Manfrotto 496 Kugelkopf Compact : Absolut wunderbar!

Diese kugelkopf ist sehr gut verarbeitet und präzise zu verstellen und zu klemmen, hällt yuch schwer aufbauten fest.

Ich suchte einen kopf für mein gorillapod. Für einen kugelkopf in dieser preisklasse darf man aber auch nicht zuviel erwarten. Bleibe der meinung, dass manfrotto die besten stativköpfe produziert.

Manfrotto 496 Kugelkopf Compact (420g, max. 6kg Tragekraft, 10cm Arbeitshöhe)

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Stativkopf aus Aluminium mit maximaler Belastbarkeit von 6 kg
  • Speziell für den Einsatz von 35mm SLR Kameras mit mittelschweren Objektiven sowie den Einsatz von leichten Mittelformat-Kameras geeignet
  • Friktionseinstellung für die Kugelbewegung, die ein individuelles Anpassen des Kugelwiderstandes auf das Kameragewicht ermöglicht
  • Für den Stativanschluss steht ein 3/8-Zoll Gewinde (w) zur Verfügung
  • Lieferumfang: Manfrotto 496 Kugelkopf Compact (420g, max. 6kg Tragekraft, 10cm Arbeitshöhe)

Ich nutze diesen kopf an dem 055xprob stativ und bin sehr postiv überrascht. Ich war anfags etwas skeptisch wegen der “größe” – vorallem die kleine schnellwechselplatte hat mich zweifeln lassen ob dieser kopf meine 5dmark2 inkl 24-70f2. Aber: siehe da – alles hält und zwar so sicher, das ich kaum ein besseres gefühl von stabilität haben könnte. Ich bin sehr glücklich mit diesem kopf. Er lässt sich schnell und sicher in alle richtungen neigen und drehen, bleibt dabei immer zuverlässig und sicher. Von mir gibt es dafür 5 sterne.

Manfrotto 496 Kugelkopf Compact (420g, max. 6kg Tragekraft, 10cm Arbeitshöhe) : Ich nutze den kugelkopf mit einer canon eos 30d in der regel mit einem 17-70mm, also einem gesamtgewicht von ca. Das ist für den manfrotto kein problem. Als stativanfänger komme ich mit dem friction-control-system gut zurecht und kann die kamera schnell in die gewünschte position bringen. In kombination mit einem manfrotto-stativ kann man den kopf mittels zweier kleinen inbus-madenschrauben fest mit der aufnahme verbinden, ihn aber dennoch hin und her drehen, ohne ihn abzuschrauben. Als erweiterung für lanschafts- oder architekturaufnahmen bietet sich eine wasserwaage z. Für den biltzschuh an, da die im kopf verbaute libelle nicht so recht hilfreich ist. Sie dient eigentlich nur dazu, um beim aufbau festzustellen, ob der kopf an sich gerade ist. Über die relative position der kamera sagt sie naturgemäss nichts aus.

Bin sehr zufrieden mit dem kugelkopf, kann ich nur weiterempfehlen. Der kugelkopf passt prima zu dem manfrotto-stativ und läßt sich mit der kamara problemlos in alle richtungen drehen. Die ausrichtung der kamara in der horizontralen, bereitet mir noch ein paar probleme, sollte aber eine Übungssache sein.

Preis leisungsverhälltnis echt hammerkam auf mein manfrotto einbein stativ rauf und erleichtert mir das fotografieren mit meiner 5d m3 und meinen 70-200 2.

Mit blitz und kamera kommen schon ein paar kilo zusammen. Jedoch deutlich unter 6kg, von dem her kann man im zweifel auch die kleiner variante kaufen. Das war ein punkt der mich beschäftigt hat. Es lohnt sich hier die technischen daten des herstellers vorher zu lesen und sich zu überlegen was man sich zukünftig noch zulegen möchteansonsten ist der kopf super stabil, selbst wenn kamera und blitz (ca. 3 kg) um 90° geneigt hält der kopf perfekt.

Sicher nicht der leichteste, nicht der günstigste kugelkopf. Aber er hält was er verspricht. Durchdachtes design und die kamera sitzt bombenfest.

