Manfrotto MT190CXPRO3 Carbon Stativ mit 3 Segmenten : Das leichte Universalstativ

2 einsätze bis jetzt gemacht. Habe 2 einsätze bis jetzt mit dem stativ gemacht. Ich war in duisburg im landschaftspark für langzeitbelichtunguntewegs. Es hat sehr viel spaß mit dem stativ gemacht. Als kop habe ich dazu das sirui k-10x genommen, dassnoch relativ leicht und robust ist und den aufbau oben noch schlank hält. Einsatz war dresden bei nacht. Auch dort hat es spaß gemacht, mit dem stativ zu arbeiten. Mit dem von mir ausgewählten kopf wiegt das stativ1950 gramm.

A bit shorter and heavier than my previous bogen 3001 (manfroto 190 1990 generation), but quite elegant, and capable. Would have liked a hanging hook at the center column bottom.

Manfrotto MT190CXPRO3 Carbon Stativ mit 3 Segmenten

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • 3-Segment Stativ – Carbon
  • Lieferumfang: Manfrotto MT190CXPRO3 Carbon Stativ mit 3 Segment

Die neue carbon-variante des 190ers ist bei mir seit über einem jahr im einsatz. Leider kann ich meinem vorredner nicht in allen punkten zustimmen. Folgendes ist “meckern auf höchstem niveau”:vorteile:wo liegt der unterschied zum vorherigen 190er?.In der belastbarkeit, und das wird meistens übersehen. Während das alte 190er nur für 5kg ausgelegt war, ist das neue für 7kg ausgelegt. Das ist einer der gründe warum es so viel teurer ist als die alte carbonversion vom 190er. Es ist wunderbar leicht, sehr gut verarbeitet und die verschlüsse sind bombenfest. Die härte der verschlüsse lässt sich über den mitgelieferten snap-on sechskant gut verstellen, obwohl dieser nicht gerade der stabilste ist. Die funktion der mittelsäule ist hervorragend, gerade auch in horizontalem zustand.

Stimme den vorhergehenden rezensionen voll und ganz zu. + verarbeitung top+ das neue system (q90) für das umlegen der mittelsäule: einfach, stabil und schnell. + schnell aufgebaut+ gutes packmaß- auf den ersten blick instabiler als mein altes 190xcpro3. Das letzte beinsegment macht das stativ merkbar instabiler, als ein zweifach auszug- die beinklammern, machen ein vernehmbares klackgeräusch. Dies kann in der tierfotografie störend sein, oder wenn man nicht “auffallen will”- schwere als das vorgängermodel um 250g, warum ist mir nicht klar?arthur-brunner.

A bit shorter and heavier than my previous bogen 3001 (manfroto 190 1990 generation), but quite elegant, and capable. Would have liked a hanging hook at the center column bottom.

The tripod was good and was delivered in excellent condition. I am extremely happy with the delivery and will highly recommend.

Schick, praktisch, leicht, kompakt, aber nicht so stabil wie das alte. Ich bin wohl einer der ersten, die das stativ geliefert bekommen haben. 30 jahren und habe in dieser zeit etliche stative verschlissen. Vor 10 jahren bin ich bei manfrotto gelandet, weil ich fand, dass deren equipment das beste preis/leistungsverhältnis haben. Ich besitze ein manfrotto 055mf3pro (heisst heute 055cx3pro) dieses stativ ist ca. 10 jahre alt und so langsam ein wenig marode. Nach dem letzten lanzarote urlaub habe ich es in alle einzelteile zerlegt und eine komplette revision gemacht. Dabei musste ich leider feststellen, dass an zwei der obersten beinsegmente, dort wo die beine in der magnesiumhalterung eingeklemmt sind, risse im cfk rohr entstanden sind. Nicht so schlimm, denn ich habe die beine einfach mit 2k-kleber in die halterungen eingeklebt, jetzt hat das stativ wieder volle stabilität.

