabil halten, wie das mit einer schwereren kamera aussieht, kann ich leider nicht beurteilen.
  4. Rezension bezieht sich auf : Mantona Handstativ Selfy schwarz für GoPro u.a.

    Geliefert wird das mantona handstativ in einer schmalen pappverpackung und einem schwarzen beutel. Ausprobiert habe ich das ganze nur für mein smartphone. Für die nutzung wird das handy in einen mitgelieferten adapter gespannt, das handy wird mit dem handstativ aus metallicblauem aluminium verbunden und schon kann es losgehen. Das stativ ist stufenlos bis fast zu der länge von einem meter ausziehbar. Am ende befindet sich eine praktische handschlaufe. Mitgeliefert wird ein viertelzoll gopro-adapter. Die verarbeitung ist gut, stativ und adapter lassen sich ohne große schwierigkeiten bedienen. Das stativ wird einfach ausgezogen und arretiert, die handyeinspannung läuft über ein federwerk. Ausgelöst werden muss mit dem selbstauslöser des handys. Das handy lässt sich stabil halten, wie das mit einer schwereren kamera aussieht, kann ich leider nicht beurteilen.
    1. Eigentlich ist der stab sehr clever aufgebaut. Durch drehen kann man die arretierung lösen und die länge flexibel einstellen. Eine handschlaufe gibt zusätzliche sicherheit den stab nicht zu verlieren. Problematisch ist die befestigung der kamera oder des smartpones. Die justierung ist leider nicht so fest und stabil wie ich mir das wünschen würde, bei erschütterungen oder berührungen kann man die eingestellte position leicht verändern, was dann z. Bei einem mit der beiliegenden halterung einklemmtem smartphone für einige hundert euro bei mir ein mulmiges gefühl hinterlässt. Ich hege hier zweifel, dass mein handy da bombenfest arretiert ist. Ansonsten ist die befestigung von jeder handelsüblichen kamera mit schraube oder mit den beigelegten adaptern eines smartphones oder angeblich einer gopro cam möglich. Letztere besitze ich nicht, konnte das deshalb auch nicht testen.
  5. Rezension bezieht sich auf : Mantona Handstativ Selfy schwarz für GoPro u.a.

    Eigentlich ist der stab sehr clever aufgebaut. Durch drehen kann man die arretierung lösen und die länge flexibel einstellen. Eine handschlaufe gibt zusätzliche sicherheit den stab nicht zu verlieren. Problematisch ist die befestigung der kamera oder des smartpones. Die justierung ist leider nicht so fest und stabil wie ich mir das wünschen würde, bei erschütterungen oder berührungen kann man die eingestellte position leicht verändern, was dann z. Bei einem mit der beiliegenden halterung einklemmtem smartphone für einige hundert euro bei mir ein mulmiges gefühl hinterlässt. Ich hege hier zweifel, dass mein handy da bombenfest arretiert ist. Ansonsten ist die befestigung von jeder handelsüblichen kamera mit schraube oder mit den beigelegten adaptern eines smartphones oder angeblich einer gopro cam möglich. Letztere besitze ich nicht, konnte das deshalb auch nicht testen.
  6. Rezension bezieht sich auf : Mantona Handstativ Selfy schwarz für GoPro u.a.

    Das „mantona selfy mono-/handstativ“ ist ein gut durchdachtes selfi stativ. Angenehm leicht und die bedienung ist selbsterklären. Es ist egal wie viele der 5 stangen element man ausgefahren hat, durch ein leichtes drehen verriegeln alle 100 % stabil. Selbstverständlich sollte man nicht wie ein bodybilder die elemente festdrehen, dann besteht die gefahr das man das „mantona selfy mono-/handstativ“ beschädigt. Ich bin positiv überrascht das auch die halter für kameras, smartphone oder actioncam (gopro) sich sehr gut und stabil einstellen lassen. Der grundsträger ist mit einer ¼ zoll schraube und einer gummierten fläche ausgestattet. Die rändelschraube lässt sich sehr gut drehen. Hier kann man dann eine kamera oder sonst etwas mit einem ¼ zoll gewinde festschrauben. Der halter für das smartphone wird auch hier angeschraubt und besitzt einen klemmhaken der mit federkraft das gerät einklemmt. Die klemmpunkte sind gummiert so dass man keine angst vor beschädigungen haben muss.
  7. Rezension bezieht sich auf : Mantona Handstativ Selfy schwarz für GoPro u.a.

    Das „mantona selfy mono-/handstativ“ ist ein gut durchdachtes selfi stativ. Angenehm leicht und die bedienung ist selbsterklären. Es ist egal wie viele der 5 stangen element man ausgefahren hat, durch ein leichtes drehen verriegeln alle 100 % stabil. Selbstverständlich sollte man nicht wie ein bodybilder die elemente festdrehen, dann besteht die gefahr das man das „mantona selfy mono-/handstativ“ beschädigt. Ich bin positiv überrascht das auch die halter für kameras, smartphone oder actioncam (gopro) sich sehr gut und stabil einstellen lassen. Der grundsträger ist mit einer ¼ zoll schraube und einer gummierten fläche ausgestattet. Die rändelschraube lässt sich sehr gut drehen. Hier kann man dann eine kamera oder sonst etwas mit einem ¼ zoll gewinde festschrauben. Der halter für das smartphone wird auch hier angeschraubt und besitzt einen klemmhaken der mit federkraft das gerät einklemmt. Die klemmpunkte sind gummiert so dass man keine angst vor beschädigungen haben muss.
  8. Rezension bezieht sich auf : Mantona Handstativ Selfy schwarz für GoPro u.a.