:-)ich schreibe hier gleich über drei produkte die zusammen respektive zeitnah gekauft habe und zusammen eingesetzt werden, poste diesen bericht bei allen dreien und verteile natürlich für jedes produkt einzeln die empfehlungssternderl ;-)wenn ihr das gut findet klickt bitte auf “. • sirui p-326 crabin ebeinstativ + manfrotto 496rc2 kugelkopf compact• sirui t-1004x reise-dreibeinstativvorgeschichte wie ich zu diesen dreien schließlich nach einiger recherche gelandet bin:ursprünglich wollte ich einfach nur ein einbeinstativ. Klein, leicht und beim ausflug; wandern immer dabei um auch mit dem canon 70-200 2. 8 is (+7d und 2x converter = >3 kg sollte das schon locker aushalten) “ermüdungsfreier” fotografieren zu können. Das einbein bietet nicht die stabilität eines dreibeins – klar – aber wenn man es richtig anwendet (einbein schräg von einem weg, durch draufstützen/anlehnen fungiert auch der körper als stativ) hat man hier deutlich weniger verwackler. Der größte vorteil ist jedoch, dass man das equipement nicht ständig tragen muss. . Wer schon mal einen zoobesuch mit einem schweren tele ohne stativ gemacht hat wird wissen was ich meine. Mit dieser technik braucht man jedoch zusätzlich einen stativkopf um den winkel wieder auszugleichen. Der oft in kombi mit einem einbein angepriesene manfrotto 234c neigekopf ist mir mit nur einem freiheitsgrad zu unflexibel und die maximale belastbarkeit mit 2,5 kg ist mir doch zu knapp – auch wenn der neiger angeblich eh “weit” darüber auch noch alles hält. Blabla – ich will keinen kompromiss. Hier griff zum ersten mal der satz “ein gutes stativ und kopf kauft man _einmal_ im leben. Bei den einbeinen schwankte ich schließlich zwischen dem oft gekauften manfrotto mm294a4 und einigen anderen in dieser kategorie. Es sollte ja ein markenprodukt sein. Dann entdeckte ich das “chinaprodukt”. Ein carbon stativ zu so einem vergleichsweise günstigen preis kann doch nix. Das sirui p-326 carbon einbeinstativ ist großartigangenehm klein, sogar mit aufgeschraubten kugelkopf, leicht und wertig. Die drehverschlüsse sind praktisch und nach etwas praxisgebrauch finde ich diese besser als die üblichen klammern.

Dieser kugelkopf entsprach meinen erwatungen, eben manfrotto. Hier kann auch eine schwere profikamera 1d oder d4 lockeer gut montiert und eingestellt werden, nach festziehen steht die kamera absolut und sicher.

Hallo an allewieder einmal eine gute leistung von amazon. Das paket war super schnell da. Ich setzte den kopf auf einem einbeinstativ ein. Er hat keine probleme mit schweren kamereas und objektiven. Auch die größeren brennweiten halten absolut sicher. Die schnellwechselplatte ermöglicht sicheren halt und ist ideal zum schnellen kamera wechsel. Ich kann das produkt absolut empfehlen.

Was soll ich großartig sagen. Lässt sich perfekt stufenlos einstellen. Kann ich nur jedem empfehlen der wert auf gute qualität legt.

Für meinen einsatzbereich als hobbyfotograf ist dieser kugelkopf voll geeignet. Die kameraposition lässt sich schnell und exakt einstellen (bei einem geeigneten stativ). Die friktionseinstellung funktioniert auch bei schweren kameras sehr gut. Der zusätzliche sicherungshebel ist gewöhnungsbedürftig, dient allerdings der sicherheit um ein ungewolltes lösen der schnellwechselplatte zu verhindern.

Der kugelkopf ist einfach in der handhabung, läßt sich gut auf mein stativ aufsetzen und zeit wunderbare bewegungsmöglichkeiten, die kamera läßt sich einfach einsetzen. Ich möchte ihn nicht mehr missen.

Genau das was ich brauchte für eine canon eos 70 d mit batterie griff und 28-300 l is usm objektiv.

Ich habe schon den “großen” kugelkopf von manfrotto für ein 055xprob. Ich haben diesen leichteren kopf für mein neues carbonstativ bestellt um gewicht zu sparen. Im grunde kann er auch alles wie der große bruder.

Hatte mir bereits vor einiger zeit hier ein stativ von manfrotto gekauft, war sowohl von der verarbeitung aber noch mehr vom praktischen gebrauch ausgehend sehr positiv angetan. Dieses stativ besaß einen videokopf. Konnte den kopf beim filmen gut gebrauchen, weniger jedoch für mein anderes hobby, dem fotografieren. Kurz vor weihnachten, wurde ich von amazon auf einen sehr interessanten preis, für den manfrotto 49rc2 kugelkopf aufmerksam gemacht. Ich kaufte den kopf, und kann diesen nur empfehlen, denn für das fotografieren, da ist dieser kopf sicherlich besser nutzbar, als wie der videokopf, der meistens auf einem stativ mit zum kauf angeboten wird. Leider hatte ich damals, eine manfrotto stativtasche gekauft, die wegen des videokopfes, im oberen bereich, weit ausgestellt war. Muss mir wohl eine neue tasche zulegen, denn mit dem kugelkopf bestückt, ist diese tasche jetzt viel zu voluminös.

Sehr gute verarbeitung und einfach von der handhabung. Stabile ausführung die auch eine lange lebensdauer verspricht. Auf dem manfrotto 055xprob stativ pro ein guter partner. Ein kauf, dessen empfehlung ich gefolgt bin.

