JJC Arca Swiss kompatible Schnellwechselplatte CP-1 passend für z – Info zum Langloch

Nur mit kompromissen an einem markins kugelkopf nutzbar. Das betreiben an einem markins kugelkopf bzw. Schnellwechseleinheit mit sicherheitsstift geht nicht. Der stift kann nirgens unterkommen. Alternative: stift vom kugelkopf entfernen. Nachteil: gefahr des durchrutschens des gesamten equipments, sollte die schnellwechseleinheit einmal nicht ganz geschlossen sein. Wollte ich nichts akzeptieren. Klar sieht man das vorher auf den produktbildern, aber das wollte ich noch mal für einsteiger anmerken. Daran denkt man nämlich erst einmal gar nicht. Arca swiss ist halt nur ein standard, der die führung betrifft, d.

Die platte passt einwandfrei. Die gummierung roch,aber nicht stark. Die eigentliche metallplatte hat sehr gerade kanten, scharf finde ich aber nicht. Besonders gut und für mich wichtig: ich kann meinen kameragurt mit der gewindeschraube an der platte befestigen. Das heißt ich muss diesen nur abschrauben und kann die platte dann ins stativ einspannen.

Habe ich als immer-dran-platte gekauft. Leider ist die schraube etwas weich, so dass bereits beim ersten fixieren leichte einkerbungen entstanden sind – nicht jeder hat einen derartig großen schraubendreher. Hier sind die Spezifikationen für die JJC Arca Swiss kompatible Schnellwechselplatte CP-1 passend für z:

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Hochwertige Kamera Schnellwechselplatte – Top Qualität – Kameraschonende, rutschfeste gummierte Auflageplatte
  • Zusätzliche Gewindeaufnahme für Handschlaufe
  • Länge:60 mm Breite: 38 mm Höhe:9 mm Gewicht: 44 Gramm

Die platte ist ein bissen klein aber sonst ist alles ok für mich ich benutze sie direkt unter der kamera.

Achtungdas langloch, das für die feststellschraube gebraucht wird, hat an einer seite eine kaum sichtbare stelle, um die schraube hindurch zu drehen. Nur so bekommt man die schaube hinein. Steht leider nicht in der anleitung aber nun hier.

Kommentare von Käufern :

  • Schnellwechselplatte
  • Hand-Schlaufe, Gurt und Stativ mit einer Platte
  • Trotz kleiner Mängel konkurrenzlos

Die platte passt einwandfrei. Die gummierung roch,aber nicht stark. Die eigentliche metallplatte hat sehr gerade kanten, scharf finde ich aber nicht. Besonders gut und für mich wichtig: ich kann meinen kameragurt mit der gewindeschraube an der platte befestigen. Das heißt ich muss diesen nur abschrauben und kann die platte dann ins stativ einspannen. Besten Arca Swiss kompatible Schnellwechselplatte JJC CP-1 passend für z.B. Acratech / Benro / FLM /Graf / Kirk / Markins / Novoflex / Studioball / Triopo/ Wimberley u.v.a. mit zusätzlichem 1/4 Zoll Gewinde.

Habe ich als immer-dran-platte gekauft. Leider ist die schraube etwas weich, so dass bereits beim ersten fixieren leichte einkerbungen entstanden sind – nicht jeder hat einen derartig großen schraubendreher.

Die platte ist genau so wie ich sie mir gedacht hatte. Sie kann das was sie sagt zu können und wozu sie da ist (sunsniper+handschlaufe und arca). Wie schon beschrieben riecht das gummi sehr stark aber mit ewas “fit/pril” ist es nur halb so schlimm und der halt der getrockneten platte ist erhöht. Die verarbeitung ist gut und das die kanten scharf sind kann ich nicht bestätigen. Die schraube ist recht stabil und mit einem dicheren schraubenzieher bleiben auch keine schäden zurück. Das modell das ich bekommen habe ist von “kiwi fotos”. Wenn die arca aufnahmen nur auch so günstig wären. Ich kann diese platte für einen solchen preis nur empfehlen.

