Andoer BK-45 Professionelle Gimbal Stativkopf für Kamera Teleobjektiv Schnellwechselplatte 360 ​​° Rotation : Beike BK-45-Profi

Würde ihn mir dennoch nicht noch einmal kaufen. Ok aber was in die 500mm richtung geht finde ich es eine wackeliege angelegenheit. Lässt sich schwer drehen und wirkt mit einem großem tele nicht stabiel genug ( habe ein sigma 300-800mm ).

Ich schaue schon seit längerem nach einem kardankopf für mein teleobjektiv. Nach dem wechsel vom canon ef 100-400mm f/4,5-5,6 l is usm zum tamron sp 150-600mm f/5-6,3 di vc usd war eine anschaffung noch notwendiger. Wirklich gute bilder gibt es bei dieser brennweite nur vom stativ aus. Da ich gerne vögel fotografiere, war die anschaffung eines kardankopfes oder in neudeutsch, gimbalheads nahe liegend. Nach intensiver recherche im internet legte ich mich auf die anschaffung eines beike bk-45 fest. Ist mir zu teuer und wohl auch eher etwas für profis oder leute die das für ihr ego benötigen. Hier bei amazon fand ich den beike bk-45 zum günstigsten preis. Die lieferung erfolgte sehr schnell und nach den ersten tests bin ich sehr zufrieden und habe meine entscheidung nicht bereut. Mag ja sein, das die kardanköpfe um die 500 euro geschmeidiger laufen und rotieren, aber ob das wirklich 440 euro mehr wert sein soll wie dieser beike bk-45 zu keinen 60 euro halte ich für fraglich.

Nach einiger internet-recherchen habe ich mir den gimbalkopf gekauft und bin mäßig angetan. Mein erster positiver eindruck war, dass er recht robust wirkt. Die panorama-drehung läuft leichtgängig, sofern die feststellschraube geöffent ist. Als ist die schraube ein wenig anzog, um beim drehen einen gegendruck zu haben, spürte ich im verlauf der drehung sehr ungleichmäßige widerstände. Festgestellt hielt die schraube sehr gut. Zunächst dachte ich, dass die schraube für die drehung um die horizontale achse defekt sei – die schraube war in geöffneter stellung richtig “angeknallt” und nur durch einige kraft zu lösen. Zwischen feststgestellter und geöffneter position ist nur ein geringer weg vorhanden – auch hier fiel mir “gefühlvolles” arbeiten eher schwer. Über sinn und unsinn des kompasses in der schraube wurde ja schon von anderer seite aus ausführlich diskutiert. Die verstellung auf der vertikalen schiene verlief bei mir nach dem lösen der feststellschraube mit relativ viel spiel, hielt aber nach dem festellen sehr gut. Sehr angenehm ist die beschichtung des gebogenen arms – fühlt sich ähnlich an wie neopren.

Received today it’s fine, dropping it a star because of metal shearing where the thread for the lower screw was made. The construction seems pretty solid, looks like the real cost saving they made was in the bearings and the washer system seems to work well enough. The swing arm might be a little stiff i may have lubricate it some but it gives a comfortable resistance to movement as it is.

  • Preislich der Hammer für die Funktionalität
  • Funktioniert gut
  • Very good value for the money

Andoer BK-45 Professionelle Gimbal Stativkopf für Kamera Teleobjektiv Schnellwechselplatte 360 ​​° Rotation

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Mit hochwertigen Aluminium-Legierung, unter strengen Tests verarbeitet, das Laden bis zu 8kg, ruhiger als traditionelle Stativkopf gegossen.
  • Specialized Stativkopf für schwere Teleobjektive Kamera.
  • Bodenbefestigung mit 360 Grad Wahl für Füllstand, geeignet für Panoramaaufnahmen.
  • Vertikale Balance Einstellknopf, um die Schnellwechselplatte vertikal anzupassen.
  • Tilt-Regler ermöglicht die Schnellwechselplatte vertikal verstellbar für 360-Grad.