Wichtig ist für mich, dass ich selbst im milimeterbereich präzise justieren kann und das ist mit diesem kugelkopf vollkommen machbar. Das einzige, wenn auch kleines, manko ist, dass das lösen der kamera ein wenig hakelig ist. Denn man muss zusätzlich zum großen schnapphebel noch einen kleinen sicherheitshebel betätigen – das ist mit einer hand vielleicht ein wenig gewöhnungsbedürftig. Aber ehrlich gesagt bin ich rundum zufrieden mit dem kugelkopf.

Wer sich ein gutes stativ zulegt, der möchte auch eine gute befestigung für seine kamera haben. Kugelkopf oder wechselsystem?.Auch wenn man die vorteile eines kugelkopfes erkannt hat, wird man zögerlich, wenn dieser eine schwergewichtige vollbildkamera z. Preiswerte kugelköpfe versprechen hohes nutzbares gewicht, aber bieten nur einfache verarbeitung. Profiware ist dagegen teurer. Aber können diese produkte in einer (noch) vernünftigen preisklasse die schwereren dslrs bedienen?viele fragen vor dem kauf, aber nur eine antwort nachher: der manfrotto kugelkopf compact mit 200pl (496rc2) ist die richtige wahl, wenn man ein gutes stativ – wie z.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Manfrotto 496 Kugelkopf Compact (420g, max. 6kg Tragekraft, 10cm Arbeitshöhe)
Rating
5,0 of 5 stars, based on 82 reviews

Ein Gedanke zu “Manfrotto 496 Kugelkopf Compact : Absolut wunderbar!

  1. Rezension bezieht sich auf : Manfrotto 496 Kugelkopf Compact (420g, max. 6kg Tragekraft, 10cm Arbeitshöhe)

    Um den kugelkopf zu verstellen muss man zwei feststellschrauben lösen. Manch einer mag das als vorteil sehen (weil es dann wirklich fest hält) ich finde es eher hinderlich. Gute idee, aber unausgegoren. Zudem klemmt eine schraube immer ein wenig, bzw.
    1. Um den kugelkopf zu verstellen muss man zwei feststellschrauben lösen. Manch einer mag das als vorteil sehen (weil es dann wirklich fest hält) ich finde es eher hinderlich. Gute idee, aber unausgegoren. Zudem klemmt eine schraube immer ein wenig, bzw.
      1. Schnell und einfach zu bedienen. Sehr gut material verarbeitung. Schnell und sauberes einrasten platte. Über den helben und dein rad lässt sich die kamera perfekt ausrichten.
  2. Rezension bezieht sich auf : Manfrotto 496 Kugelkopf Compact (420g, max. 6kg Tragekraft, 10cm Arbeitshöhe)

    Schnell und einfach zu bedienen. Sehr gut material verarbeitung. Schnell und sauberes einrasten platte. Über den helben und dein rad lässt sich die kamera perfekt ausrichten.
    1. Manfrotto baut halt auch nur traktorteile. Der kopf funktioniert, mehr schlecht als recht aber an die präzision von acra oder novo reicht das material nicht im ansatz heran. Werde ihn behalten aber noch einen sicherlich nicht ordern.
      1. Manfrotto baut halt auch nur traktorteile. Der kopf funktioniert, mehr schlecht als recht aber an die präzision von acra oder novo reicht das material nicht im ansatz heran. Werde ihn behalten aber noch einen sicherlich nicht ordern.
  3. Rezension bezieht sich auf : Manfrotto 496 Kugelkopf Compact (420g, max. 6kg Tragekraft, 10cm Arbeitshöhe)

    Es handelt sich hierbei um meinen ersten stativkopf der marke manfrotto. Ich habe ihn gewählt, da er kompatibel mit meinem peakdesign capture clip ist und ich ein ewiges wechseln der platten vermeiden wollte. Die klemmung des kopfes ist ausreichend für meine eos 6d mit 24-70mm, bin voll auf zufrieden mit diesem produkt und kann es nur weiterempfehlen.
  4. Rezension bezieht sich auf : Manfrotto 496 Kugelkopf Compact (420g, max. 6kg Tragekraft, 10cm Arbeitshöhe)

    Es handelt sich hierbei um meinen ersten stativkopf der marke manfrotto. Ich habe ihn gewählt, da er kompatibel mit meinem peakdesign capture clip ist und ich ein ewiges wechseln der platten vermeiden wollte. Die klemmung des kopfes ist ausreichend für meine eos 6d mit 24-70mm, bin voll auf zufrieden mit diesem produkt und kann es nur weiterempfehlen.
    1. Im ersten moment denkt man kann dieser kleine kugelkopf meine kamera mit teleobjektiv wirklich halten ???bis man alles zusammengebaut hat kamera mit objektiv angesetzt und siehe da es funktioniert der kugelkopf hält wirklich sehr gut kein abklappen wie man es am anfang vermutet er gleitet sanft und kann außerdem in der funktion des gelösten kopfes noch eingestellt werden so das bei dem lösen nichts wegfällt.
  5. Rezension bezieht sich auf : Manfrotto 496 Kugelkopf Compact (420g, max. 6kg Tragekraft, 10cm Arbeitshöhe)