Für meine zwecke gut geeignet. Wie schon von anderen beschrieben weist das produkt tatsächlich scharfe kanten auf, ein meinem fall allerdings nur an den gurtösen. Um ein durchscheuern zu vermeiden, umwickelte ich sie mit etwas tesafilm, das sollte vorerst genügen. Sorgfältiges rundschleifen ist aber sicherlich die bessere lösung. Ich benutze die platte mit diesem gurt:http://www. De/op-tech-utility-strap-sling/dp/b003t0eyve/ref=pd_sim_ph_5und finde das die kombination für den kleinen geldbeutel eine sehr gute anschaffung darstellt und würde sie empfehlen. Ein stern abzug für die scharfkantigkeit (wobei der preis hier seinen tribut zollen wird).

Macht was es soll, preiswert. Macht was es soll, ist preiswert und leicht. Passt an meinen sirui k-20x stativkopf (die spezielle sirui-sicherung geht aber nicht).

Macht was es soll, preiswert. Macht was es soll, ist preiswert und leicht. Passt an meinen sirui k-20x stativkopf (die spezielle sirui-sicherung geht aber nicht).

Die stege für die (hand)-schlaufen und alle außenkanten sind scharfkantig. Mindestens die innenseiten der stege sollten etwas mit schleifpapier gebrochen werden. Andernfalls drohen umschließende bänder durchzureißen.

Absolut gutes teil, das fix an meiner nikon d 7100 befestigt ist. An einer Öse habe ich meine kameraschlaufe montiert. Man muss nur vorher die kanten der Ösen mit feinem schleifpapier etwas runden, da sie zu scharfkantig sind (deshalb ein stern weniger) und die befestigung der handschlaufe beschädigen könnten. Mit der sirui mp-20 (die hängt an meinem sun-sniper kameragurt) eine ideale kombination, durch die ich rasch vom gurt auf die kaiser profi handschlaufe wechseln kann. Und die acra swiss kompatible platte passt natürlich auf auf meine stative (kein wechsel notwendig).

Meine lieblings-platte :-))die platte passt zum acratech-system. Ist somit nicht zu schwer, aber staibil und gut für aps-c-kameras. Extrem praktisch ist die 1/4″-6,35mm-gewindbohrung. Damit kann die platte an der kamera verbleiben, auch wenn man einen sunsniper-gurt anschrauben möchte. Der gurt setzt dann eher am schwerpukt an, so das die kamera sehr stabil hängt. Sie kann, dank asymentrischem aufbau, auch zum akku-wechsel z. Aber:die kanten der stege für die handschlaufe sind wirklich messerscharf. Ich habe sie mit einer klinge entgratet, da ich kein anderes produkt gefunden habe, das acra-kompatibel ist und ein gewinde für einen sunsniper-gurt und eine handschlaufe. Bietetdas wäre also noch eine stelle für eine faase. Lieber hersteller, das sollte doch bei satten 15 euro drin sein?sie hat auch keine anfasungen um verriegelungs-knöpfe mancher stativ-knöpfr leicht aufgleiten zu lassen. Auch verfügtsie über keine anderen expliziten sicherungen, die ein seitliches herausschieben gezielt verhindern sollen.

Hand-schlaufe, gurt und stativ mit einer platte. Hab mir die platte als ersatz für die platte des triopo b-2 gekauft. Sie passt prima ohne zusätzliches klemmmaterial und wackelt nicht. Durch die 2 Ösen an der seite der platte kann man gleichzeitig noch links oder rechts eine handschlaufe an der kamera befestigen. Das zusätzliche stativgewinde kann man unterwegs für monopod oder tragegurt (getestet mit black rapid rs-sport) verwenden.

Produkt ist gut verarbeitet, hat keine scharfen kanten, leider passt die mitgelieferte anleitung nicht zum produkt, sondern zu einer anderen schnellwechselplatte. Ansonsten bin ich begeistert.

Die stege für die (hand)-schlaufen und alle außenkanten sind scharfkantig. Mindestens die innenseiten der stege sollten etwas mit schleifpapier gebrochen werden. Andernfalls drohen umschließende bänder durchzureißen.