Das leichte universalstativ. Für mich ist dies eines der spitzenprodukte von manfrotto. Diese carbonvariante ist spürbar leichter als das alu pendent aber dennoch stabiler ( steifer ). Aus meiner sicht ist es genau so steif wie ein 055 in alu aber eben deutlich leichter. Wegen der stabilität entschied ich mich für die version mit 3 segmenten statt 4, da mir das packmaß auch nicht ganz so wichtig ist,und ein explizites reisestativ wäre auch das 190cxpro4 in meinen augen nicht. Wer auf die 10 cm mehr höhe des 055 verzichten kann ist mit diesem 190cxpro3 gut bedient. In der praxis finde ich die höhe absolut ausreichend und für ein carbon-stativ ist es recht preiswert. Alles natürlich in gewohnter manfrotto-qualität.

Ich hatte das stativ als mein zweites vor meinem sommerurlaub gekauft. Dort und seit dem habe ich es sehr gerne verwendet und war für den einsatzbereich () sehr sehr zufrieden. Es ist nicht das stabilste stativ der welt, aber das kann bei diesem gewicht und dem preis (+) auch niemand erwarten. Es ist jedoch sehr leicht, sehr flexibel (drei auszüge, umlegbare mittelsäule) und damit eine perfekte ergänzung für mich als zweit-stativ. Es ist relativ gesehen auch durchaus stabil und für langzeitbelichtungen geeignet, sofern es nicht zu arg windet. Von mir eine eindeutige kaufempfehlung.

Super-kompaktes, leichtes und stabiles stativ. Qualitativ hochwertiges stativ. Laut beschreibung handelte es sich um eine gebrauchtware. Das stativ ist wie neu, keine gebrauchspuren oder kratzer. Das 190cxpro4 ist ein super-kompaktes, leichtes und stabiles stativ mit 4 beinauszügen. Die einzelnen stativbeine lassen sich mit den beinschnellverschlüsse äußerst schnell ausziehen, individuell einstellen und sicher fixieren, horizontale mittelsäule.

Stimme den vorhergehenden rezensionen voll und ganz zu. + verarbeitung top+ das neue system (q90) für das umlegen der mittelsäule: einfach, stabil und schnell. + schnell aufgebaut+ gutes packmaß- auf den ersten blick instabiler als mein altes 190xcpro3. Das letzte beinsegment macht das stativ merkbar instabiler, als ein zweifach auszug- die beinklammern, machen ein vernehmbares klackgeräusch. Dies kann in der tierfotografie störend sein, oder wenn man nicht “auffallen will”- schwere als das vorgängermodel um 250g, warum ist mir nicht klar?arthur-brunner.

Einwandfreie und rasche lieferung, super produkt. Sehr empfehlenswert, entspricht genau meinen bedürfnissen und vorstellungen: leicht und trotzdem kompakt und ebenso stabil. Es lässt sich auch mit schwererem equipement (digitale spiegelreflexkamera mit teleobjektiv 500 mm) sehr gut nutzen.

Tolles stativ – mit einschränkungen. Tolles stativ, vor allem die flexibilität durch schwenkbaren auszug. Das macht die makro-fotografie erfolgreich. Einschränkungen: man sollte die klickverschlüsse richtig hantieren, dann kommt es auch nicht zu eingeklemmten fingern. Fazit: richtigen kopf noch oben auf, und dann bilder schießen in aller ruh(igkeit).

Ich hatte die gelegenheit das giottos gytl8353 (€ 175,-) mit dem manfrotto mt190cxpro3 (€ 255,-) direkt zu vergleichen. Punktesieger ist das giottos, behalten habe ich trotzdem das manfrotto. Zwei sterne abzug dafür, weil das deutlich günstigere giottos vorzeigt wie mit wenig aufwand der nutzwert noch deutlich erhöht werden könnte: eine vorrichtung für spikes, markierungen zum einstellen der beinlängen, sowohl praktischere als auch dezentere verschlüsse, eine 2. Kurze mittelsäule um gewicht zu sparen und eine bessere verpackung sollten bei dem preis (liste € 414,- ) wohl ohne weiteres drinnen sein. Nun aber zum vergleich im detail:das giottos hat die hübschere und edlere verpackung. Es hat die bessere verpackung – oben und unten zwei schaumstoffpolster vs. Etwas styropor an nur einer verpackungsseite beim manfrotto. Beim giottos kann man die gummikappen am untersten rohr durch spikes ersetzen, beim manfrotto ist nichtmal ein entsprechendes innengewinde vorbereitet. Das giottos hat merklich dickere rohre, was einen stabilerern eindruck vermittelt.