    Im ersten moment denkt man kann dieser kleine kugelkopf meine kamera mit teleobjektiv wirklich halten ???bis man alles zusammengebaut hat kamera mit objektiv angesetzt und siehe da es funktioniert der kugelkopf hält wirklich sehr gut kein abklappen wie man es am anfang vermutet er gleitet sanft und kann außerdem in der funktion des gelösten kopfes noch eingestellt werden so das bei dem lösen nichts wegfällt.
  6. Rezension bezieht sich auf : Manfrotto 496 Kugelkopf Compact (420g, max. 6kg Tragekraft, 10cm Arbeitshöhe)

    Sehr geehrte damen und herren,herzlichen dank nochmal. Die ware sind pünktlich angekommen. Mit freundlichen grüßenthomas mahr aus schonungen ot mainberg.
    1. Sehr geehrte damen und herren,herzlichen dank nochmal. Die ware sind pünktlich angekommen. Mit freundlichen grüßenthomas mahr aus schonungen ot mainberg.
  7. Rezension bezieht sich auf : Manfrotto 496 Kugelkopf Compact (420g, max. 6kg Tragekraft, 10cm Arbeitshöhe)

    Ich habe es mit dem “joby gorillapod focus” benutzt und es war einfach hammer. Ich habe sehr schnell sehr flexibel position meiner kamera einstellen können. Ich habe sogar meinen kugelkopf vom stativ abgenommen um den manfrotto damit auch nutzen zu können. Es war permanent bewegungen ausgesetzt dennoch wurde es nicht lockerer. Weiß nicht warum, vielleicht wegen der sicherheit. Denn wenn beide festgedreht sind reicht es nicht ein rädchen zu lockern um die kamera zu bewegen. Ich hielt das kleine rädchen allerding öfters locker und zog nur den großen fest. Positionierung/justierung sehr angenehm und geschmeidig. Jedoch ist diese geschmeidigkeit stufenlos (durch drehen des großen rades) einstellbar. Dann kurz festziehen und fertig. Zum Ändern lockerte ich dann wieder nur das große mit einer halben bis ganzen drehung. Das ging schnell und einfach von der hand. Wenn es dann bewegungen ausgesetzt war oder ich videoaufzeichnungen machte sowie bei fällen wo ich die position länger halten wollte, befestigte ich das kleine rädchen auch.
  8. Rezension bezieht sich auf : Manfrotto 496 Kugelkopf Compact (420g, max. 6kg Tragekraft, 10cm Arbeitshöhe)

    Ich habe es mit dem “joby gorillapod focus” benutzt und es war einfach hammer. Ich habe sehr schnell sehr flexibel position meiner kamera einstellen können. Ich habe sogar meinen kugelkopf vom stativ abgenommen um den manfrotto damit auch nutzen zu können. Es war permanent bewegungen ausgesetzt dennoch wurde es nicht lockerer. Weiß nicht warum, vielleicht wegen der sicherheit. Denn wenn beide festgedreht sind reicht es nicht ein rädchen zu lockern um die kamera zu bewegen. Ich hielt das kleine rädchen allerding öfters locker und zog nur den großen fest. Positionierung/justierung sehr angenehm und geschmeidig. Jedoch ist diese geschmeidigkeit stufenlos (durch drehen des großen rades) einstellbar. Dann kurz festziehen und fertig. Zum Ändern lockerte ich dann wieder nur das große mit einer halben bis ganzen drehung. Das ging schnell und einfach von der hand. Wenn es dann bewegungen ausgesetzt war oder ich videoaufzeichnungen machte sowie bei fällen wo ich die position länger halten wollte, befestigte ich das kleine rädchen auch.
    1. Hallo,ein kleiner äußerst stabiler kugelkopf. Läuft sehr weich und lässt sich ohne großen kraftaufwand fixieren. Von mir eine klare kaufempfehlung.
  9. Rezension bezieht sich auf : Manfrotto 496 Kugelkopf Compact (420g, max. 6kg Tragekraft, 10cm Arbeitshöhe)

    Hallo,ein kleiner äußerst stabiler kugelkopf. Läuft sehr weich und lässt sich ohne großen kraftaufwand fixieren. Von mir eine klare kaufempfehlung.
  10. Rezension bezieht sich auf : Manfrotto 496 Kugelkopf Compact (420g, max. 6kg Tragekraft, 10cm Arbeitshöhe)

    Nach einigen versuchen mit “preiswert-stativköpfen” habe ich nun doch zu manfrotto gegriffen. Der kugelkopf bietet dass, was man von einem derartigen produkt erwartet. Sehr stabil und auch für grössere dslr kameras mit objektiv geeignet.
  11. Rezension bezieht sich auf : Manfrotto 496 Kugelkopf Compact (420g, max. 6kg Tragekraft, 10cm Arbeitshöhe)