Habe mich für die preiswerte variante der arca swiss platte entschieden und es nicht bereut. Die platte passt “wie angegossen” in die benro b-2 aufnahme. Das material macht einen wertigen eindruck, ist gut verarbeitet ohne sichtbare nähte oder grate. Gut der zusätzliche schlitz für die aufnahme einer handschlaufe und das gewinde für einen anderen stativkopf, hier hat jemand nachgedacht.

Qualität ohne tadel, handhabung ebenso angeschraubt und sitzt fest und fest auf dem kugelkopf. Ich selbst muss mich als bisheriger hand. – kofferträger umstellen und erst noch daran gewöhnen das ich sie mir um den hals hänge. Das das objektiv nach unten zeigt war der kaufgrund schlechthin und das funkioniert. Ich bin immer mit zwei bodys unterwegs und so kann ich jetzt zwischen schulter und hals, schnell wechseln.

Die beiden Ösen und das zweite gewinde können von großem vorteil. Die schraube hat leider keinen bügel.

Qualität ohne tadel, handhabung ebenso angeschraubt und sitzt fest und fest auf dem kugelkopf. Ich selbst muss mich als bisheriger hand. – kofferträger umstellen und erst noch daran gewöhnen das ich sie mir um den hals hänge. Das das objektiv nach unten zeigt war der kaufgrund schlechthin und das funkioniert. Ich bin immer mit zwei bodys unterwegs und so kann ich jetzt zwischen schulter und hals, schnell wechseln.

Die platte ist ein bissen klein aber sonst ist alles ok für mich ich benutze sie direkt unter der kamera.

Wprawdzie mam ją krótko ale zrobiła na mnie bardzo dobre wrażenie. Jak wszystkie płytki tego rodzaju ale tego producenta. Szybka w montażu stabilnie się trzyma w głowicy.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Arca Swiss kompatible Schnellwechselplatte JJC CP-1 passend für z.B. Acratech / Benro / FLM /Graf / Kirk / Markins / Novoflex / Studioball / Triopo/ Wimberley u.v.a. mit zusätzlichem 1/4 Zoll Gewinde.
Rating
3,0 of 5 stars, based on 35 reviews

Ein Gedanke zu “JJC Arca Swiss kompatible Schnellwechselplatte CP-1 passend für z – Info zum Langloch

  1. Die platte passt und gefällt mir, auch in anbetracht des preises, gut. Allerdings hätte ein kleiner schriftlicher hinweis mir das anbringen der befestigungsschraube erleichtern können.
  2. Rezension bezieht sich auf : Arca Swiss kompatible Schnellwechselplatte JJC CP-1 passend für z.B. Acratech / Benro / FLM /Graf / Kirk / Markins / Novoflex / Studioball / Triopo/ Wimberley u.v.a. mit zusätzlichem 1/4 Zoll Gewinde.

    Die platte passt und gefällt mir, auch in anbetracht des preises, gut. Allerdings hätte ein kleiner schriftlicher hinweis mir das anbringen der befestigungsschraube erleichtern können.
  3. Rezension bezieht sich auf : Arca Swiss kompatible Schnellwechselplatte JJC CP-1 passend für z.B. Acratech / Benro / FLM /Graf / Kirk / Markins / Novoflex / Studioball / Triopo/ Wimberley u.v.a. mit zusätzlichem 1/4 Zoll Gewinde.