Das stativ ist ein must haven. Es ist wertig und stabil verarbeitet. Eine gute wahl, wenn sie ein gutes stativ benötigen.

Super-kompaktes, leichtes und stabiles stativ. Qualitativ hochwertiges stativ. Laut beschreibung handelte es sich um eine gebrauchtware. Das stativ ist wie neu, keine gebrauchspuren oder kratzer. Das 190cxpro4 ist ein super-kompaktes, leichtes und stabiles stativ mit 4 beinauszügen. Die einzelnen stativbeine lassen sich mit den beinschnellverschlüsse äußerst schnell ausziehen, individuell einstellen und sicher fixieren, horizontale mittelsäule.

The tripod was good and was delivered in excellent condition. I am extremely happy with the delivery and will highly recommend.

Das leichte universalstativ. Für mich ist dies eines der spitzenprodukte von manfrotto. Diese carbonvariante ist spürbar leichter als das alu pendent aber dennoch stabiler ( steifer ). Aus meiner sicht ist es genau so steif wie ein 055 in alu aber eben deutlich leichter. Wegen der stabilität entschied ich mich für die version mit 3 segmenten statt 4, da mir das packmaß auch nicht ganz so wichtig ist,und ein explizites reisestativ wäre auch das 190cxpro4 in meinen augen nicht. Wer auf die 10 cm mehr höhe des 055 verzichten kann ist mit diesem 190cxpro3 gut bedient. In der praxis finde ich die höhe absolut ausreichend und für ein carbon-stativ ist es recht preiswert. Alles natürlich in gewohnter manfrotto-qualität.

Tolles stativ – mit einschränkungen. Tolles stativ, vor allem die flexibilität durch schwenkbaren auszug. Das macht die makro-fotografie erfolgreich. Einschränkungen: man sollte die klickverschlüsse richtig hantieren, dann kommt es auch nicht zu eingeklemmten fingern. Fazit: richtigen kopf noch oben auf, und dann bilder schießen in aller ruh(igkeit).

Summary
Review Date
Reviewed Item
Manfrotto MT190CXPRO3 Carbon Stativ mit 3 Segmenten
Rating
4,0 of 5 stars, based on 16 reviews

Ein Gedanke zu “Manfrotto MT190CXPRO3 Carbon Stativ mit 3 Segmenten : Das leichte Universalstativ

  1. Dies ist ein reisestativ und dass sollte jedem klar sein. Es ist leicht, sehr gut zu handhaben und innovativ. Die beine könnten durchaus etwas dicker sein.Stabilität kann man aber noch zusätzlich durch einen hochwertigen kugelkopf bekommennun etwas zu amazon: leider wurde das stativ ohne verpackung verschickt, einfach aufkleber auf die manfrotto verpackung und los. Dies tat und tut der ovp nicht gut. Auch nach 2 maliger aufforderung habe ich bis jetzt keine rechnung erhalten. Diese ist aber wichtig in bezug auf die gewährleistung. Schade, dass der service von amazon so nach lässt.
  2. Rezension bezieht sich auf : Manfrotto MT190CXPRO3 Carbon Stativ mit 3 Segmenten

    Dies ist ein reisestativ und dass sollte jedem klar sein. Es ist leicht, sehr gut zu handhaben und innovativ. Die beine könnten durchaus etwas dicker sein.Stabilität kann man aber noch zusätzlich durch einen hochwertigen kugelkopf bekommennun etwas zu amazon: leider wurde das stativ ohne verpackung verschickt, einfach aufkleber auf die manfrotto verpackung und los. Dies tat und tut der ovp nicht gut. Auch nach 2 maliger aufforderung habe ich bis jetzt keine rechnung erhalten. Diese ist aber wichtig in bezug auf die gewährleistung. Schade, dass der service von amazon so nach lässt.

Kommentarfunktion ist geschlossen.