    Nach einigen versuchen mit “preiswert-stativköpfen” habe ich nun doch zu manfrotto gegriffen. Der kugelkopf bietet dass, was man von einem derartigen produkt erwartet. Sehr stabil und auch für grössere dslr kameras mit objektiv geeignet.
  12. Rezension bezieht sich auf : Manfrotto 496 Kugelkopf Compact (420g, max. 6kg Tragekraft, 10cm Arbeitshöhe)

    Nachdem ich mittlerweile 3 köpfe unterschiedlicher hersteller in gebrauch hatte, griff ich nun letztendlich doch zum manfrotto und siehe da. . Das teil ist einfach nur bombe. Schon wenn man den kopf in die hand nimmt kann man die qualität spüren – absolut wertig.
    1. Nachdem ich mittlerweile 3 köpfe unterschiedlicher hersteller in gebrauch hatte, griff ich nun letztendlich doch zum manfrotto und siehe da. . Das teil ist einfach nur bombe. Schon wenn man den kopf in die hand nimmt kann man die qualität spüren – absolut wertig.
  13. Rezension bezieht sich auf : Manfrotto 496 Kugelkopf Compact (420g, max. 6kg Tragekraft, 10cm Arbeitshöhe)

    Genau das, was ich gesucht habe. Praktikabel, stabil und leicht zu handhaben. Leichter als gelenkköpfekann den kugelkopf nur empfehlen.
    1. Genau das, was ich gesucht habe. Praktikabel, stabil und leicht zu handhaben. Leichter als gelenkköpfekann den kugelkopf nur empfehlen.
  14. Rezension bezieht sich auf : Manfrotto 496 Kugelkopf Compact (420g, max. 6kg Tragekraft, 10cm Arbeitshöhe)

    Die verarbeitung ist gut, die bedienung ist einfach und stabil und mit wenigen handgriffen einstellbar, die praxistauglichkeit muß sich jedoch noch herausstellen, da das zugehörige stativ noch nicht geliefert wurde.
  15. Rezension bezieht sich auf : Manfrotto 496 Kugelkopf Compact (420g, max. 6kg Tragekraft, 10cm Arbeitshöhe)

    Die verarbeitung ist gut, die bedienung ist einfach und stabil und mit wenigen handgriffen einstellbar, die praxistauglichkeit muß sich jedoch noch herausstellen, da das zugehörige stativ noch nicht geliefert wurde.
  16. Rezension bezieht sich auf : Manfrotto 496 Kugelkopf Compact (420g, max. 6kg Tragekraft, 10cm Arbeitshöhe)

    Wer manfrotto kauft hat gewisse erwartungen, immerhin ist man bereit einiges an geld für diese produkte aufzuwenden. Keine frage, der kugelkopf ist in ordnung aber er weist nicht die spitzenqualität auf die ich eigentlich von manfrotto erwartet habe. Deshalb gibt es einen stern abzug. Im folgenden die pro und contras. Pro:im allgemeinen gute verarbeitungdie klemmung zur fixierung nach ausrichtung der kamera hält bombenfest. Die schnellwechselplatte rastet sauber ein und hält gut. Contra:die einstellung der friktion funktioniert nicht ausreichend gut, bei meiner kombination, nikon d7100 und tamron 70-300mm ist es bei meinem kugelkopf schon grenzwertig. Die schnellwechselplatte macht einen minderwertigen eindruck, da ist selbst die von mantona (mantona scout stativ) wertiger. Die geometrie und die abmessungen der schnellwechselplatten manotana und manfrotto sind übrigens gleich und untereinander austauschbar. Fazit:ein großer markenname der zumindest bei diesem kugelkopf meine erwartungen nicht zu 100% erfüllt hat, aber dennoch nicht wirklich schlecht ist.
    1. Wer manfrotto kauft hat gewisse erwartungen, immerhin ist man bereit einiges an geld für diese produkte aufzuwenden. Keine frage, der kugelkopf ist in ordnung aber er weist nicht die spitzenqualität auf die ich eigentlich von manfrotto erwartet habe. Deshalb gibt es einen stern abzug. Im folgenden die pro und contras. Pro:im allgemeinen gute verarbeitungdie klemmung zur fixierung nach ausrichtung der kamera hält bombenfest. Die schnellwechselplatte rastet sauber ein und hält gut. Contra:die einstellung der friktion funktioniert nicht ausreichend gut, bei meiner kombination, nikon d7100 und tamron 70-300mm ist es bei meinem kugelkopf schon grenzwertig. Die schnellwechselplatte macht einen minderwertigen eindruck, da ist selbst die von mantona (mantona scout stativ) wertiger. Die geometrie und die abmessungen der schnellwechselplatten manotana und manfrotto sind übrigens gleich und untereinander austauschbar. Fazit:ein großer markenname der zumindest bei diesem kugelkopf meine erwartungen nicht zu 100% erfüllt hat, aber dennoch nicht wirklich schlecht ist.
  17. Rezension bezieht sich auf : Manfrotto 496 Kugelkopf Compact (420g, max. 6kg Tragekraft, 10cm Arbeitshöhe)