    Gutes produkt, jedoch eingeschränkt kompatibel mit der d750. Zunächst zum positiven:+die platte scheint gut verarbeitet zu sein und macht einen stabilen eindruck. + sie entspricht genau der abbildung (stand 18. 17) und ist für den preis wirklich guthatte die platte zunächst an einer d5100, an der sie super gepasst hat. Jetzt wollte ich sie an eine d750 montieren und muss leider feststellen das dadurch das akkufach verdeckt wird. Wenn man die platte um 180° dreht, geht das akkufach zwar wieder auf und es lässt sich auch immer noch auf der rechten seite eine handschlaufe befestigen – jedoch schneidet mir die platte dann unangenehm in die linke hand. Ich hätte gerne eine “immerdrauf” platte mit 2 sling / schlaufen befestigungen gehabt, jedoch ist diese wirklich sehr unangenehm wenn sie “verkehrt herum” an die kamera angeschraubt wurde. Wenn ich eine alternative finde, wird sie wohl zurückgeschickt, ansonsten versuche ich die platte etwas angenehmer zu gestalten, z. Mit einer 45° phase an der seite die auf der hand aufliegt.
    1. Gutes produkt, jedoch eingeschränkt kompatibel mit der d750. Zunächst zum positiven:+die platte scheint gut verarbeitet zu sein und macht einen stabilen eindruck. + sie entspricht genau der abbildung (stand 18. 17) und ist für den preis wirklich guthatte die platte zunächst an einer d5100, an der sie super gepasst hat. Jetzt wollte ich sie an eine d750 montieren und muss leider feststellen das dadurch das akkufach verdeckt wird. Wenn man die platte um 180° dreht, geht das akkufach zwar wieder auf und es lässt sich auch immer noch auf der rechten seite eine handschlaufe befestigen – jedoch schneidet mir die platte dann unangenehm in die linke hand. Ich hätte gerne eine “immerdrauf” platte mit 2 sling / schlaufen befestigungen gehabt, jedoch ist diese wirklich sehr unangenehm wenn sie “verkehrt herum” an die kamera angeschraubt wurde. Wenn ich eine alternative finde, wird sie wohl zurückgeschickt, ansonsten versuche ich die platte etwas angenehmer zu gestalten, z. Mit einer 45° phase an der seite die auf der hand aufliegt.
  4. Rezension bezieht sich auf : Arca Swiss kompatible Schnellwechselplatte JJC CP-1 passend für z.B. Acratech / Benro / FLM /Graf / Kirk / Markins / Novoflex / Studioball / Triopo/ Wimberley u.v.a. mit zusätzlichem 1/4 Zoll Gewinde.

    Dank der kunstoffbeschichtung absolut rutschfest auf der kameraunterseite. Von mir gibt es einen punkt abzug weil ich nach einmal anziehen und lösen schon kleine blanke stellen habe und die schraubennut schon “gratig” ist.
  5. Rezension bezieht sich auf : Arca Swiss kompatible Schnellwechselplatte JJC CP-1 passend für z.B. Acratech / Benro / FLM /Graf / Kirk / Markins / Novoflex / Studioball / Triopo/ Wimberley u.v.a. mit zusätzlichem 1/4 Zoll Gewinde.

    Dank der kunstoffbeschichtung absolut rutschfest auf der kameraunterseite. Von mir gibt es einen punkt abzug weil ich nach einmal anziehen und lösen schon kleine blanke stellen habe und die schraubennut schon “gratig” ist.
  6. Rezension bezieht sich auf : Arca Swiss kompatible Schnellwechselplatte JJC CP-1 passend für z.B. Acratech / Benro / FLM /Graf / Kirk / Markins / Novoflex / Studioball / Triopo/ Wimberley u.v.a. mit zusätzlichem 1/4 Zoll Gewinde.

    Alles wie erwartet gut, und ist stabildas produkt ist gut verarbeitet und sein geld wert.
  7. Rezension bezieht sich auf : Arca Swiss kompatible Schnellwechselplatte JJC CP-1 passend für z.B. Acratech / Benro / FLM /Graf / Kirk / Markins / Novoflex / Studioball / Triopo/ Wimberley u.v.a. mit zusätzlichem 1/4 Zoll Gewinde.