Günstige (plagiat-?) -alternative zu den markenprodukten; wobei die verarbeitung grundsolide ist und die handhabung nach ersten test mit einem 750 mm teleobjektiv gerade in der handhabung im waagerechten schwenk mit dem etwas schwergängigen drehgelenk durchaus hilfreich ist: wenn ich an ein leichtgängiges drehgelenk denke, sollte ein kleiner widerstand wohl sein um bei der brennweite oder noch größerer, ruckelfrei mitziehen zu können?. Nähmaschinenöl lasse ich erst einmal weg und teste noch weiter. Für den preis und für den “hobby-enthusiasten” reicht diese “affenschaukel” allemal. Ein stern weniger, da der waagerechte schenkel auf dem die (arca-swiss) platte für die objektivschelle oder der kamera befestigt ist, lässt sich nicht einen cm verbreitern, was bei größeren kameras oder dickeren objektiven nicht passt = also wieder einmal improvisieren.

Tut (auf einem videostativ montiert) genau was er soll und das hervorragend, eingesetzt mit einer canon 70 d mit batteriegriff und einer 600mm festbrennweite, bzw. Einer 700 d mit batteriegriff und 150-500mm zoom objektiv, stabil, leichtgängig und das zu einem unschlagbaren preis. Meine erwartungen wurden bei weitem übertroffen. Auf einem leichten reisestativ kann ich mir das gute stück allerdings nicht vorstellen.

Als günstige alternative zu den markengimbals absolut zu empfehlen. Etwas schwerer aber durchaus wertig verarbeitet. Nutze den teleneiger unter einer eos 70d und einem tamron 150-600. Auf verschiedenen stativen und im auto (eigenbau scheibenstativ)- perfekt.

Wie bereits in vorkritiken beschrieben etwas schwergängig, mit kamera / objektiv ca. Gewicht kopf (stahl) 1,1 kg zusammen mit stativ (alu) 1,8 kg = sind ein ziemliches paket. Auf jeden fall eine super hilfe, besser aus carbon, aber dann 3* so teuer, jeweils.

Das teil macht einen wertigen eindruck und ist recht massiv. Die friktion der schaukel geht relativ streng und lässt sich mit dem handrad nicht einstellen, dieses lässt sich bestenfalls mit einer wasserpumpenzange verstellen und blockiert dann die schaukel oder gibt sie frei. Der minikompass im waagrecht stehenden handrad macht wenig sinntrotzdem, das ding ist für amateurzwecke brauchbar wenn man sich den preis in erinnerung hält. (ein vergleichbarer manfrotto kostet 5-6 x soviel).

I bought this tripod head after watching mike lane’s review on youtube and the product i received was exactly as he described. It’s not made to the highest engineering standards but it’s pretty good and easily worth the money. I only gave four stars because the hanging/swinging arm was a bit stiff initially but freed up imediately with a small amount of lubricant. Overall i would you recommend this product to anyone using a heavy zoom or prime lens who is not a professional photographer.

Habe mir den beike aufgrund einer englichen youtube beurteilungbestellt. Die aufgabe mein 200-500er nikon zu tragen löst das gerättadellos. Ohne feststellung bleibt das kamera/objektivgespann injeder position stehen, es schwingt nichts zurück, was andere gimbalswohl machen, aber hier folge ich der youtube empfehlung, mirgefällt es ebenfalls so besser. Mechanisch ist für diesen preis absolutkein gemäcker begründet. Allen weiteren käufern wünsche ich viel spaß damit 👍.

Erst hatte ich bedenken, aber letztlich für die wenigen male, wo ich es brauch super. Esklpppert nichts, leichtgängig mit angenehmer dämpfung. Man kann auch 5 x soviel bezahlen.

Good value for occasional use. Not as precise as professional models but a lot cheaper. Holds an old manual 600 mm plus dslr without a problem. Just odd: spirit level on wrong axis.