    Ich benutze den kugelkopf in zusammenarbeit mit einem 055xprob stativ und bin vollstens zufrieden, seit einem jahr ist es mein ständiger begleiter und ist auch der a77 mit dem sal70400 gewachsen, ich kann diesen kugelkopf nur empfehlen, die wechselplatten sind auch praktisch, ich habe eine davon am objektiv und eine an der kamera immer montiert :-).
    1. Ich benutze den kugelkopf in zusammenarbeit mit einem 055xprob stativ und bin vollstens zufrieden, seit einem jahr ist es mein ständiger begleiter und ist auch der a77 mit dem sal70400 gewachsen, ich kann diesen kugelkopf nur empfehlen, die wechselplatten sind auch praktisch, ich habe eine davon am objektiv und eine an der kamera immer montiert :-).
  18. Rezension bezieht sich auf : Manfrotto 496 Kugelkopf Compact (420g, max. 6kg Tragekraft, 10cm Arbeitshöhe)

    Alles von manfrotto ist als sehr gut zu bezeichen. Da macht der kopf keine ausnahme. Also: ein kauf ist immer richtig.
  19. Rezension bezieht sich auf : Manfrotto 496 Kugelkopf Compact (420g, max. 6kg Tragekraft, 10cm Arbeitshöhe)

    Alles von manfrotto ist als sehr gut zu bezeichen. Da macht der kopf keine ausnahme. Also: ein kauf ist immer richtig.
  20. Rezension bezieht sich auf : Manfrotto 496 Kugelkopf Compact (420g, max. 6kg Tragekraft, 10cm Arbeitshöhe)

    Ich war skeptisch ob der kopf meine kamera sicher halten würde, auch wenn das gewicht die angegebenen 6kg nicht erreicht, wurde aber eines besseren belehrt. Die bedienung ist einfach und praxisorientiert, der halt gut und das gewicht noch im rahmen des “tragbaren”. Ein guter kompromiss zwischen gewicht und tragkraft.
  21. Rezension bezieht sich auf : Manfrotto 496 Kugelkopf Compact (420g, max. 6kg Tragekraft, 10cm Arbeitshöhe)

    Ich war skeptisch ob der kopf meine kamera sicher halten würde, auch wenn das gewicht die angegebenen 6kg nicht erreicht, wurde aber eines besseren belehrt. Die bedienung ist einfach und praxisorientiert, der halt gut und das gewicht noch im rahmen des “tragbaren”. Ein guter kompromiss zwischen gewicht und tragkraft.
  22. Rezension bezieht sich auf : Manfrotto 496 Kugelkopf Compact (420g, max. 6kg Tragekraft, 10cm Arbeitshöhe)

    Wer mit stativ fotografiert (und das sollte man oft tun, auch wenn es mit kurzen verschlusszeiten geht), hat mit dem kugelkopf jede einstellmöglichkeit.
    1. Wer mit stativ fotografiert (und das sollte man oft tun, auch wenn es mit kurzen verschlusszeiten geht), hat mit dem kugelkopf jede einstellmöglichkeit.
    1. Es ist ein vergnügen, mit dem kugelkopf und einem passenden stativ zu fotografieren. Mit einem hebel kann man die friktion einstellen, also die leichtigkeit, mit der sich der kugelkopf drehen lässt. Mit dem anderen rädchen kann man ihn in jeder beliebigen position fixieren. Die schnellwechselplatte ist durch zwei hebel gesichert, die man beide betätigen muss. Das ist beruhigend, denn dank des kugelkopfes kann man die kamera ja bequem z. In eine hochformat-position bringen. Damit die kamera mitsamt objektiv und schnellwechselplatte nicht der schwerkraft zum opfer fällt, bin ich froh über die doppelte sicherung. Dass diese nicht selbstverständlich ist, sieht man bei vielen preiswerteren stativen, die oft nur einen hebel zur sicherung der schnellwechselplatte haben. Für videoaufnahmen ist der kugelkopf ebenfalls geeignet; ich finde die beweglichkeit sehr gut.
      1. Es ist ein vergnügen, mit dem kugelkopf und einem passenden stativ zu fotografieren. Mit einem hebel kann man die friktion einstellen, also die leichtigkeit, mit der sich der kugelkopf drehen lässt. Mit dem anderen rädchen kann man ihn in jeder beliebigen position fixieren. Die schnellwechselplatte ist durch zwei hebel gesichert, die man beide betätigen muss. Das ist beruhigend, denn dank des kugelkopfes kann man die kamera ja bequem z. In eine hochformat-position bringen. Damit die kamera mitsamt objektiv und schnellwechselplatte nicht der schwerkraft zum opfer fällt, bin ich froh über die doppelte sicherung. Dass diese nicht selbstverständlich ist, sieht man bei vielen preiswerteren stativen, die oft nur einen hebel zur sicherung der schnellwechselplatte haben. Für videoaufnahmen ist der kugelkopf ebenfalls geeignet; ich finde die beweglichkeit sehr gut.
  23. Rezension bezieht sich auf : Manfrotto 496 Kugelkopf Compact (420g, max. 6kg Tragekraft, 10cm Arbeitshöhe)