    Arca swiss schnellwechselplatte an panasonic fz1000. Ich habe mir die schnellwechselplatte geholt, da sie über eine zusätzliche gewindeaufnahme für meinen sunsniper-kameragurt verfügt. Ich hatte allerdings zweifel, dass mit der montage der schnellwechselplatte das batteriefach noch zugänglich ist. Leider war es auch so, die platte war ca. Aber fix zu säge und feile gegriffen und die platte eingekürzt. Nun kann die schnellwechselplatte an der fz1000 verbleiben, das batteriefach lässt sich öffen und ich habe eine schnellwechselplatte zum kleinen preis, passend für mein stativ rollei c5i. 5 sterne hätte es gegeben, wenn die schnellwechselplatte ohne nacharbeit gepasst hätte :).
    1. Arca swiss schnellwechselplatte an panasonic fz1000. Ich habe mir die schnellwechselplatte geholt, da sie über eine zusätzliche gewindeaufnahme für meinen sunsniper-kameragurt verfügt. Ich hatte allerdings zweifel, dass mit der montage der schnellwechselplatte das batteriefach noch zugänglich ist. Leider war es auch so, die platte war ca. Aber fix zu säge und feile gegriffen und die platte eingekürzt. Nun kann die schnellwechselplatte an der fz1000 verbleiben, das batteriefach lässt sich öffen und ich habe eine schnellwechselplatte zum kleinen preis, passend für mein stativ rollei c5i. 5 sterne hätte es gegeben, wenn die schnellwechselplatte ohne nacharbeit gepasst hätte :).
  8. Rezension bezieht sich auf : Arca Swiss kompatible Schnellwechselplatte JJC CP-1 passend für z.B. Acratech / Benro / FLM /Graf / Kirk / Markins / Novoflex / Studioball / Triopo/ Wimberley u.v.a. mit zusätzlichem 1/4 Zoll Gewinde.

    Trotz kleiner mängel konkurrenzlos. Grund für die anschaffung dieser schnellwechselplatte war, das sich sowohl eine handgelenkschlaufe nutzen wollte, als auch das mitgelieferte gurtband der kamera und ein stativ (rollei c5i) zum einsatz kommen sollte. Durch die 2 Ösen an der platte ist dies ohne lästige fummelei möglich. Die größe der platte ermöglicht bei einer nikon d5200 eine problemfreie nutzung aller anschlüsse und klappen, was mir ebenfalls wichtig war (bei anderen kamera modellen mag das nicht der fall sein). Das von vielen käufern angesprochene problem mit den scharfkantigen Ösen lässt sich mit einem schleifpapier für unter 1€ aus dem baumarkt innerhalb von 5 minuten lösen, und nach über einem halben jahr regelmäßiger nutzung (ca. 8-10 tausend bilder) kann ich weder am gurtband, noch an der handgelenkschalufe irgendwelche abnutzungen erkennen. Preis – leistung ist für mich daher bei diesem produkt unschlagbarnegativ:* scharfe kanten den Ösen (wie bereits von vielen andern erwähnt, aber schnell gelöst)positiv:* preis* verarbeitung* 2 Ösen (die meisten anderen platten bieten nur eine, oder sind deutlich teurer).
    1. Trotz kleiner mängel konkurrenzlos. Grund für die anschaffung dieser schnellwechselplatte war, das sich sowohl eine handgelenkschlaufe nutzen wollte, als auch das mitgelieferte gurtband der kamera und ein stativ (rollei c5i) zum einsatz kommen sollte. Durch die 2 Ösen an der platte ist dies ohne lästige fummelei möglich. Die größe der platte ermöglicht bei einer nikon d5200 eine problemfreie nutzung aller anschlüsse und klappen, was mir ebenfalls wichtig war (bei anderen kamera modellen mag das nicht der fall sein). Das von vielen käufern angesprochene problem mit den scharfkantigen Ösen lässt sich mit einem schleifpapier für unter 1€ aus dem baumarkt innerhalb von 5 minuten lösen, und nach über einem halben jahr regelmäßiger nutzung (ca. 8-10 tausend bilder) kann ich weder am gurtband, noch an der handgelenkschalufe irgendwelche abnutzungen erkennen. Preis – leistung ist für mich daher bei diesem produkt unschlagbarnegativ:* scharfe kanten den Ösen (wie bereits von vielen andern erwähnt, aber schnell gelöst)positiv:* preis* verarbeitung* 2 Ösen (die meisten anderen platten bieten nur eine, oder sind deutlich teurer).
  9. Rezension bezieht sich auf : Arca Swiss kompatible Schnellwechselplatte JJC CP-1 passend für z.B. Acratech / Benro / FLM /Graf / Kirk / Markins / Novoflex / Studioball / Triopo/ Wimberley u.v.a. mit zusätzlichem 1/4 Zoll Gewinde.