    Man bekommt hier ein handstativ, einen adapter zum befestigen der gopro actioncam, einen adapter für smartphones und einen schönen beutel, worin man alles verstauen kann. Das handstativ ist sehr gut verarbeitet, hat an einem ende eine schlaufe und an dem anderen ende befindet sich der stativkopf, den man nach rechts oder links und nach oben oder unten verstellen kann. An der seite des stativkopfes befindet sich ein hebel, mit dem sich die einstellung des winkels fest arretieren lässt. Das handstativ besteht aus insgesamt 5 elementen, die man bis zu einer länge von 91cm ausziehen und durch eine drehung nach links arretieren kann. Es fühlt sich alles sehr stabil an und hält auch sehr gut. Befestigen kann man an diesem handstativ alles, was ein 1/4 zoll gewinde hat. Für die gopro actioncam ist noch ein adapter dabei, welchen man auch für die rollei actioncam nutzen kann. Zwingend notwendig ist er aber für die rollei nicht, da diese am schutzgehäuse auch ein 1/4 zoll gewinde hat. In dem beiliegenden adapter für smartphones passen handys, die mindestens 5cm, höchstens aber 8cm breit sind. Alle anderen größe passen nicht.
    1. Man bekommt hier ein handstativ, einen adapter zum befestigen der gopro actioncam, einen adapter für smartphones und einen schönen beutel, worin man alles verstauen kann. Das handstativ ist sehr gut verarbeitet, hat an einem ende eine schlaufe und an dem anderen ende befindet sich der stativkopf, den man nach rechts oder links und nach oben oder unten verstellen kann. An der seite des stativkopfes befindet sich ein hebel, mit dem sich die einstellung des winkels fest arretieren lässt. Das handstativ besteht aus insgesamt 5 elementen, die man bis zu einer länge von 91cm ausziehen und durch eine drehung nach links arretieren kann. Es fühlt sich alles sehr stabil an und hält auch sehr gut. Befestigen kann man an diesem handstativ alles, was ein 1/4 zoll gewinde hat. Für die gopro actioncam ist noch ein adapter dabei, welchen man auch für die rollei actioncam nutzen kann. Zwingend notwendig ist er aber für die rollei nicht, da diese am schutzgehäuse auch ein 1/4 zoll gewinde hat. In dem beiliegenden adapter für smartphones passen handys, die mindestens 5cm, höchstens aber 8cm breit sind. Alle anderen größe passen nicht.
  9. Rezension bezieht sich auf : Mantona Handstativ Selfy schwarz für GoPro u.a.

    Wunderschön gearbeitete aluminium stange in einem metallicblau. Ausgezogen schafft sie eine länge von gut 90 zentimetern. Sie lässt sich stufenlos verstellen und hat vier segmente zum einstellen, die jeweils mit einer vierteldrehung gelöst oder arretiert werden. Die eingestellte länge bleibt auch so, wie sie sein soll und die stange rutscht nicht zusammen. Mitgeliefert wird eine befestigung für die go pro und eine für ein smartphone. Zudem ist ein schwarzer stoffbeitel dabei, in dem man alles verstauen kann. Da wir schon zwei selfiestangen haben, konnten wir gut vergleichen. Das einzige, was mit an dieser montana stange absolut fehlt, ist der auslöseknopf via bluetooth oder auch über den audio eingang. Diese beiden möglichkeiten haben unsere schon vorhandenen selfies. Das ist etwas schade, da man so nur über den selbstauslöser gehen kann.
  10. Rezension bezieht sich auf : Mantona Handstativ Selfy schwarz für GoPro u.a.

    Wunderschön gearbeitete aluminium stange in einem metallicblau. Ausgezogen schafft sie eine länge von gut 90 zentimetern. Sie lässt sich stufenlos verstellen und hat vier segmente zum einstellen, die jeweils mit einer vierteldrehung gelöst oder arretiert werden. Die eingestellte länge bleibt auch so, wie sie sein soll und die stange rutscht nicht zusammen. Mitgeliefert wird eine befestigung für die go pro und eine für ein smartphone. Zudem ist ein schwarzer stoffbeitel dabei, in dem man alles verstauen kann. Da wir schon zwei selfiestangen haben, konnten wir gut vergleichen. Das einzige, was mit an dieser montana stange absolut fehlt, ist der auslöseknopf via bluetooth oder auch über den audio eingang. Diese beiden möglichkeiten haben unsere schon vorhandenen selfies. Das ist etwas schade, da man so nur über den selbstauslöser gehen kann.

Kommentarfunktion ist geschlossen.