    Perfekte produkt, ein schnell und bequem. Die qualität und funktionalität inhärenten sel-produkt, das einen unterschied machen. Benutzerfreundlichkeit und innovation. Amazon dann war es eine garantie für den kauf.
  24. Rezension bezieht sich auf : Manfrotto 496 Kugelkopf Compact (420g, max. 6kg Tragekraft, 10cm Arbeitshöhe)

    Perfekte produkt, ein schnell und bequem. Die qualität und funktionalität inhärenten sel-produkt, das einen unterschied machen. Benutzerfreundlichkeit und innovation. Amazon dann war es eine garantie für den kauf.
  25. Rezension bezieht sich auf : Manfrotto 496 Kugelkopf Compact (420g, max. 6kg Tragekraft, 10cm Arbeitshöhe)

    Ich nurtze diesen kugelkopf für meine d-slr auf einem manfrotto 685b einbeinstativ. Die empfindlichkeitseinstellungen mittels zwei drehrädern aus kunststoff empfinde ich als sehr präzise. Es bedarf ein klein wenig Übung bis alles ganz frei von der hand geht. Die kopf lässt sich sehr ohne viel druck bis auf 90 grad kippen. Das gewicht zeugt natürlich von den guten materialien die verwendet wurden und von der stabilität. Ich nutze überwiegend eine nikon d610 inkl. Bg, af-s 70-200mm, aufsteckblitz und da wackelt gar nichts. Die grundplatte ist durch ein 2-fach mechanismus geschützt, so dass ein versehentliches rausfallen verhindert wird. In meinen augen eine sehr clevere lösung, aber es dauert minimal länger, die kamera vom stativ zu nehmen. Qualität und preis-leistung sehr gut, nutzbarkeit hervorragend und somit verdiente 5 sterne von meiner seite.
  26. Rezension bezieht sich auf : Manfrotto 496 Kugelkopf Compact (420g, max. 6kg Tragekraft, 10cm Arbeitshöhe)

    Ich nurtze diesen kugelkopf für meine d-slr auf einem manfrotto 685b einbeinstativ. Die empfindlichkeitseinstellungen mittels zwei drehrädern aus kunststoff empfinde ich als sehr präzise. Es bedarf ein klein wenig Übung bis alles ganz frei von der hand geht. Die kopf lässt sich sehr ohne viel druck bis auf 90 grad kippen. Das gewicht zeugt natürlich von den guten materialien die verwendet wurden und von der stabilität. Ich nutze überwiegend eine nikon d610 inkl. Bg, af-s 70-200mm, aufsteckblitz und da wackelt gar nichts. Die grundplatte ist durch ein 2-fach mechanismus geschützt, so dass ein versehentliches rausfallen verhindert wird. In meinen augen eine sehr clevere lösung, aber es dauert minimal länger, die kamera vom stativ zu nehmen. Qualität und preis-leistung sehr gut, nutzbarkeit hervorragend und somit verdiente 5 sterne von meiner seite.
  27. Rezension bezieht sich auf : Manfrotto 496 Kugelkopf Compact (420g, max. 6kg Tragekraft, 10cm Arbeitshöhe)

    Sehr gut verarbeiteter und preiswerter kopf. Friktion und klemmung funktionieren einwandfrei. Passt vom durchmesser sehr gut zum manfrotto 055 x prob. Da der kopf keine panoramafunktion hat, ( brauche ich persönlich nicht ), sollte man beim verstellen die hand unter das equipment halten, wenn die friktion nicht eingestellt wurde bevor alles in die senkrechte geht. Super preis leistungsverhältnis.
    1. Sehr gut verarbeiteter und preiswerter kopf. Friktion und klemmung funktionieren einwandfrei. Passt vom durchmesser sehr gut zum manfrotto 055 x prob. Da der kopf keine panoramafunktion hat, ( brauche ich persönlich nicht ), sollte man beim verstellen die hand unter das equipment halten, wenn die friktion nicht eingestellt wurde bevor alles in die senkrechte geht. Super preis leistungsverhältnis.
  28. Rezension bezieht sich auf : Manfrotto 496 Kugelkopf Compact (420g, max. 6kg Tragekraft, 10cm Arbeitshöhe)