    Wer eine acra swiss platta braucht ist hier genau richtig. Das wie man wie manch schlecht bewertender an so ein teil mit einer ollen schnurr seine cam hinwurstelt. Dazu kauft man sich einen carry speed gurt, da is die platte nämlich schon dran. Fakt ist aber das die platte astrein ist. Passt 100% verschiedenste köpfe. Rutscht nix, ziept nix, wackelt nix. Verarbeitung ist fast zu 100%. Einzig der anschluss für die schraube mit dem langloch ist ein witz.
  10. Rezension bezieht sich auf : Arca Swiss kompatible Schnellwechselplatte JJC CP-1 passend für z.B. Acratech / Benro / FLM /Graf / Kirk / Markins / Novoflex / Studioball / Triopo/ Wimberley u.v.a. mit zusätzlichem 1/4 Zoll Gewinde.

    Wer eine acra swiss platta braucht ist hier genau richtig. Das wie man wie manch schlecht bewertender an so ein teil mit einer ollen schnurr seine cam hinwurstelt. Dazu kauft man sich einen carry speed gurt, da is die platte nämlich schon dran. Fakt ist aber das die platte astrein ist. Passt 100% verschiedenste köpfe. Rutscht nix, ziept nix, wackelt nix. Verarbeitung ist fast zu 100%. Einzig der anschluss für die schraube mit dem langloch ist ein witz.
  11. Rezension bezieht sich auf : Arca Swiss kompatible Schnellwechselplatte JJC CP-1 passend für z.B. Acratech / Benro / FLM /Graf / Kirk / Markins / Novoflex / Studioball / Triopo/ Wimberley u.v.a. mit zusätzlichem 1/4 Zoll Gewinde.

    Arca swiss jjc cp-1 + canon e2 = traum an eos 700d. Kombination ist einfach klasse an meiner eos 700d. Passt super in das amazon basics stativ und unten kann ich noch meinen sun-sniper the pro-ii einschrauben. Somit bin ich immer flexibel, da ich nicht permanent den kameragurt benötige, sondern meistens die handschlaufe. Die kamera kann man auch ganz gut auf der platte abstellen, was auch die kamera selbst am unterboden schont. Der akkuwechsel ist ohne probleme gewährleistet. Ich kann die platte weiterempfehlen.
    1. Arca swiss jjc cp-1 + canon e2 = traum an eos 700d. Kombination ist einfach klasse an meiner eos 700d. Passt super in das amazon basics stativ und unten kann ich noch meinen sun-sniper the pro-ii einschrauben. Somit bin ich immer flexibel, da ich nicht permanent den kameragurt benötige, sondern meistens die handschlaufe. Die kamera kann man auch ganz gut auf der platte abstellen, was auch die kamera selbst am unterboden schont. Der akkuwechsel ist ohne probleme gewährleistet. Ich kann die platte weiterempfehlen.
  12. Rezension bezieht sich auf : Arca Swiss kompatible Schnellwechselplatte JJC CP-1 passend für z.B. Acratech / Benro / FLM /Graf / Kirk / Markins / Novoflex / Studioball / Triopo/ Wimberley u.v.a. mit zusätzlichem 1/4 Zoll Gewinde.