Hallo,man muss auf die gleichmäßige gewichtsverteilung von kamera und objektiv achten, damit es perfekt funktioniert. Insgesamt top für den preis.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Andoer BK-45 Professionelle Gimbal Stativkopf für Kamera Teleobjektiv Schnellwechselplatte 360 ​​° Rotation
Rating
1,0 of 5 stars, based on 19 reviews

Ein Gedanke zu “Andoer BK-45 Professionelle Gimbal Stativkopf für Kamera Teleobjektiv Schnellwechselplatte 360 ​​° Rotation : Beike BK-45-Profi

  1. Rezension bezieht sich auf : Andoer BK-45 Professionelle Gimbal Stativkopf für Kamera Teleobjektiv Schnellwechselplatte 360 ​​° Rotation

    Der beike bk-45 wurde von mir wegen verschiedener guter kritiken gekauft. Er sollte meine eos7d mark ii mit sigma 150-600 c kombination tragen und für die wildlifefotografie zum einsatz kommen. Grundsätzlich machte der kopf einen soliden eindruck. Die oft bemängelte “schwergängigkeit” der lager hatte mich nicht gestört, sondern war für mich in der nachführung eher als vorteil eingeschätzt worden. Leider ließ sich bei meinem modell aber die objektivplatte nicht fest genug ziehen, so daß die gesamte kombi auf der halterung hin und herrutschte und damit unbrauchbar war. Auch lässt sich mit der mitgelieferten platte leider keine vernünftige balance der kombi einstellen. Daher geht das produkt zurück.
  2. Rezension bezieht sich auf : Andoer BK-45 Professionelle Gimbal Stativkopf für Kamera Teleobjektiv Schnellwechselplatte 360 ​​° Rotation

    Der beike bk-45 wurde von mir wegen verschiedener guter kritiken gekauft. Er sollte meine eos7d mark ii mit sigma 150-600 c kombination tragen und für die wildlifefotografie zum einsatz kommen. Grundsätzlich machte der kopf einen soliden eindruck. Die oft bemängelte “schwergängigkeit” der lager hatte mich nicht gestört, sondern war für mich in der nachführung eher als vorteil eingeschätzt worden. Leider ließ sich bei meinem modell aber die objektivplatte nicht fest genug ziehen, so daß die gesamte kombi auf der halterung hin und herrutschte und damit unbrauchbar war. Auch lässt sich mit der mitgelieferten platte leider keine vernünftige balance der kombi einstellen. Daher geht das produkt zurück.
    1. Vollkommen unbrauchbarer nodalkopf für grössere dslr – in meinem fall kann man weder die 5d noch die 7d vernünftig befestigen, siehe foto. Zudem gibt es keine möglichkeit, die kamera in der vertikalen über dem nodalpunkt zu befestigen. Zur befestigung von anfänger-kompaktkameras ist das teil aber sicherlich gut zu brauchen.
      1. Vollkommen unbrauchbarer nodalkopf für grössere dslr – in meinem fall kann man weder die 5d noch die 7d vernünftig befestigen, siehe foto. Zudem gibt es keine möglichkeit, die kamera in der vertikalen über dem nodalpunkt zu befestigen. Zur befestigung von anfänger-kompaktkameras ist das teil aber sicherlich gut zu brauchen.
  3. Rezension bezieht sich auf : Andoer BK-45 Professionelle Gimbal Stativkopf für Kamera Teleobjektiv Schnellwechselplatte 360 ​​° Rotation

    Von mir aus nicht zu empfehlen, im laufe der zeit fixiert die zentralschraube die lagerung im fuß nicht mehr. Die schraube dreht sich bei drehbewegung mit der zeit auf, extremes vertikales spiel macht sich bemerkbar. Dabei könnte die technische lösung so einfach sein. Ich hatte eine tiefere bohrung angefertigt, die schaube verlängert und mit einer stoppmutter gesichert, primitiv, aber funktioniert.Gebe aber das nächste mal lieber etwas mehr aus.
  4. Rezension bezieht sich auf : Andoer BK-45 Professionelle Gimbal Stativkopf für Kamera Teleobjektiv Schnellwechselplatte 360 ​​° Rotation

    Von mir aus nicht zu empfehlen, im laufe der zeit fixiert die zentralschraube die lagerung im fuß nicht mehr. Die schraube dreht sich bei drehbewegung mit der zeit auf, extremes vertikales spiel macht sich bemerkbar. Dabei könnte die technische lösung so einfach sein. Ich hatte eine tiefere bohrung angefertigt, die schaube verlängert und mit einer stoppmutter gesichert, primitiv, aber funktioniert.Gebe aber das nächste mal lieber etwas mehr aus.

Kommentarfunktion ist geschlossen.