    Nach knapp 2 jahren der landschaftsfotografie mit viel sand & salzwasser musste ich meinen geliebten bilora kugelkopf austauschen. Er sollte schwere ausrüstung tragen können (mkii mit batteriegriff, uww und filterausrüstung. Er sollte sehr fest arretierbar sein und die kamera bombenfest halten. Warum nicht mal manfrotto testen?die daten klangen sehr vielversprechend. 6kg tragkraft bei nur 420g eigengewicht. Der preis ist auch sehr ansprechend. Nach knapp 11/2 tagen war der kopf bei mir. Ich habe nicht schlecht gestaunt wie klein der karton war.
    1. Nach knapp 2 jahren der landschaftsfotografie mit viel sand & salzwasser musste ich meinen geliebten bilora kugelkopf austauschen. Er sollte schwere ausrüstung tragen können (mkii mit batteriegriff, uww und filterausrüstung. Er sollte sehr fest arretierbar sein und die kamera bombenfest halten. Warum nicht mal manfrotto testen?die daten klangen sehr vielversprechend. 6kg tragkraft bei nur 420g eigengewicht. Der preis ist auch sehr ansprechend. Nach knapp 11/2 tagen war der kopf bei mir. Ich habe nicht schlecht gestaunt wie klein der karton war.
  29. Rezension bezieht sich auf : Manfrotto 496 Kugelkopf Compact (420g, max. 6kg Tragekraft, 10cm Arbeitshöhe)

    Dieser artikel ist perfekt für mich. Es ist perfekt für meine slr-kamera (d300). Günstige und gute qualität.
  30. Rezension bezieht sich auf : Manfrotto 496 Kugelkopf Compact (420g, max. 6kg Tragekraft, 10cm Arbeitshöhe)

    Dieser artikel ist perfekt für mich. Es ist perfekt für meine slr-kamera (d300). Günstige und gute qualität.
    1. Der kugelkopf macht einen robusten eindruck und ich zufrieden mit den möglichkeiten die er bietet. Leider war meiner nicht geölt oder gefettet geliefert worden.
  31. Rezension bezieht sich auf : Manfrotto 496 Kugelkopf Compact (420g, max. 6kg Tragekraft, 10cm Arbeitshöhe)

    Der kugelkopf macht einen robusten eindruck und ich zufrieden mit den möglichkeiten die er bietet. Leider war meiner nicht geölt oder gefettet geliefert worden.
  32. Rezension bezieht sich auf : Manfrotto 496 Kugelkopf Compact (420g, max. 6kg Tragekraft, 10cm Arbeitshöhe)

    Insgesamt ein gut verarbeiteter kugelkopf. Die tragkraft lässt auch nicht zu wünschen übrig. Meine d800 plus bg und 500gr. Einzig die panorama-funktion vermisse ich etwas.
  33. Rezension bezieht sich auf : Manfrotto 496 Kugelkopf Compact (420g, max. 6kg Tragekraft, 10cm Arbeitshöhe)

    Insgesamt ein gut verarbeiteter kugelkopf. Die tragkraft lässt auch nicht zu wünschen übrig. Meine d800 plus bg und 500gr. Einzig die panorama-funktion vermisse ich etwas.
    1. Nach einer safari im addo nationalpark in südafrika kann ich diesen kopf, der auf einem einbeinigen stativ sitzt behalten. Mit dem zylinderförmigen knopf lässt sich die reibung für mein kamera setup super einstellen und dann mit dem hebelförmigen knopf fixieren. Leider ist die wechselplatte eine nummer kleiner als die auf meinem 3-d neiger der mein dreibein schmückt, da werde ich wohl den 3-d neiger auch noch gegen diesen kugelkopf austauschen.
      1. Nach einer safari im addo nationalpark in südafrika kann ich diesen kopf, der auf einem einbeinigen stativ sitzt behalten. Mit dem zylinderförmigen knopf lässt sich die reibung für mein kamera setup super einstellen und dann mit dem hebelförmigen knopf fixieren. Leider ist die wechselplatte eine nummer kleiner als die auf meinem 3-d neiger der mein dreibein schmückt, da werde ich wohl den 3-d neiger auch noch gegen diesen kugelkopf austauschen.
  34. The head works super nicely. The only thing: with my 70-300 at maximum extensions, the ball falls down a few mm after being tightened. It is just a matter to know this and set it at the right height.
    1. The head works super nicely. The only thing: with my 70-300 at maximum extensions, the ball falls down a few mm after being tightened. It is just a matter to know this and set it at the right height.
      1. . Klasse kopf, sehr flexibel einsetzbar und leicht zu bedienen, wirkt sehr stabil. Dem vertraue ich meine kamera gerne an.
  35. Rezension bezieht sich auf : Manfrotto 496 Kugelkopf Compact (420g, max. 6kg Tragekraft, 10cm Arbeitshöhe)

    . Klasse kopf, sehr flexibel einsetzbar und leicht zu bedienen, wirkt sehr stabil. Dem vertraue ich meine kamera gerne an.

Kommentarfunktion ist geschlossen.