    Schnellwechselplatte, die perfekt sitzt. Ich habe für meine nikon d5300 eine wechselplatte gesucht und nach langem hin und her, diese gewählt. Sie passt tatsächlich exakt in der tiefe (vorderseite kamera zu hinterseite kamera) auf die nikon und ist breit genung, dass die kamera sich sehr gut darauf absetzen lässt ohne zu wackeln. Sie gleicht zudem genau den Überstand des vrii 18-200mm objektivs mit aufgesetzter gengenlichtblende aus, so dass ich damit nun auch in der natur vorkommende unterlagen für eine waagrechte auflage gut nutzen kann. Was mir darüber hinaus gut gefällt, ist, dass sie auf beiden seiten laschen für eine handgurtaufnahme hat, was in der form noch nicht mal einige teuerere modelle haben. Die scharfen kanten, wie in anderen rezensionen vermerkt, konnte ich nicht entdecken — vielleicht wurde da mittlerweile auch nachgebessert. Rundum eine wertige und solide sache, die ich sehr empfehlen kann.
    1. Schnellwechselplatte, die perfekt sitzt. Ich habe für meine nikon d5300 eine wechselplatte gesucht und nach langem hin und her, diese gewählt. Sie passt tatsächlich exakt in der tiefe (vorderseite kamera zu hinterseite kamera) auf die nikon und ist breit genung, dass die kamera sich sehr gut darauf absetzen lässt ohne zu wackeln. Sie gleicht zudem genau den Überstand des vrii 18-200mm objektivs mit aufgesetzter gengenlichtblende aus, so dass ich damit nun auch in der natur vorkommende unterlagen für eine waagrechte auflage gut nutzen kann. Was mir darüber hinaus gut gefällt, ist, dass sie auf beiden seiten laschen für eine handgurtaufnahme hat, was in der form noch nicht mal einige teuerere modelle haben. Die scharfen kanten, wie in anderen rezensionen vermerkt, konnte ich nicht entdecken — vielleicht wurde da mittlerweile auch nachgebessert. Rundum eine wertige und solide sache, die ich sehr empfehlen kann.
      1. Eine befestigung per bügel an der schraube wäre mir lieber gewesen. Das gummi neigt glaube ich dazu unter druck etwas zu wandern und zu wackeln. Alles in allem aber in ordnung.
  13. Eine befestigung per bügel an der schraube wäre mir lieber gewesen. Das gummi neigt glaube ich dazu unter druck etwas zu wandern und zu wackeln. Alles in allem aber in ordnung.
  14. Rezension bezieht sich auf : Arca Swiss kompatible Schnellwechselplatte JJC CP-1 passend für z.B. Acratech / Benro / FLM /Graf / Kirk / Markins / Novoflex / Studioball / Triopo/ Wimberley u.v.a. mit zusätzlichem 1/4 Zoll Gewinde.

    Passt, ist solide und efüllt ihren zweck. Die schellwechselplatte passt gut, ist solide gearbeitet und erfüllt ihren zweck. Bei teureren platten ist die montage einfacher: per imusschlüssel oder mit dem hochklappbaren bügel an der schraube. Bei diesem modell sollte man immer eine kleine münze dabei haben (für mich kein problem).
  15. Rezension bezieht sich auf : Arca Swiss kompatible Schnellwechselplatte JJC CP-1 passend für z.B. Acratech / Benro / FLM /Graf / Kirk / Markins / Novoflex / Studioball / Triopo/ Wimberley u.v.a. mit zusätzlichem 1/4 Zoll Gewinde.

    Passt, ist solide und efüllt ihren zweck. Die schellwechselplatte passt gut, ist solide gearbeitet und erfüllt ihren zweck. Bei teureren platten ist die montage einfacher: per imusschlüssel oder mit dem hochklappbaren bügel an der schraube. Bei diesem modell sollte man immer eine kleine münze dabei haben (für mich kein problem).
  16. Rezension bezieht sich auf : Arca Swiss kompatible Schnellwechselplatte JJC CP-1 passend für z.B. Acratech / Benro / FLM /Graf / Kirk / Markins / Novoflex / Studioball / Triopo/ Wimberley u.v.a. mit zusätzlichem 1/4 Zoll Gewinde.

    Gekauft für meine canon 100d. Passt perfekt auf die 100d und zwar so, dass sich der akkudeckel auch noch öffnen lässt. Das war die voraussetzung und diese wurde erfüllt. Geliefert wurde die marke: kiwifotos.
  17. Rezension bezieht sich auf : Arca Swiss kompatible Schnellwechselplatte JJC CP-1 passend für z.B. Acratech / Benro / FLM /Graf / Kirk / Markins / Novoflex / Studioball / Triopo/ Wimberley u.v.a. mit zusätzlichem 1/4 Zoll Gewinde.

    Gekauft für meine canon 100d. Passt perfekt auf die 100d und zwar so, dass sich der akkudeckel auch noch öffnen lässt. Das war die voraussetzung und diese wurde erfüllt. Geliefert wurde die marke: kiwifotos.

Kommentarfunktion ist geschlossen.